Exklusiv - die Reportage

  • Christiane (Foto) möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem künstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller Demütigungen und Missachtung.Christiane (Foto) möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem kĂĽnstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller DemĂĽtigungen und Missachtung. Vergrößern
    Christiane (Foto) möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem künstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller Demütigungen und Missachtung.Christiane (Foto) möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem kĂĽnstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller DemĂĽtigungen und Missachtung.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glücklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte.Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glĂĽcklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte. Vergrößern
    Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glücklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte.Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glĂĽcklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Anja (Foto) kämpft für die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist.Anja (Foto) kämpft fĂĽr die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist. Vergrößern
    Anja (Foto) kämpft für die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist.Anja (Foto) kämpft fĂĽr die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist.
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
  • Nach einem harten Kampf bekam „Thomas“ den Eintrag „weiblich“ in seinem Personalausweis genehmigt und begann als „Christiane“ ein neues Leben. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ erzählt sie ihre Geschichte…Nach einem harten Kampf bekam „Thomas“ den Eintrag „weiblich“ in seinem Personalausweis genehmigt und begann als „Christiane“ ein neues Leben. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ erzählt sie ihre Geschichte… Vergrößern
    Nach einem harten Kampf bekam „Thomas“ den Eintrag „weiblich“ in seinem Personalausweis genehmigt und begann als „Christiane“ ein neues Leben. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ erzählt sie ihre Geschichte…Nach einem harten Kampf bekam „Thomas“ den Eintrag „weiblich“ in seinem Personalausweis genehmigt und begann als „Christiane“ ein neues Leben. „EXKLUSIV – DIE REPORTAGE“ erzählt sie ihre Geschichte…
    Fotoquelle: © RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung
Info, Reportage
Exklusiv - die Reportage

Infos
Originaltitel
exklusiv - Die Reportage
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2008
RTLZWEI
Di., 14.01.
01:05 - 01:50
Folge 904, Nicht Frau, nicht Mann! - Mein Leben als Zwitter


Als Anjas Periode mit 17 Jahren immer noch ausblieb, ging die Mutter mit ihr zum Arzt. Sie wurde mit der Diagnose konfrontiert, ihre Tochter sei eine Frau mit männlichen Genen. Die Mediziner ließen sie im Glauben, eine richtige Frau zu sein und gaben ihr weibliche Hormone, die sie nicht vertragen hat. Heute kämpft Anja für die Anerkennung des dritten Geschlechts, da sie weder Mann noch Frau ist. Christiane dagegen möchte endlich wie eine Frau leben und aussehen. Die 49-Jährige lebt in einem künstlich vermännlichten Körper, begleitet von psychischem und physischem Leid, voller Demütigungen und Missachtung. Den Prozess gegen den Mediziner, der ihr die weiblichen Organe vor langer Zeit ohne Einwilligung entfernt hat, gewann Christiane. Nach einem harten Kampf bekam "Thomas" den Eintrag "weiblich" in seinem Personalausweis genehmigt und begann als "Christiane" ein neues Leben. "EXKLUSIV - DIE REPORTAGE" erzählt sie ihre Geschichte. Leidensgenossin Andrea hat die geschlechtsspezifische Angleichung schon mit Ende 20 vollzogen. Gesundheitlich geht es ihr schlecht. In wenigen Jahren droht der Frau der Rollstuhl. Sie fühlt sich als Versuchsratte der Mediziner, da es ihre Form vom Hermaphroditismus nur vier Mal in Deutschland gibt. Trotz Chemotherapie lässt sie sich nicht unterkriegen und ist glücklich mit ihrem Freund Ingo verheiratet, der Andrea noch als Michael kannte. Auch Claudia und Frances haben geheiratet. Beide sind intersexuell. Claudia ist laut Pass ein Mann, obwohl sie 63% weibliche Chromosomen hat und Frances ist amtlich eine Frau, aber laut Chromosomensatz ein Mann. Ihnen macht in Sachen Intersexualität keiner mehr was vor. Sie führen ein ganz normales Leben und fühlen sich in ihrem Angelgeschäft richtig wohl.

Thema:

Heute: Nicht Frau, nicht Mann! - Mein Leben als Zwitter



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR NDR Nordmagazin - Kombilogo.

Nordmagazin

Info | 18.01.2020 | 09:00 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
WDR LOGO

Lokalzeit

Info | 18.01.2020 | 10:30 - 11:00 Uhr
3.83/506
Lesermeinung
Euronews Global Week-End

Global Week-End

Info | 18.01.2020 | 18:32 - 18:47 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Das sieht schlimm aus - und das war es auch: Bei der Aufzeichnung der Show "Catch - Die Europameisterschaft im Fangen" im November ist Comedian Luke Mockridge schwer gestürzt, machte aber weiter. Moderatorin Andrea Kaiser (links) erinnert sich: "Luke lag neben dem
Spielfeld auf dem Boden und hat geschrien."

Bei der Aufzeichnung der "Europameisterschaft im Fangen" verletzte sich Luke Mockridge schwer. Er ha…  Mehr

Das Team von Borussia Mönchengladbach hatte in dieser Saison bereits einige Gründe zu jubeln.

Am Freitag beginnt die Rückrunde der Bundesliga. Zum Auftakt stehen sich im West-Duell Schalke und G…  Mehr

Carsten Spengemann, Björn Werner und Christoph "Icke" Dommisch vom "ran NFL"-Team.

Der Super Bowl zieht sportbegeisterte Zuschauer weltweit Jahr für Jahr aufs Neue in seinen Bann. Auc…  Mehr

Die Überlebenden des Flugzeugabsturzes geben in Interviews Auskunft über ihren Umgang mit dem Unglück.

Auf dem Weg zum Finale der "Copa Sudamericana" verunglückte die brasilianische Fußballmannschaft Cha…  Mehr

Der Schauspieler Ferdinand Schmidt-Modrow ist überraschend im Alter von nur 34 Jahren verstorben.

Furchtbare Nachrichten von Ferdinand Schmidt-Modrow. Im Alter von nur 34 Jahren ist der Schauspieler…  Mehr