Europa ungezähmt

  • Eichhörnchen sind die Akrobaten der europäischen Wälder Vergrößern
    Eichhörnchen sind die Akrobaten der europäischen Wälder
    Fotoquelle: ZDF/John Waters
  • Der Eurasische Luchs . Mit seinen Pinselohren kann er Geräuschquellen sehr genau orten Vergrößern
    Der Eurasische Luchs . Mit seinen Pinselohren kann er Geräuschquellen sehr genau orten
    Fotoquelle: ZDF/Mat Fletcher
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Europa ungezähmt

Infos
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsdatum
2016
3sat
Fr., 25.05.
15:35 - 16:15
Folge 2, Die großen Wälder


In Teil zwei geht es um die "großen Wälder" Europas. In den Karpaten beispielsweise haben sich bis heute unberührte Wälder erhalten. Sie sind Heimat des eurasischen Luchses. Die Neuansiedlung europäischer Wisente in den Karpaten war erfolgreich. Die urtümlichen Tiere sind natürliche Landschaftsgärtner: Als Grasfresser sorgen sie für artenreiche Lichtungen, Lebensraum für Blütenpflanzen, Insekten und Vögel. Ein ganz anderes Landschaftsbild findet sich in der Taiga: In den tiefen, dunklen Nadelwäldern nahe am Polarkreis haben Braunbären, Wölfe und Bartkäuze ganz unterschiedliche Strategien entwickelt, um die langen schneereichen Winter zu überleben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Ein Berliner Igel.

Wildes Berlin

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
3/501
Lesermeinung
3sat Der Steinadler gilt als zweitschnellstes Tier der Erde. Im Sturzflug erreicht er Geschwindigkeiten von über 200 Stundenkilometer.

Europa ungezähmt - Eisige Welten

Natur+Reisen | 25.05.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Der Jamtalferner Gletscher .

Eisige Welten - Gletscher in Österreich

Natur+Reisen | 26.05.2018 | 12:15 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Noch ist Ania (Lilith Stangenberg) vorsichtig beim Füttern des Wolfes. Doch bald fallen alle (Schutz-)Hüllen.

Nicolette Krebitz' Drama "Wild" ist ein herausragender deutscher Arthouse-Film, in dem Hauptdarstell…  Mehr

Seniorpraktikant Ben (Robert De Niro) und die junge Firmenchefin Jules profitieren beruflich und privat voneinander.

Robert De Niro fängt in "Man lernt nie aus" ganz von vorne an: Als Praktikant einer Mode-Internetsei…  Mehr

Ein Weltstar wider Willen: James Stewart war ein prägender Schauspieler seiner Generation.

James Stewart wurde zum Weltstar wider Willen und wäre am 20. Mai 110 Jahre alt geworden. Sein Name,…  Mehr

Die Eiszeit-Odyssee geht weiter: Diesmal müssen die "Ice Age"-Tiere den drohenden Einschlag eines riesigen Kometen auf ihre vorzeitliche Welt verhindern.

Im fünften Teil der "Ice Age"-Saga muss der Weltuntergang durch den Einschlag eines riesigen Meteori…  Mehr

Gefragt auf dem roten Teppich wie auch als Moderatorin ist Barbara Schöneberger. Hier beim Deutschen Fernsehpreis.

Im Münchner Prinzregententheater wird zum 30. Mal der begehrte Bayerische Fernsehpreis vergeben. RTL…  Mehr