Eva - Gefühle kann man nicht programmieren

Spielfilm, Drama
Eva - Gefühle kann man nicht programmieren

Infos
[Bild: 16:9 ]
Originaltitel
Eva
Produktionsland
Spanien / Frankreich
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 25. Oktober 2012
Tele 5
Heute
03:10 - 04:35


Der eigenwillige Roboter-Entwickler Alex ist auf der Suche nach der perfekten Vorlage: Er soll ein lebensechtes Robo-Kind erschaffen. Lange findet er kein passendes Exemplar. Bis ihm Eva begegnet, die Tochter seiner Verflossenen Lana und seines Bruders David. Gegen den Willen der Eltern beginnt Alex mit Eva zu arbeiten. Spanische Science-Fiction mit einem ausgezeichneten Daniel Brühl.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Eva" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Eva"

Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein erstes vertrautes Gespräch zwischen Mina (Pegah Ferydoni) und Kian (Hadi Khanjanpour), die erst nach ihrer Hochzeit beginnen, sich richtig kennenzulernen.

Die defekte Katze

Spielfilm | 24.04.2019 | 21:40 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/503
Lesermeinung
BR Roger (Andy Lau, rechts) kümmert sich rührend um sein ehemaliges Kindermädchen (Deannie Yip).

Tao Jie - Ein einfaches Leben

Spielfilm | 25.04.2019 | 00:40 - 02:30 Uhr
2.33/503
Lesermeinung
WDR Die schwarzen Brüder

Die Schwarzen Brüder

Spielfilm | 25.04.2019 | 08:10 - 09:50 Uhr
Prisma-Redaktion
2.33/506
Lesermeinung
News
Luca und Natalie waren auf derselben Grundschule. Was machen sie heute, zwölf Jahre danach?

"Die Kinder der Utopie" porträtiert sechs Jugendliche, die gemeinsam zur Grundschule gegangen sind u…  Mehr

Klar, in Deutschland fühlt sich der gebürtige Brite Ross Antony mittlerweile pudelwohl, doch eines fehlt dem Musiker hierzulande: Ein echtes Königshaus!

Ross Antony besitzt seit einiger Zeit neben der britischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft. Nun…  Mehr

Mimi und Josefin feiern mit ihren Coaches.

Premiere in der siebten Staffel der SAT.1-Castingshow "The Voice Kids": Zum ersten Mal hat ein Duo g…  Mehr

Stets gemeinsam: Szene aus dem letzten Tatort von Sabine Postel und Oliver Mommsen.

Sie hören auf, obwohl es gerade am schönsten ist, am besten läuft: Am Ostermontag sendet die ARD den…  Mehr

"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr