Europas schönste Parks

  • Herbst im Englischen Garten Vergrößern
    Herbst im Englischen Garten
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • Schafe im Englischen Garten Vergrößern
    Schafe im Englischen Garten
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • Kocherlball am Chinesischen Turm Vergrößern
    Kocherlball am Chinesischen Turm
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • Kutscher Hans Holzmann Vergrößern
    Kutscher Hans Holzmann
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • Morgen im Englischen Garten Vergrößern
    Morgen im Englischen Garten
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
  • In der Hirschau Vergrößern
    In der Hirschau
    Fotoquelle: ZDF/Christian Schidlowski
Natur+Reisen, Pflanzen
Europas schönste Parks

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
3sat
Mo., 13.08.
14:50 - 15:35
Folge 3, München - Der englische Garten


Der Englische Garten in München gehört zu den größten innerstädtischen Parkanlagen der Welt. Als erster Volkspark Europas entstand er vor über 300 Jahren nach dem Landschaftsideal aus England. Heute teilt er sich in zwei Hälften: Im stadtnahen Süden ist er gut besucht und bewirtschaftet, im Norden hingegen ist der Park noch wild und ländlich. Im Frühling trifft man die Surfer am Münchener Eisbach. Eine konstant stehende Welle des kleinen Fließgewässers lockt jährlich Scharen von Wellenreitern aus aller Welt an. Im Norden des Englischen Gartens verbringen die Schäferin Eva Mittermaier und ihre Familie im Sommer die Tage im Einklang mit der Natur - und mit ihren 300 Schafen. Die Blätter färben sich bunt, und durch das orangefarbene Laub dringt Musik, die zum Tanzen animiert. Auf einer Lichtung steht die Express Brass Band, eine Blasmusikkapelle der etwas anderen Art. In der kalten und grauen Jahreszeit wirkt die Musik wie eine Pille gegen Schlechtwetterdepressionen. Der erste Schnee fällt und verwandelt den Park in eine weiße Zuckerbäckerlandschaft. Thomas Köster ist der Verwaltungsvorstand des Englischen Gartens. Er verfolgt den Plan, die große Vision der einstigen Gründer zu bewahren und die beiden Parkhälften wieder zu vereinen. Im Winter gibt es besonders viel zu tun. Köster und sein Team sorgen dafür, dass die Landschaft des Gartens der Idealvorstellung von Natur entspricht. Er zeigt, welche Geheimnisse hinter dieser Arbeit stecken. Wiesen, Wäldchen, künstliche Seen und verschlungene Wege: Das jahrhundertealte Konzept des englischen Landschaftsgartens sorgt noch heute dafür, dass sich gestresste Großstädter glücklich fühlen. Der Englische Garten in München ist wie andere große Stadtparks Ausdruck einer tiefen menschlichen Sehnsucht nach Natur, Geborgenheit und vielleicht auch einer Welt, in der alles ein bisschen leichter scheint.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Logo

MDR Garten

Natur+Reisen | 22.09.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
4/505
Lesermeinung
SWR Zwergobst - leckere Früchte für Balkon und Terrasse.

Gartengeschichten

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 10:45 - 11:30 Uhr
1/501
Lesermeinung
NDR Moderator Philipp Jeß hilft Kandidatin Britta Henning bei der Kategorie Mahlzeit.

Der schönste Kleingarten des Nordens - Rendsburg

Natur+Reisen | 23.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Zahlreiche Künstler fordern den Rücktritt von Innenminister Horst Seehofer (CSU).

Dutzende prominente Künstlerinnen und Künstler kritisieren in einem Schreiben den Bundesinnenministe…  Mehr

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften - Die Macht der Studentenverbindungen" (Donnerstag, 27. September, 20.15 Uhr) gibt Eindrücke in die verborgene Welt von Burschenschaften. Zu Wort kommt auch der Pressesprecher der rechtsradikalen Deutschen Burschenschaft, Philip Stein.

Die ZDFinfo-Doku "Drahtzieher Burschenschaften – Die Macht der Studentenverbindungen" wirft einen au…  Mehr