Expedition Neue Erde 2

  • Svalbard Global Seed Vault Vergrößern
    Svalbard Global Seed Vault
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt. Vergrößern
    Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Christophe in Svalbard Vergrößern
    Christophe in Svalbard
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet. Vergrößern
    Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen. Vergrößern
    Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston. Vergrößern
    Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Berge in Machuca, Chile. Vergrößern
    Berge in Machuca, Chile.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Science-Fiction
Expedition Neue Erde 2

Infos
Originaltitel
Expedition New Earth, EP 102
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Mi., 06.06.
23:05 - 00:00


Hatte Stephen Hawking recht und es existiert im Weltall eine Erde 2.0? Die Doku offenbart, wie erfolgreich NASA, ESA und Co. bereits nach den Sternen greifen. Doch welche Technologien können ein Leben auf einem fremden Planeten überhaupt ermöglichen? International renommierte Biotechniker, Raketenbauer und Astronauten ermöglichen Einblicke in die spannendste Expedition der Menschheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 In der Schuldenfalle: Hoffnung auf ein neues Leben! - Die SAT.1 Reportage

In der Schuldenfalle: Hoffnung auf ein neues Leben! - Die SAT.1 Reportage

Report | 06.06.2018 | 22:30 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
SAT.1 Stolz statt Stütze! Ich will kein Geld vom Staat - Die SAT. 1 Reportage

Stolz statt Stütze! Ich will kein Geld vom Staat - Die SAT. 1 Reportage

Report | 06.06.2018 | 23:30 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Aufbruch zu neuen Horizonten

Aufbruch zu neuen Horizonten

Report | 06.06.2018 | 23:35 - 01:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr