Expedition Sternenhimmel

  • Teleskope der Europäischen Südsternwarte in La Silla Vergrößern
    Teleskope der Europäischen Südsternwarte in La Silla
    Fotoquelle: © phoenix/Arte/Hannah Leonie Prinzler
  • Kaktuswald bei Guatin, Nordchile Vergrößern
    Kaktuswald bei Guatin, Nordchile
    Fotoquelle: © phoenix/Arte/Hannah Leonie Prinzler
  • Fotograf Babak Tafreshi beim Arbeiten am Atacama Salzsee. Vergrößern
    Fotograf Babak Tafreshi beim Arbeiten am Atacama Salzsee.
    Fotoquelle: © phoenix/Arte/Hannah Leonie Prinzler
  • Vulkan der Andenkordillere bei San Pedro de Atacama Vergrößern
    Vulkan der Andenkordillere bei San Pedro de Atacama
    Fotoquelle: © phoenix/Arte/Hannah Leonie Prinzler
Info, Dokumentation
Expedition Sternenhimmel

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
arte
Di., 14.01.
07:15 - 08:00
Folge 3, Dem Universum ganz nah - Chile


Diese Folge der Reihe "Expedition Sternenhimmel" begleitet den iranischen Astrofotografen Babak Tafreshi auf seine Reise in die Atacama-Wüste im Norden Chiles. Sie gilt als die trockenste Wüste der Erde außerhalb der Polarregionen: der beste Ort der Welt, um den Sternenhimmel der Südhalbkugel zu beobachten. Babaks Aufnahmen zeigen die Milchstraße auf eine atemberaubende Weise, aber auch der Mond und die Sterne scheinen in seinen Bildern elegant über das Himmelszelt zu tanzen. Von der chilenischen Küstenstadt La Serena aus führt die Route ins Elquital - einem Ort, an dem sich in den letzten Jahren ein ganzer Tourismuszweig auf passionierte Astronomen und Sternengucker spezialisiert hat. Von dort geht es weiter zur La-Silla-Sternwarte. Die Teleskope auf dem Berggipfel inmitten der Wüste bieten eine spektakuläre Kulisse für Babaks Aufnahmen. Babak reist weiter in noch entlegenere und dunklere Gebiete der Wüste im Norden Chiles. Er interessiert sich auch für die archäologischen Funde der Region. An vielen Orten haben die Ureinwohner der Wüste Zeichnungen im Stein hinterlassen - sogenannte Petroglyphen. Babak trifft sich mit einer chilenischen Archäologin, von der er mehr über die mythologische Bedeutung der Darstellungen und ihre Verbindung zum Sternenhimmel erfährt. Immer höher geht es anschließend in die Anden. Babaks großes Ziel ist das ALMA-Observatorium, eine der höchstgelegenen Sternwarten der Welt, die auf 5.000 Metern liegt. Die Fahrt dorthin ist nicht ungefährlich und gestaltet sich überraschend schwierig. Doch Babaks Hartnäckigkeit und sein Wille widrigsten Umständen zu trotzen, werden am Ende belohnt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

n-tv Logo n-tv Ratgeber Hightech

Ratgeber - Hightech

Info | 21.01.2020 | 15:20 - 15:40 Uhr
/500
Lesermeinung
Discovery Ray's wife chopping wood with an axe.

Nordalaska - Überleben am Polarkreis - Der Winter naht

Info | 21.01.2020 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Discovery The girls help Denny work on the façade for Scales n Tails.

Die Aquarium-Profis - Demarcus Cousins and a Snake Tank

Info | 22.01.2020 | 10:10 - 10:55 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
"Rosenheim-Cop" Korbinian Hofer ist der "Rosenheim-Cop" schlechthin. Jetzt ist Joseph Hannesschläger, der Schauspieler, der diese Figur so unverwechselbar ausprägte, im Alter von 57 Jahren verstorben.

In einem bewegenden Facebook-Post hat sich Münchens Alt-Oberbürgermeister Christian Ude von Schauspi…  Mehr

RTL evakuiert! Katja Burkard (54) muss wegen eines Bombenfundes in Köln zur Moderation von "Punkt 12" nach Berlin ausweichen.

Der Fund einer Fliegerbombe am frühen Dienstagmorgen legt nicht nur den Schiffsverkehr auf dem Rhein…  Mehr

In der neuesten Folge seiner Verbraucherschutzsendung nimmt Nelson Müller die Frische-Versprechen der Hersteller beim Wort.

Nelson Müller setzt sich in einer neuen Folge seines Lebensmittelreports im ZDF diesmal mit Fertigpr…  Mehr

Besonders die Superzeitlupen der Doku "Streif" machen deutlich, welche körperliche Arbeit die Sportler verrichten.

Das Hahnenkammrennen in Kitzbühel gehört zu den gefährlichsten der Welt. "Streif – One Hell Of A Rid…  Mehr

Die Therapie von Doktor Buddy Rydell (Jack Nicholson, links) zeichnet sich durch unkonventionelle Methoden aus und treibt Dave (Adam Sandler) in den Wahnsinn.

Adam Sandler und Jack Nicholson, zwei der größten komödiantischen Talente Hollywoods, liefern sich i…  Mehr