Expedition Europa

  • Die schottischen Highlands gehören zu den "alten" Landschaften Europas. Vergrößern
    Die schottischen Highlands gehören zu den "alten" Landschaften Europas.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der Nachthimmel am Mont Caroux im Süden Frankreichs. Die Fundamente dieses Berges entstanden während der variszischen Gebirgsbildung vor mehr als 300 Millionen Jahren. Vergrößern
    Der Nachthimmel am Mont Caroux im Süden Frankreichs. Die Fundamente dieses Berges entstanden während der variszischen Gebirgsbildung vor mehr als 300 Millionen Jahren.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die Insel Santa Maria. Sie ist die geologisch älteste Insel der Azoren. Vergrößern
    Die Insel Santa Maria. Sie ist die geologisch älteste Insel der Azoren.
    Fotoquelle: ZDF
  • Seit über viertausend Jahren stehen diese von Menschenhand geschaffenen Steinformationen schon in Schottland. Seitdem trotzen sie den oft rauen Bedingungen des schottischen Klimas. Vergrößern
    Seit über viertausend Jahren stehen diese von Menschenhand geschaffenen Steinformationen schon in Schottland. Seitdem trotzen sie den oft rauen Bedingungen des schottischen Klimas.
    Fotoquelle: ZDF
  • Die schottische Felsküste ist Zeitzeuge der turbulenten Entstehungsgeschichte des europäischen Kontinents. Über viele Millionen Jahre wurde diese schroffe raue Küste geformt. Vergrößern
    Die schottische Felsküste ist Zeitzeuge der turbulenten Entstehungsgeschichte des europäischen Kontinents. Über viele Millionen Jahre wurde diese schroffe raue Küste geformt.
    Fotoquelle: ZDF
  • Colin Devey (re.) trifft den portugiesischen Paläontologen Octávio Mateus (li.). An der Südwestküste Portugals findet der Forscher Spuren gigantischer Dinosaurier. Vergrößern
    Colin Devey (re.) trifft den portugiesischen Paläontologen Octávio Mateus (li.). An der Südwestküste Portugals findet der Forscher Spuren gigantischer Dinosaurier.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Expedition Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Do., 30.08.
08:35 - 09:30
Die Geburt des Kontinents


Von der uralten Küste Schottlands bis zu den kontinentalen Extremen des Urals - die Landschaften Europas sind unglaublich vielfältig. Der Geologe Colin Devey entdeckt die Ursprünge Europas mit erstaunlichen Landschaften und großen Naturrätseln.
Im ersten Teil der Expedition ist Colin Devey auf der Suche nach den Ursprüngen des Kontinents. Auf der schottischen Insel Lewis findet er die ältesten Gesteine Europas mit einem Alter von fast drei Milliarden Jahren. Sie bilden das Fundament der schottischen Highlands.
Auch in den zentralen Regionen Europas ist naturgeschichtlich eine Menge passiert. Viele dieser Gebiete gehörten zu den Rändern zweier Ur-Erdteile - Gondwana und Laurussia - die vor 350 Millionen Jahren aufeinandertrafen. Colin Devey macht sich auf die Suche und findet die geografische Mitte der europäischen Landmasse in den Wäldern des Böhmerwalds.
Im Südwesten des Kontinents liegt die Atlantikküste Portugals. Hier haben Paläontologen erstaunliche Funde gigantischer Dinosaurier gemacht. Am besten zurückverfolgen kann man die Entstehung der europäischen Westgrenze allerdings in der Mitte des Atlantiks. Colin Devey taucht in die Unterwasserwelt der Azoren ein und entdeckt die ozeanische Lebenswelt des Mittelatlantischen Rückens, wo Europa und Amerika sich vor über 200 Millionen Jahren trennten.
Schließlich erreicht Colin die Ostgrenze Europas - den Ural. Hier untersucht er ein ganz besonderes Naturdenkmal: Die sieben Felsen von Manpupuner in der Winterlandschaft des Nordurals. Die Entstehungsgeschichte der Säulen weist weit zurück in die Kreidezeit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Low Season in Paradise

Low Season in Paradise

Report | 30.08.2018 | 01:05 - 02:45 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Dhole - der böse rote Hund

Dhole - der böse rote Hund

Report | 30.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat In Kubatschi, liegt in 1080 Meter Höhe, herrscht eine jahrelange Tradition. Jedes Haus hat ein Zimmer voller Schätze.

Durchs wilde Dagestan - Unentdecktes Land im Kaukasus

Report | 30.08.2018 | 14:20 - 14:50 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr

In "Destination Wedding" reisen Keanu Reeves und Winona Ryder derzeit im Kino zu einer Hochzeit. Ihre eigene könnte 1992 stattgefunden haben.

Winona Ryder hat in einem Interview einen kuriosen Verdacht ausgeplaudert. Die Schauspielerin vermut…  Mehr