Expedition in die Heimat

  • Anna Lena Dörr am Kletterbaum beim Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt. Vergrößern
    Anna Lena Dörr am Kletterbaum beim Haus der Nachhaltigkeit, Trippstadt.
    Fotoquelle: SWR/Daniel Dorn
  • Anna Lena Dörr mit Köhler Hans Wagner li. und Köhlergeselle Jan Baus re. am Köhlerplatz, Trippstadt. Vergrößern
    Anna Lena Dörr mit Köhler Hans Wagner li. und Köhlergeselle Jan Baus re. am Köhlerplatz, Trippstadt.
    Fotoquelle: SWR/Daniel Dorn
  • Anna Lena Dörr mit Martin Picard (Juniorchef von Carl Picard Natursteinwerk), Schopp-Krickenbach Vergrößern
    Anna Lena Dörr mit Martin Picard (Juniorchef von Carl Picard Natursteinwerk), Schopp-Krickenbach
    Fotoquelle: SWR/Daniel Dorn
  • Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
    Expedition in die Heimat Logo
    Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 24.08.
20:15 - 21:00
Wandern im Pfälzerwald


Anna Lena Dörr erspürt auf ihrer Expedition die geheime Kraft der Bäume: ihre Verwurzelung. Ihre himmelhohen Kronen. Den mächtigen Stamm - unverrückbar, stark, Schutz und Leben spendend. Mitten im größten zusammenhängenden Waldgebiet Deutschlands erlebt sie das Zusammenspiel der Natur und der Arbeits- wie Freizeitwelt. Sie erlebt mit, wie uralte Bäume vorm Aussterben gerettet, wie Baumwipfel erforscht werden, wie Köhler arbeiten, Daubenhauer und Baumkletterer. Im Herzen des Pfälzerwalds hängt alles auf wundersame Weise zusammen. Für viele ist es eine ungewohnte Erfahrung, Stille zu erleben: Anna Lena wird inmitten des Biosphärenreservats im Zelt übernachten. Umso lauter geht es zu, wenn sie eine Wanderhütte besucht: Mehr als 100 urige Hütten soll es im Pfälzerwald geben. Wandern, sich wundern, Natur erleben - und am Schluss einen Baum umarmen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Rentier in Norwegen.

Erlebnisreiches Norwegen - Reise zur Insel Runde

Natur+Reisen | 24.08.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
2.1/5010
Lesermeinung
NDR Sir Richard Fitzherbert von Tissington Hall begutachtet sein Dorf.

Weltreisen

Natur+Reisen | 25.08.2018 | 12:15 - 12:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
MDR Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Unterwegs in Sachsen-Anhalt - Auf der Suche nach den neuen Landsichten

Natur+Reisen | 25.08.2018 | 18:15 - 18:45 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
News
Farim Koban (Jasper Engelhardt) und Hanns von Meuffels (Matthias Brandt).

"Polizeiruf 110: Das Gespenst der Freiheit" ist keiner dieser typischen Zeitgeist-Krimis. Er überzeu…  Mehr

Sechs von zwölf: Auch in diesem Jahr dürften sich die "PBB"-Kandidaten wieder alle Mühe geben, ordentlich Krawall zu machen.

Die vergangene Staffel von "Promi Big Brother" war die schwächste aller Zeiten. Entsprechend hoch is…  Mehr

Nicht ohne schöne Frau an seiner Seite: Klaus Lemke und seine Hauptdarstellerin Judith Paus, die schon in den letzten beiden Filmen des Regisseurs mitspielte.

Regisseur Klaus Lemke, Bad Boy des deutschen Films, spricht im Interview über seine Frauen, die Münc…  Mehr

Rennfahrerin Cora Schumacher zieht zu "Promi Big Brother". "Das ist quasi so etwas wie Urlaub von meinem Alltag", glaubt sie.

Die letzten drei Teilnehmer von "Promi Big Brother" wurden bis kurz vor dem Start geheimgehalten. Nu…  Mehr

In einem kurzen Clip, den RTL auf Twitter veröffentlichte, sieht man "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Fiesling Jo Gerner (Wolfgang Bahro) mit fahlem Gesicht unter der Erde liegen. Die Fans bangen nun: Stirbt das Urgestein wirklich den Serientod? Am Freitag, 17. August, 19.40 Uhr, RTL, wird die Frage wohl aufgelöst.

Das aschfahle Gesicht von Jo Gerner, der Rest des Körpers unter der Erde. Was wollen uns die Macher …  Mehr