Expedition in die Heimat

  • Schellenschütteln bei der Viehschau in Gais. Vergrößern
    Schellenschütteln bei der Viehschau in Gais.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Annette Krause mit dem Comedy-Duo Messer und Gabel 8 in der Biberbäckerei von Jacqueline Fässler. Vergrößern
    Annette Krause mit dem Comedy-Duo Messer und Gabel 8 in der Biberbäckerei von Jacqueline Fässler.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Annette Krause beim Schwingerclub Herisau. Vergrößern
    Annette Krause beim Schwingerclub Herisau.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Steinfiguren am Lisengrat auf dem Weg zum Sa¨ntis. Vergrößern
    Steinfiguren am Lisengrat auf dem Weg zum Sa¨ntis.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Annette Krause und Silvio Seiler vor dem ersten Pop Up Hotel der Schweiz. Vergrößern
    Annette Krause und Silvio Seiler vor dem ersten Pop Up Hotel der Schweiz.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Appenzellerland mit Säntismassiv. Vergrößern
    Appenzellerland mit Säntismassiv.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Ebenalp-Massiv. Vergrößern
    Ebenalp-Massiv.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Hochmoor bei Gontenbad. Vergrößern
    Hochmoor bei Gontenbad.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
    Expedition in die Heimat Logo
    Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 09.11.
20:15 - 21:00
Vom Bodensee nach Appenzell


Die Reisereportage des SWR führt zu den Nachbarn in die Schweiz. SWR Moderatorin Annette Krause erkundet die Region zwischen dem Bodensee und dem Bergmassiv des Säntis. Zu dieser Jahreszeit finden überall im Appenzellerland die traditionellen Viehschauen statt. Dort trifft Annette Krause auf viele Schweizer Traditionen, darunter das Schellenschütteln. Die Klänge, die dadurch erzeugt werden, gehören seit langem zur Schweizer Bergwelt. Eine außergewöhnliche Wissenschaft betreibt der Kuhflüsterer Christian Manser. Der studierte Landwirt kann Kühe verstehen und gibt sowohl Landwirten als auch interessierten Wanderern Auskunft darüber, was die Tiere wirklich umtreibt. Einmal im Jahr findet am Fuße des Säntis der Schwägalp-Schwinget statt, ein Ringkampf, der auf Sägemehl ausgetragen wird. Annette Krause will wissen, weshalb diese Form des Freistil-Ringens in der Schweiz so populär ist, und nimmt an einem Training des Schwingclubs Herisau teil. Patric Hautle ist hauptberuflich Wegemacher und kümmert sich um alle Wanderrouten im Alpsteingebirge. Er weiß, weshalb der Säntis kein einfacher Berg zum Besteigen ist, und gibt Annette Krause, die ihn bei der Besteigung des Säntis begleitet, außergewöhnlich Einblicke in diese hochalpine Welt. Zur Belohnung gibt es am Gipfel eine grandiose Aussicht. Bei schönem Wetter sind neben Deutschland, Österreich und Liechtenstein sogar Italien und Frankreich zu sehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Luftaufnahme Donaudelta

Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa - Urs Gredig entdeckt das Donaudelta

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 17:45 - 18:30 Uhr
3/502
Lesermeinung
arte Das Schwarze Meer

Das Schwarze Meer - Türkei

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Blick auf Saint-Émilion, berühmt für seine Bordeaux-Weine.

Bordeaux und Frankreichs Südwesten - Wo Genießer zu Hause sind

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr

Bruno Schumann (Christian Berkel) kann sich gut in Täter und vor allem Verbrechensopfer einfühlen. So spürt er, dass ein Berliner Flüchtlingshelfer selbst mit inneren Dämonen zu kämpfen hatte.

Der Serien-Hit geht in die nächste Staffel – und das auf gewohntem Niveau. Der erste Fall dreht sich…  Mehr

Man mag sie verächtlich "die Olsen-Bande" nennen, aber sie sind schwer auf Zack: Hier nehmen Jochen Falk (Henry Hübchen, links), Locke, der Logistiker (Thomas Thieme, zweiter von links) und Jacky, der Techniker (Michael Gwisdek, rechts), ihren Ex-Feind Kern vom BND (Jürgen Prochnow) in die Mitte.

Vier alte DDR-Agenten werden vom Bundesnachrichtendienst angeheuert. Was für eine wunderbare Komödie…  Mehr

Zwei, die dabei waren, als Punk erfunden wurde: Campino (links) mit seinem Londoner "Pendant" Bob Geldof.

Campino auf den Spuren seines musikalisch-weltanschaulichen Hintergrunds: ARTE zeigt seine sehenswer…  Mehr

Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr