Expedition Neue Erde 2

  • Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen. Vergrößern
    Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Christophe in Svalbard Vergrößern
    Christophe in Svalbard
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Berge in Machuca, Chile. Vergrößern
    Berge in Machuca, Chile.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet. Vergrößern
    Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Svalbard Global Seed Vault Vergrößern
    Svalbard Global Seed Vault
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt. Vergrößern
    Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston. Vergrößern
    Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
Report, Science-Fiction
Expedition Neue Erde 2

Infos
Originaltitel
Expedition New Earth, EP 102
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Sa., 09.06.
16:10 - 17:00


Hatte Stephen Hawking recht und es existiert im Weltall eine Erde 2.0? Die Doku offenbart, wie erfolgreich NASA, ESA und Co. bereits nach den Sternen greifen. Doch welche Technologien können ein Leben auf einem fremden Planeten überhaupt ermöglichen? International renommierte Biotechniker, Raketenbauer und Astronauten ermöglichen Einblicke in die spannendste Expedition der Menschheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Liebevoll kochen im Weinberg

Liebevoll kochen im Weinberg

Report | 09.06.2018 | 16:00 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Rosenküche im Glashaus

Rosenküche im Glashaus

Report | 09.06.2018 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Kunst nach Feierabend: Rahmi Schulz malt Bilder in seinem Atelier in Wiesbaden.

Vorsicht zerbrechlich! - Glaskunst aus Taunusstein

Report | 09.06.2018 | 18:45 - 19:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr

Der Westdeutsche Rundfunk koordiniert die Übertragungen der Livekonferenzen im Ersten. WDR-Sportchef Steffen Simon sagt über den "Finaltag der Amateure", dass er sich in dieser Form etabliert habe.

Das Erste überträgt zum dritten Mal den "Finaltag der Amateure". Insgesamt 21 Landespokalendspiele w…  Mehr