Expedition in die Heimat

  • Die Burgruine Löwensteiner, umgeben von Wanderwegen. Vergrößern
    Die Burgruine Löwensteiner, umgeben von Wanderwegen.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Hoeth
  • Der Löwe, das Wahrzeichen der Stadt Löwenstein. Vergrößern
    Der Löwe, das Wahrzeichen der Stadt Löwenstein.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Hoeth
  • Vor allem bei Motorradfahrern gefragt: die Löwensteiner Platte mit Aussichtspunkt und Kiosk. Vergrößern
    Vor allem bei Motorradfahrern gefragt: die Löwensteiner Platte mit Aussichtspunkt und Kiosk.
    Fotoquelle: SWR/Thomas Hoeth
  • Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
    Expedition in die Heimat Logo
    Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 15.06.
20:15 - 21:00
Familien-Power aus den Löwensteiner Bergen


Die Löwensteiner Berge sind Heimat von zahlreichen Familienbetrieben, die weit über die Region von sich reden machen. Hier leben kreative und produktive Menschen. Als ob der Name die Region geprägt hätte: Der Löwe steht für Energie, für Lebenslust und die Fähigkeit, zu genießen. SWR Moderatorin Annette Krause trifft bei ihrer Expedition auf Burgherren, Bio-Weinbauern, Falkner, Schauspieler, Naturkosmetiker, Bausparer und Designer. Sie kommt in den Genuss von außergewöhnlichen Erfahrungen und Ereignissen. So ist sie dabei, wenn Riesen-Uhus und Geier ihre Bahnen über der Burg Beilstein ziehen. Wenn neue Düfte und alte Elixiere für Schönheit und Pflege entstehen. Wenn der Spiegelberger Schauspieler Thomas Weber für sein neuestes Stück probt und der Burgherr der Burg Maienfels 500 Jahre Familiengeschichte aufleben lässt. Sie erlebt, wie die Majors, eine Motorradgang von Bürgermeistern, durch die Landschaft brettern. Und wie berühmte Longboard - und Snowboard-Designer ihre neuesten "Rollbretter" in den Löwensteiner Weinbergen zum Glühen bringen. Auf dem Motorrad, E-Bike, Jetflyer, Longboard und manchmal auch zu Fuß erschließt sich Annette Krause Löwenstein, Spiegelberg, Maienfels, Wüstenrot, Beilstein und was dazwischen liegt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Câmara de Lobos ist ein Fischerdorf auf Madeira und erlangte eine gewisse Berühmtheit, da der britische Premierminister Winston Churchill den Ort auf einem Gemälde verewigt hat.

Madeira - Juwel im Atlantik

Natur+Reisen | 15.06.2018 | 06:05 - 06:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Glendalough ist eine der berühmtesten Klosteranlagen Irlands.

Irlands Küsten - Dublin und der Osten

Natur+Reisen | 15.06.2018 | 14:50 - 15:35 Uhr
3/502
Lesermeinung
WDR Victor Neels, ehemaliger belgischer Kommandant der Burg Vogelsang, erzählt von der Zeit der belgischen Besatzung in Deutschland.

Wir und die Belgier - Grenzgeschichten

Natur+Reisen | 15.06.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Kinder lieben sie: Ralph Caspers und Clarissa Corrêa da Silva.

Seit Jahresanfang moderiert Clarissa Corrêa da Silva gemeinsam mit Ralph Caspers "Wissen macht Ah!".…  Mehr

Eine Rolle, die Meryl Streep nicht spielen kann, muss erst noch erfunden werden: Die dreifache Oscarpreisträgerin begeistert auch als alternde Rockröhre.

Autorin Diablo Cody und Regisseur Demme umschiffen in "Ricki – Wie Familie so ist" geschickt alle rü…  Mehr

Gerade an Traumstränden kippt oft rasch das ökologische Gleichgewicht. Der Ansturm der Touristen ist zu groß.

Die neue ZDF-Dokumentation beschäftigt sich mit den ökologischen, aber auch mit den sozialen "Nebenw…  Mehr