Expedition in die Heimat

Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 22.06.
20:15 - 21:00
An der Ruwer dreht sich was


An dem kleinen Fluss ist einiges in Bewegung. Die Trasse der alten Ruwer-Hochwaldbahn führt mitten durch atemberaubende Natur. Hier rollen heute Fahrräder durch idyllische Täler längs der Ruwer. Die Expedition mit Steffen König startet an einem Bahnhof. In Hermeskeil schaut er sich die Dampflok-Giganten an, die hier früher entlang stampften. Ein Sammler hat wahre Schätze in seinem riesigen Lokschuppen. Steffen wandert zum Ursprung der Ruwer und folgt dann mit dem Rad ihrem Verlauf bis zur Moselmündung in Trier. Auf diesem Weg findet er viele alte Mühlen und ihre bewegten Geschichten. Auch die Ruwer hat sich bewegt in den letzten Jahren: Dank eines groß angelegten Gewässerprojektes darf sie sich nun an vielen Stellen wieder ganz natürlich schlängeln und muss sich nicht mehr an begradigten Ufern entlang bewegen. Die ursprüngliche Natur lockt so manchen Radfahrer und Wanderer in den Osburger Hochwald. Steffen König lernt Menschen kennen, die diesen Landstrich lieben, gestalten und bewirtschaften und die spannende Geschichten erzählen können - von der Römerzeit bis heute.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Familien-Power aus den Löwensteiner Bergen

Natur+Reisen | 22.06.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.33/5030
Lesermeinung
HR Blick auf Gargnano am Gardasee.

Italien für Genießer - Urlaubsziele zwischen Gardasee und dem Cilento

Natur+Reisen | 22.06.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
4.5/502
Lesermeinung
MDR Wildes Bayern

Wildes Bayern - Der Main - Von Würzburg bis Frankfurt

Natur+Reisen | 23.06.2018 | 13:15 - 13:58 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gehören zu den Teilnehmern der fünften Staffel "Sing meinen Song": Mary Roos, Judith Holofernes, Johannes Strate, Marian Gold, Leslie Clio, Mark Forster und Rea Garvey.

Endlich war zum Staffelfinale mal etwas mehr von der Band zu sehen. Die "Grosch's Eleven" haben vor …  Mehr

Stehen derzeit für neue Folgen vom "Bergdoktor" vor der Kamera: Hans Sigl, Ronja Forcher, Monika Baumgartner und Heiko Ruprecht (von links).

Anfang 2019 dürfen Fans der ZDF-Serie "Der Bergdoktor" mit neuen Folgen rechnen. Nach dem Tod von Si…  Mehr

Die Jesidin Lewiza wurde vom IS verschleppt, verkauft und über Monate vergewaltigt. Nach ihrer Flucht wurde sie in ein Rettungsprogramm für IS-Opfer aufgenommen.

In der Arte-Dokumentation "Sklavinnen des IS" berichten zwei Frauen von den grausamen Taten des Isla…  Mehr

Nori (Val Maloku, links) und sein Vater (Astrit Kabashi, rechts) führen im Kosovo ein karges Leben in Armut. Über die Mutter spricht der Vater nicht: "Man muss auch vergessen können", lautet sein Motto.

Das auf vielen Festivals ausgezeichnete Dram "Babai – Mein Vater" beschreibt die Geschichte eines V…  Mehr

Als der finanziell angeschlagene Bauunternehmer Karlheinz (Hannes Jaenicke) die Deutsch-Polin Wanda (Karolina Lodyga) als Kindermädchen engagiert, verändert sich das Leben des cholerischen Schwarzsehers von Grund auf.

3sat zeigt den sehenswerten TV-Film "... und dann kam Wanda", in dem Hannes Jaenicke als ein pedanti…  Mehr