Europakonzert 1999 aus Krakau

Europakonzert 1999 aus Krakau

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1999
Classica
Mi., 14.11.
14:03 - 15:37


Wolfgang Amadeus Mozart: Exsultate, jubilate KV 165 - Et incarnatus est aus c-Moll-Messe KV 427. Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21. Robert Schumann: Symphonie Nr. 1 B-Dur op. 38. Christine Schäfer , Emanuel Ax , Berliner Philharmoniker; Leitung. Bernard Haitink. Die Europakonzerte der Berliner Philharmoniker sind ein Beitrag des renommierten Orchesters zur europäischen Vereinigung. Sie finden jedes Jahr am 1. Mai (der Wiederkehr des Gründungstages des Orchesters 1882) in einem anderen europäischen Ort statt; 1999 in der Marienkirche in Krakau .


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr