Expedition Neue Erde 2

  • Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt. Vergrößern
    Franklin Chang-Díaz, Christophe und Danielle vor der Vakuum Kammer, die den VASIMR-Antrieb, eine Variante des magnetoplasmadynamischen Antriebes, enthält. Der Antrieb wird von dem US-Unternehmen Ad Astra Rocket Company entwickelt.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet. Vergrößern
    Danielle am Cinder Lake Crater Field in Flagstaff, Arizona. Hier wurden in den 1960ern Astronauten für die Mondlandung trainiert und das Equipment getestet.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen. Vergrößern
    Cary Fowler mit Christophe im Svalbard Global Seed Vault. Das ist ein Projekt des Welttreuhandfonds für Kulturpflanzenvielfalt zur langfristigen Einlagerung von Saatgut zum Erhalt und dem Schutz der Arten- und Varietäten-Diversität von Nutzpflanzen.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston. Vergrößern
    Astronaut Michael Barratt mit Danielle im NASA Johnson Space Center, Houston.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Svalbard Global Seed Vault Vergrößern
    Svalbard Global Seed Vault
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Christophe in Svalbard Vergrößern
    Christophe in Svalbard
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
  • Berge in Machuca, Chile. Vergrößern
    Berge in Machuca, Chile.
    Fotoquelle: MG RTL D / Smithsonian Networks
Report, Science-Fiction
Expedition Neue Erde 2

Infos
Originaltitel
Expedition New Earth, EP 102
Produktionsland
Großbritannien
n-tv
Sa., 01.09.
01:50 - 02:30


Hatte Stephen Hawking recht und es existiert im Weltall eine Erde 2.0? Die Doku offenbart, wie erfolgreich NASA, ESA & Co. bereits nach den Sternen greifen. Doch welche Technologien können ein Leben auf einem fremden Planeten überhaupt ermöglichen? International renommierte Biotechniker, Raketenbauer und Astronauten ermöglichen Einblicke in die spannendste Expedition der Menschheit.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTLplus Unter dem Namen David Koch tauschte Swen Neumann, Teil der Geschäftsleitung der Restaurantkette 'Wienerwald', sein komfortables Büro und die Annehmlichkeiten der Chefetage gegen die harte Realität an der Basis.

Undercover Boss - Wienerwald

Report | 19.09.2018 | 21:05 - 22:00 Uhr (noch 40 Min.)
3.11/5038
Lesermeinung
MDR Dieses Wappenfenster in der Leipziger Thomaskirche könnte der Schlüssel zum Familiengeheimnis sein.

Die Spur der Ahnen - Mein unbekannter Vater - bin ich ein Adelsspross?

Report | 19.09.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr (noch 25 Min.)
3.7/5010
Lesermeinung
ARD PLUSMINUS mit Clemens Bratzler - Moderator des ARD-Wirtschaftsmagazins.

Plusminus

Report | 19.09.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
3.26/5027
Lesermeinung
News
"Das (neue) Boot" sticht in See: Bei Sky startet am 23. November die Serie nach Motiven des berühmten Films von Wolfgang Petersen nach dem Roman von Lothar-Günther Buchheim. Auf der Brücke stehen nun (von links): August Wittgenstein, "Kommandant" Rick Okon und Franz Dinda.

"Das Boot" war einer der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten. Nun kommt der Stoff als Serie…  Mehr

Schon bei "Adam sucht Eva" präsentierte sich Timur Ülker freizügig. Jetzt stößt er zum Cast der RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" (21. September, 19.40 Uhr).

Der Cast der RTL-Serie "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" wird erweitert. Timur Ülker soll als Nihat Gü…  Mehr

Doch nur Mitbewohner: Ernie und Bert sind in Wahrheit kein schwules Paar ("Sesamstraße" ist täglich im NDR Fernsehen und im KiKa zu sehen).

In den vergangenen Tagen schien es so, als hätte sich endlich bestätigt, was alle schon längst ahnte…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Helmut Thoma (links), hier bei einem Empfang mit "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer, lässt kein gutes Haar am deutschen Fernsehen. "Die Deutschen haben für vieles viel Talent, aber das können sie nicht."

Helmut Thoma machte ab den Achtziger Jahren RTL und das deutsche Privatfernsehen groß. Den deutschen…  Mehr