Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
Expedition in die Heimat Logo
Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
SWR
Fr., 07.12.
15:15 - 16:00
Unterwegs in der Moseleifel von Cochem bis Koblenz


Steffen König ist auf der Suche nach Frauenpower an der unteren Mosel. Und er findet Frauen, die die Welt kennen und die Mosel lieben: auf dem Fluss, in den Steilhängen, auf den Dörfern zwischen Cochem und Koblenz. Ob Aussteigerinnen, Rückkehrerinnen oder Zugereiste - alle sind Neustarterinnen und lassen ihre Visionen, ihre Lebensziele hier an der Mosel mit viel Mut, Energie, Lust und Herz für die Region Wirklichkeit werden.
So wie beispielsweise Katrin Hegewald, eine Wahl-Moselanerin aus Villingen-Schwenningen, die sich mit ihrer Sportbootschule in Treis-Karden erfolgreich an die Realisierung ihres Traums - und in eine Männerdomäne wagte. Manuela Berg hat sich mit ihrem Westernhof im Eifeldorf Kail ein gutes Stück Terrain als erfolgreiche American Quarter-Horse-Züchterin erobert und feiert als Turnierreiterin Erfolge. Die Mädels vom "Russenhof" in Winningen, Rebecca Materne und Janina Schmitt, beweisen, dass man ein gutes Weingut auch aus dem steilen, schiefrigen Moselboden stampfen kann - und das sehr erfolgreich! Und die Grafikdesignerin Désirée von Canal aus Winningen hat erfahren, dass ihr Kiez nicht in Berlin liegt, sondern zu Hause an der Mosel, zwischen Cochem und Koblenz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Die schmalspurige Pinzgauer Lokalbahn fährt im Salzburger Land auf der 53 Kilometer langen Strecke zwischen Zell am See und Krimml. In absehbarer Zeit soll sogar ein Dampfschnellzug wieder regelmäßig an den Wochenenden unterwegs sein.

Eisenbahn-Romantik - Pinzgauer Lokalbahn - Totgesagte leben länger

Natur+Reisen | 17.01.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.65/5034
Lesermeinung
NDR Die 26-jährige Ve Anissa Spindler ist Powerfrau mit Herz, Humor und zwei zupackenden Händen. Vor drei Jahren ist sie aus Lübeck nach Drenkow bei Parchim gekommen und hat dort einen Biohof übernommen. 24 Kühe, zwölf Schweine, drei Hunde, sieben Katzen, 100 Hektar Ackerland.

die nordstory - Bauernschlau und Powerfrau - Die wahren Helden vom Lande

Natur+Reisen | 17.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr
3.43/5095
Lesermeinung
BR Im Leipziger Wildpark leben ausschließlich Tiere, die in Mitteleuropa beheimatet sind. Wenn man Glück hat, fressen sie einem aus der Hand.

Heute auf Tour - Rund um Leipzig - Durch die grüne Lunge zum Zwenkauer See

Natur+Reisen | 17.01.2019 | 14:15 - 14:40 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
News
Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Jason Derulo, Olly Murs und Sasha müssen entscheiden, welche Cover-Versionen ihrer Hits ihnen am besten gefallen haben.

Am 17. Januar startet bei ProSieben die neue Show "My Hit. Your Song." Die erste Folge kann mit Welt…  Mehr

Bastian Yotta wird von Tomatensaft überflutet. Bei der Dschungelprüfung an Tag 6 müssen er und Gisele Oppermann sich so manch Ekliges gefallen lassen.

In einem Bach aus Tomatensaft sieht Bastian im "Dschungelcamp" seine Felle davon schwimmen. Seine zw…  Mehr

Es geht nicht in erster Linie um die Gewichtsabnahme: Fastenkuren können vor allem zahlreiche Krankheitssymptome zumindest mildern.

Aktuelle Studien belegen, dass sich Fasten tatsächlich positiv auf die Gesundheit und die Lebenserwa…  Mehr

Mirja Boes (links) und Sina Tkotsch glänzen erneut als "Beste Schwestern".

Weil in der ersten Staffel so viele Zuschauer einschalteten, dürfen sich die ungleichen Schwestern E…  Mehr