Europas Urwälder

  • Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland. Vergrößern
    Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland. Vergrößern
    Der letzte Tiefland-Urwald Europas befindet sich im Nationalpark Bialowieza, südöstlich der Masuren, an der polnischen Grenze zu Weißrussland.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Wisente - die Könige des Urwalds von Bialowieza. Mehrere hundert der fast ausgestorbenen Tiere leben hier in freier Wildbahn oder der angrenzenden Aufzuchtstation. Vergrößern
    Wisente - die Könige des Urwalds von Bialowieza. Mehrere hundert der fast ausgestorbenen Tiere leben hier in freier Wildbahn oder der angrenzenden Aufzuchtstation.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Barbara Banka ist Försterin in Bialowieza. Die 27-Jährige liebt "ihren" Urwald: "Ich kann mir gar nicht vorstellen ohne ihn zu leben. Ich habe mich in den Wald verliebt und so auch meinen Beruf gewählt." Vergrößern
    Barbara Banka ist Försterin in Bialowieza. Die 27-Jährige liebt "ihren" Urwald: "Ich kann mir gar nicht vorstellen ohne ihn zu leben. Ich habe mich in den Wald verliebt und so auch meinen Beruf gewählt."
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Wisente - die Könige des Urwalds von Bialowieza. Mehrere hundert der fast ausgestorbenen Tiere leben hier in freier Wildbahn oder der angrenzenden Aufzuchtstation. Vergrößern
    Wisente - die Könige des Urwalds von Bialowieza. Mehrere hundert der fast ausgestorbenen Tiere leben hier in freier Wildbahn oder der angrenzenden Aufzuchtstation.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Imker Anatol Filipcuk züchtet Bienen. Der Lindenhonig aus Bialowieza wird seit mehr als 400 Jahren nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Schon an den Tafeln der polnischen Könige galt er als Delikatesse. Vergrößern
    Imker Anatol Filipcuk züchtet Bienen. Der Lindenhonig aus Bialowieza wird seit mehr als 400 Jahren nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Schon an den Tafeln der polnischen Könige galt er als Delikatesse.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
  • Der Lindenhonig aus Bialowieza wird seit mehr als 400 Jahren nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Schon an den Tafeln der polnischen Könige galt er als Delikatesse. Vergrößern
    Der Lindenhonig aus Bialowieza wird seit mehr als 400 Jahren nach dem gleichen Prinzip hergestellt. Schon an den Tafeln der polnischen Könige galt er als Delikatesse.
    Fotoquelle: ZDF/MedienKontor / Gernot St
Natur+Reisen, Natur und Umwelt
Europas Urwälder

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
3sat
Di., 15.01.
14:50 - 15:35
Bialowieza - Heimat der Wisente(2/5)


Unberührt und geheimnisvoll erstreckt sich im Nordosten Polens der Urwald von Bialowieza, ein ausgedehntes Waldgebiet mit jahrhundertealten Baumriesen. Es lässt erahnen, wie Europa vor Jahrtausenden ausgesehen hat, als der Großteil des Kontinents von Mischwäldern bedeckt war. Der letzte Tiefland-Urwald Europas ist auch die Heimat des größten europäischen Landsäugetiers, des Wisents. Mehrere Hundert der fast ausgestorbenen "Könige des Urwalds" leben dort in freier Wildbahn.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Fluss im Baima Xueshan Snow Mountain Reserve.

Geheimnisse Asiens - Die schönsten Nationalparks - Das Gold des Himalaya

Natur+Reisen | 24.01.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
3.5/504
Lesermeinung
MDR Wildes Neuseeland

Wildes Neuseeland - Kampf ums Paradies

Natur+Reisen | 26.01.2019 | 13:15 - 13:58 Uhr
4.67/503
Lesermeinung
BR Junge Pottwale bleiben mehrere Jahre bei der Mutter.

natur exclusiv - Die Karibik - Wale und Vulkane

Natur+Reisen | 26.01.2019 | 16:25 - 17:15 Uhr
2.5/502
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jürgen von der Lippe erhält den Ehrenpreis der Stifter beim Deutschen Fernsehpreis. Am 31. Januar wird er die Ehrung persönlich entgegennehmen.

Seit fast 40 Jahren bereichert Jürgen von der Lippe die deutsche TV-Landschaft. Beim Deutschen Ferns…  Mehr

Peter Orloff, aktuell Teilnehmer des RTL-Dschungelcamps, gehörte 1969 zu den Premierengästen der ZDF-"Hitparade". Er sorgte wenig später für einen der wenigen Skandale.

Im "Dschungelcamp" ist Peter Orloff Streitschlichter und Geheimfavorit. Doch auch der 74-Jährige hat…  Mehr

"SpongeBob Schwammkopf" kehrt zurück auf die Kinoleinwand. Seit dem gestrigen Dienstag läuft die Produktion des dritten Films.

Ein kleiner, gelber Schwamm als Filmstar: Die Produktion des dritten Kino-Abenteuers von "SpongeBob …  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr