Europas schönste Parks

  • Jardin du Luxembourg in Paris Vergrößern
    Jardin du Luxembourg in Paris
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • Tuilerien in Paris Vergrößern
    Tuilerien in Paris
    Fotoquelle: ZDF/a&o buero
Natur+Reisen, Pflanzen
Europas schönste Parks

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Mo., 13.08.
13:20 - 14:05
Folge 1, Paris - Jardin du Luxembourg und Tuilerien


Inmitten des Häusermeeres von Paris liegt der Jardin des Tuileries, einer der großen innerstädtischen Parks von Paris. Für die Pariser eine Oase in der steinernen Pracht ihrer Stadt. Direkt am Louvre und der Seine gelegen, ist der Jardin des Tuileries ein Musterbeispiel der klassischen französischen Gartenbaukunst mit ihren Statuen geometrischen Formen und strengen Linien. Der Film zeigt den Park im Wandel der Jahreszeiten. Es ist Sommer. Die Landschaftsarchitektin Isabelle Glais, die für die Gestaltung der Tuilerien verantwortlich ist, legt die Farben der Saison fest, muss bewahren und gleichzeitig immer wieder erneuern. Anhand alter Pläne gestaltet sie das Gesicht der Tuilerien. Nicht weit entfernt, auf der anderen Seite der Seine, liegt ein anderer großer Pariser Park: der Jardin du Luxembourg. Er gehört zum gleichnamigen Palast, in dem der Senat residiert, das Oberhaus des französischen Parlaments. Es wird Herbst, die bunteste Jahreszeit im Park. In seiner südwestlichen Ecke liegt unter gelbleuchtenden Laubbäumen das Boulodrome. Dort wird mit Leidenschaft Pétanque gespielt - eine Variante des Boule. Thierry Lesage und Michelle Cornette de Saint Cyr spielen in der Oberliga dieses Sports. Auch wenn die letzten Blätter von den Bäumen gefallen sind, lassen sich die Pariser ihren Parkbesuch nicht nehmen. Laurent Delrieu stellt das Palais du Luxembourg vor. Er kümmert sich beruflich um das architektonische Erbe des Palastes - und kennt alle seine kleinen Geheimnisse. Als der Frühling Einzug hält, geht es zurück in die Tuilerien. Dort macht sich die Fotografin Benloy auf die Suche nach Motiven, die die unbekannten Seiten des Parks zeigen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Aglaja von Rumohr von der Gärtnerei Gräfin von Zeppelin in Laufen / Markgräfler Land.

Alte Gärten auf dem Land - Erinnerungen aus dem Südwesten

Natur+Reisen | 15.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
3sat Kastanienbäume

Kastanienbäume - edel und stolz - Früchte der Alpensüdseite

Natur+Reisen | 16.08.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
2.88/500
Lesermeinung
BR Das Schloss Schleißheim.

Querbeet Classix

Natur+Reisen | 17.08.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jens Söring sitzt bis heute im Gefängnis.

Jens Söring sitzt wegen Doppelmordes lebenslänglich in einem US-Gefängnis. Der Deutsche bestreitet s…  Mehr

Evelyn Weigert und Maximilian Arnold versprechen mit ihrem neuen Format eine "Musik-Party auf vier Rädern".

In einem alten VW-Bus fahren Evelyn Weigert und Maximilian Arland durch die Republik und singen mit …  Mehr

Jutta Kamman kommt aus traurigem Anlass zurück in die Sachsenklinik.

Jutta Kamman spielte 16 Jahre lang Oberschwester Ingrid in der beliebten Arztserie "In aller Freunds…  Mehr

Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr