Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

  • Für immer jung - hilft dabei Testosteron? Vergrößern
    Für immer jung - hilft dabei Testosteron?
    Fotoquelle: SWR/Lothar Zimmermann
  • Hormone für den Mann: Welche Chancen und Risiken stecken in der Therapie? Vergrößern
    Hormone für den Mann: Welche Chancen und Risiken stecken in der Therapie?
    Fotoquelle: SWR/Lothar Zimmermann
  • Wer möchte nicht auch noch im Alter jung und fit sein? Könnten da Hormone (Testosteron) helfen? Vergrößern
    Wer möchte nicht auch noch im Alter jung und fit sein? Könnten da Hormone (Testosteron) helfen?
    Fotoquelle: SWR/Lothar Zimmermann
  • Martina Huster aus Reutlingen ist eine Patientin von Oliver Gekeler. Sie hatte starke Schwitzattacken und ist dankbar, dass es die Hormontherapie gibt. Vergrößern
    Martina Huster aus Reutlingen ist eine Patientin von Oliver Gekeler. Sie hatte starke Schwitzattacken und ist dankbar, dass es die Hormontherapie gibt.
    Fotoquelle: SWR
  • Im Gespräch mit Brigitte Sacher: Die 68-jährige hätte gerne wieder Hormone - gegen ihre Osteoporose. Vergrößern
    Im Gespräch mit Brigitte Sacher: Die 68-jährige hätte gerne wieder Hormone - gegen ihre Osteoporose.
    Fotoquelle: SWR
  • Autorin Bärbel Merseburger-Sill im Gespräch mit Oliver Gekeler. Er ist Schönheitsarzt und Anti-Age-Mediziner, und nennt sich selbst "Beauty Doc". Vergrößern
    Autorin Bärbel Merseburger-Sill im Gespräch mit Oliver Gekeler. Er ist Schönheitsarzt und Anti-Age-Mediziner, und nennt sich selbst "Beauty Doc".
    Fotoquelle: SWR
  • Bärbel Merseburger-Sill im Gespräch mit Gesundheitsexperte Prof. Gerd Glaeske. "Die Hormontherapie ist in den 70er-/80er-Jahren des letzten Jahrtausends sicher auch von der Industrie gefördert worden", sagt er. Vergrößern
    Bärbel Merseburger-Sill im Gespräch mit Gesundheitsexperte Prof. Gerd Glaeske. "Die Hormontherapie ist in den 70er-/80er-Jahren des letzten Jahrtausends sicher auch von der Industrie gefördert worden", sagt er.
    Fotoquelle: SWR
Gesundheit, Dokumentation
Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

SWR
Mi., 21.11.
20:15 - 21:00


Die Umsätze mit dem männlichen Geschlechtshormon sind in den letzten Jahren gestiegen. Kann man den Alterungsprozess des Körpers durch Zuführung von Hormonen verlangsamen? Männer versprechen sich eine verlängerte Jugend, Fitness und Potenz auf Rezept. Doch stimmt das oder ist es ein Lifestyle-Trend mit Risiko? Die Reihe "betrifft" begleitet Männer, die Hormone einnehmen und fragt nach, ob Hormone als Therapie bisher für den Mann unterschätzt worden sind. Werden gesunde Männer zu Patienten gemacht, weil ihnen eingeredet wird, es gäbe die Wechseljahre des Mannes? Wie sieht es heute bei den Frauen aus? Vor mehr als 15 Jahren wurden Frauen in der Menopause bereitwillig Östrogene verordnet. Doch dann das große Entsetzen: Brustkrebs trat häufiger auf. Heute verschreiben Frauenärzte wieder Hormone, allerdings in deutlich niedrigeren Dosierungen und unter starker Kontrolle. Wann ist es sinnvoll, als Frau in den Wechseljahren Hormone einzunehmen? Und wie ist die Gefahr für Krebswachstum aus heutiger Sicht einzuschätzen? "betrifft" fragt nach.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Sandy M. nimmt jeden Tag Säureblocker gegen Sodbrennen: Wird sie mal ohne die vielen Tabletten leben können?

Die Ernährungs-Docs

Gesundheit | 19.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
3.59/5032
Lesermeinung
SWR Knorpelzellen verteilen sich.

Hilfe - Gelenkschaden! Neue Therapie mit körpereigenen Zellen

Gesundheit | 21.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Ewig jung durch Hormone? Ein Rezept mit Risiko

Ewig jung durch Hormone? - Ein Rezept mit Risiko

Gesundheit | 23.11.2018 | 01:25 - 02:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Bei "Bauer sucht Frau" läuteten die Hochzeitsglocken: Gerald und Anna haben geheiratet. Ein Special erzählt am Montag, 10. Dezember, 20.15 Uhr, die Liebesgeschichte der beiden.

Die Erfolgsquote der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" ist erstaunlich hoch. Ein Special zeigt nun die L…  Mehr

"Narcos: Mexico" erzählt vom Beginn des Drogenkriegs südlich der US-Grenze. Michael Peña spielt den DEA-Agenten Kiki Camarena.

Die neue Netflix-Serie "Narcos: Mexico", ein Ableger der kolumbianischen Drogensaga, setzt dem Schic…  Mehr

Sky und Netflix machen gemeinsame Sache. Im neuen "Entertainment Plus"-Paket sind beide Dienste enthalten. Marcello Maggioni (rechts) von Sky und Rene Rummel-Mergeryan von Netflix erläuterten am Dienstag die Details.

Dank eines speziellen Pakets sollen sich Serienfans nun nicht mehr länger zwischen Sky und Netflix e…  Mehr

Saga sitzt zu Beginn der vierten Staffel in U-Haft, sie soll ihre Mutter ermordet haben.

Die dänisch-schwedische Serie "Die Brücke – Transit in den Tod" begeistert seit 2013 Fans von skandi…  Mehr

Rick Okon sieht man seit Jahren in oft starken Nebenrollen. "Das Boot" ist nun eine Hauptrolle, aber keinesfalls die eines klassischen Helden.

In der neuen Sky-Serie "Das Boot" spielt Rick Okon den Kapitän. Im Interview erzählt er, was die Ser…  Mehr