Europakonzert 1997: Chateau de Versaille

Europakonzert 1997: Chateau de Versaille

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1997
Classica
Mi., 26.06.
14:01 - 15:38


Die Europakonzerte der Berliner Philharmonie sind mittlerweile Tradition. Seit 1991 feiert das Orchester jedes Jahr seinen Geburtstag am 1. Mai des Jahres 1882 und zelebriert seine Wurzeln in der Alten Welt. Im Jahr 1997 fand das Europakonzert in der Königlichen Oper von Versailles statt. Solist und Dirigent Daniel Barenboim spielt eines von Mozarts weniger oft gespielten Wiener Konzerten: das Klavierkonzert Nr. 13 in C-Dur, K 415. Abgerundet wird das Konzert von Maurice Ravels Klaviersuite 'Le Tombeau de Couperin', die er in Gedenken an einen im 2. Weltkrieg gefallenen Freund komponierte. Das Orchester schließt den Abend mit Ludwig van Beethovens überwältigender 3. Sinfonie 'Eroica' ab.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Über den neuen Mann seiner Ex-Frau kann Lenny Kravitz nur Gutes sagen.

Patchwork wie man es sich besser kaum wünschen kann: Lenny Kravitz hat in einem Interview warme Wort…  Mehr

Stephen Hillenburg starb mit 57 Jahren an der Nervenkrankheit ALS. Doch in seiner Zeichentrickserie "Spongebob Schwammkopf" lebt der studierte Meeresbiologe weiter.

Im November 2018 starb Stephen Hillenburg an den Folgen seiner ALS-Erkrankung. Doch wie nun bekannt …  Mehr

Motsi Mabuse hat Grund zur Freude: Sie ist die neue Jurorin der britischen "Let's Dance"-Muttersendung "Strictly Come Dancing".

Motsi Mabuse tanzt "fremd": Die "Let's Dance"-Jurorin wird in Zukunft in der britischen Muttersendun…  Mehr

Matt Damon (links) und Ben Affleck wollen wieder gemeinsam drehen.

Matt Damon und Ben Affleck wollen sich bis aufs Blut bekämpfen – allerdings nur in einem neuen gemei…  Mehr

Vin Diesel wurde Zeuge, wie sein Stuntman aus neun Metern Höhe stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog.

Schock für Vin Diesel: Bei den Dreharbeiten zu "Fast & Furious 9" ist sein Stunt-Double aus etwa neu…  Mehr