Europas wilder Westen

  • "Europas exotischster Außenposten" nannte der Spiegel Camopi. Exotisch ist auch der Schulweg der Kinder auf dem Boot über den Oyapock Vergrößern
    "Europas exotischster Außenposten" nannte der Spiegel Camopi. Exotisch ist auch der Schulweg der Kinder auf dem Boot über den Oyapock
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
  • Fußball im Indianerwohnheim von Saint Georges . Etwa 70 Schüler zwischen 12 und 16 Jahren werden hier betreut Vergrößern
    Fußball im Indianerwohnheim von Saint Georges . Etwa 70 Schüler zwischen 12 und 16 Jahren werden hier betreut
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
  • Franözösisch-Guayana ist Europas jüngste Region. Mit 3,4 Kindern im Schnitt sind die Mütter hier europäische Spitze Vergrößern
    Franözösisch-Guayana ist Europas jüngste Region. Mit 3,4 Kindern im Schnitt sind die Mütter hier europäische Spitze
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
  • Schule aus in Saint Georges de l’Oyapock! Französisch-Guayana ist die kinderreichste Region Frankreichs Vergrößern
    Schule aus in Saint Georges de l’Oyapock! Französisch-Guayana ist die kinderreichste Region Frankreichs
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
  • Vor dem Supermarkt in Camopi. Alkohol raubt den europäischen Indianern die Identität Vergrößern
    Vor dem Supermarkt in Camopi. Alkohol raubt den europäischen Indianern die Identität
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
  • Die Leute vom Fluss. Entlang der längsten Grenze Frankreichs trennt der Fluss Oyapock Französisch-Guayana von Brasilien Vergrößern
    Die Leute vom Fluss. Entlang der längsten Grenze Frankreichs trennt der Fluss Oyapock Französisch-Guayana von Brasilien
    Fotoquelle: ZDF/Jody Amiet
Report, Auslandsreportage
Europas wilder Westen

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2013
3sat
So., 11.02.
04:45 - 05:30
Folge 2, Schach oder matt am Oyapock


In Trois Palétuviers hat ein Lehrer aus Lothringen sein Hobby in den Unterrichtsalltag integriert: Schach. Fast das halbe Dorf spielt das königliche Spiel, mitten im Busch. Der Erfolg gibt ihm recht. Die Noten der Schulkinder sind gut. Um ihnen neue Eindrücke zu vermitteln, hat Daniel Baur seine Schützlinge auf eigene Kosten mit nach Brüssel zur EU genommen. Im zweiten Teil der Dokumentation geht es um Perspektiven am Oyapock. Ganz anders sieht es in Camopi aus, das der "Spiegel" einmal "Europas exotischsten Außenposten" genannt hat. Etwa 120 Kilometer landeinwärts von Trois Palétuviers gelegen sind hier Alkoholexzesse und Selbstmorde keine Seltenheit. Das Filmteam besuchte den Musiker Teko Makan, dessen Lied über den Selbstmord zum Hit am Oyapock wurde. Es sei auch die Isolation, die die Jugendlichen in den Selbstmord treibe, meint er. Camopi liegt in der Trockenzeit etwa zehn Stunden von der Hauptstadt Cayenne entfernt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Saint-Georges-de-l’Oyapock

Europas wilder Westen - Die Brücke am Oyapock

Report | 25.02.2018 | 12:30 - 13:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
ARD Weltspiegel

Weltspiegel

Report | 25.02.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
2.85/5013
Lesermeinung
ZDF Logo "auslandsjournal"

auslandsjournal

Report | 28.02.2018 | 22:15 - 22:45 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
News
Eva Prohace (Senta Berger) ermittelt in ihrem 28. Fall - bald will die Beamtin in TV-Rente gehen.

Senta Berger bekommt es als Kriminalrätin Prohacek mit den Folgen der Flüchtlingskrise im Freistaat …  Mehr

Das Kosmos-Plattenbau-Viertel entstand noch zu DDR-Zeiten. Vor allem die jüngsten Bewohner tun sich sehr schwer, eine Perspektive jenseits von Armut, Frust und dem Gefühl von Abgehängtheit zu finden.

Über drei Millionen Minderjährige gelten in Deutschland als arm. Die lange VOX-Dokumentation beleuch…  Mehr

Chemieunterricht zur besten Sendezeit: Kai Pflaume (rechts) hat sichtlich Freude am Zündeln.

Auf Elyas M'Barek, Axel Prahl, Jan Josef Liefers, Anna Loos, Jürgen Vogel und Vanessa Mai wartet ein…  Mehr

Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr