Europakonzert 1995 - Palazzo Vecchio

Europakonzert 1995 - Palazzo Vecchio

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1995
Classica
Mi., 26.06.
04:18 - 06:01


Jedes Jahr wird das Europakonzert der Berliner Philharmonikern in einem bekannten Konzertsaal oder an einem besonderen Ort veranstaltet. Das diesjährige Konzert findet im Palazzo Vecchio in Florenz statt. Dieser alte Palast war früher das Rathaus von Florenz, heute dient er als Museum. Dirigent ist dieses Mal der Inder Zubin Mehta. Mehtas Vater war Gründer des Bombay Symphony Orchestra, und von ihm erhielt er seine musikalische Früherziehung. Später dirigierte er viele amerikanische Orchester. Für dieses Konzert hat er die amerikanische Violinistin Sarah Chang eingeladen, um Paganinis Violinkonzert zu spielen. Weitere Werke auf dem Programm sind Beethovens "Fidelio"-Ouvertüre, Strawinskys "Petruschka" und Dvoraks "Slawischer Tanz Nr. 8 in g-Moll".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Springreiter.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Warum wird Conor (Lewis MacDougall) immer wieder von dem Baum-Monster aufgesucht? Liam Neeson leiht dem Monster nicht nur seine Stimme, er spielt es auch - wenngleich im Film nichts mehr von dem Hollywood-Star zu sehen ist.

Seine Mutter wird sterben, gegen seinen Willen muss der 13-jährige Conor zu seiner Großmutter ziehen…  Mehr

Normalerweise geht er werktäglich auf Quotenjagd, nun darf Alexander Bommes mal wieder Promi-Gäste am Samstagabend einladen.

Alexander Bommes darf mit seiner Erfolgsquizshow "Gefragt – Gejagt" wieder einmal am Samstagabend ra…  Mehr

Im Prozess, in dem Staranwalt Hank (Robert Downey Jr., links) seinen Vater Joseph (Robert Duvall) verteidigt, geht es mehr und mehr um deren schwierige Beziehung.

Robert Downey Jr. verteidigt als Staranwalt seinen eigenen Vater, mit dem er ein alles andere als gu…  Mehr

Mitten im Kampferhält Giuseppe Garibaldi (Carlo Olivazzi) überraschenden Besuch von seiner ersten Ehefrau, der Brasilianerin Anita (Roberta Procida).

Der eine, Giuseppe Garibaldi, einte Italien. Der andere, Andreas Hofer, leistete gegen Bayern und Na…  Mehr