Expedition in die Heimat

  • Annette Krause mit Dr. Hans Martin Schneble vom Kehler Epilepsie-Museum. Vergrößern
    Annette Krause mit Dr. Hans Martin Schneble vom Kehler Epilepsie-Museum.
    Fotoquelle: SWR/Jo Müller
  • Annette Krause mit Kehls OB Toni Vetrano. Vergrößern
    Annette Krause mit Kehls OB Toni Vetrano.
    Fotoquelle: SWR/Jo Müller
  • Annette Krause mit dem Essig-König aus Kehl, Theo Berl. Vergrößern
    Annette Krause mit dem Essig-König aus Kehl, Theo Berl.
    Fotoquelle: SWR/Jo Müller
  • Annette Krause mit Therese Willer, Direktorin "Tomi Ungerer Museum". Vergrößern
    Annette Krause mit Therese Willer, Direktorin "Tomi Ungerer Museum".
    Fotoquelle: SWR/Jo Müller
  • Annette Krause mit dem Straßburger Star-Kabarettist Roger Siffer. Vergrößern
    Annette Krause mit dem Straßburger Star-Kabarettist Roger Siffer.
    Fotoquelle: SWR/Jo Müller
  • Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
    Expedition in die Heimat Logo
    Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 14.12.
20:15 - 21:00
Mit der Straßenbahn nach Straßburg


Das ist wirklich grenzüberschreitend: Kehl und Straßburg, die beiden Städte am Rhein, sind auf vielfältige Weise miteinander verbunden. Eine einzigartige Verbindung schafft die Trambrücke über den Rhein. Für die Reisereportage im SWR Fernsehen pendelt Moderatorin Annette Krause zwischen Deutschland und Frankreich hin und her. Die Straßburger Altstadt mit dem berühmten Münster und der malerischen Kanalpartie "Petit France" ist ebenso eine Attraktion wie das Europaviertel. Im Münster lässt sie sich von Archivarin Sabine Bengel, die aus Kehl stammt, die Renovierungsarbeiten am Gotteshaus erläutern. Außerdem trifft sie in Straßburg den bekannten elsässischen Künstler Roger Siffer. Auf deutscher Seite, in Kehl, besucht sie eine deutsch-französische Kinderkrippe, begleitet die grenzüberschreitende Wasserschutzpolizei, ist beim Essigmachen dabei und unterhält sich mit dem Oberbürgermeister über europäische Gefühle entlang der Grenze. Der Kehler OB ist übrigens gebürtiger Italiener. Wenn das nicht grenzüberschreitend ist ...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Woidboyz (von links) Uli Nutz, Basti Kellermeier und Andi Weindl in der Nähe von Pfaffing.

Woidboyz on the Road

Natur+Reisen | 13.12.2018 | 23:15 - 23:45 Uhr
5/502
Lesermeinung
SWR Steffen König und die Leiterin des Klosterweinguts der Abtei St. Hildegard Sr. Thekla.

Expedition in die Heimat - Auf den Spuren der Hildegard von Bingen

Natur+Reisen | 14.12.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.39/5033
Lesermeinung
BR Eva Lind und Kinder-Chor.

Tiroler Bergweihnacht mit Zabine Kapfinger - Leutasch und Seefeld

Natur+Reisen | 15.12.2018 | 15:15 - 15:58 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr

Servus München: Matthias Brandt alias von Meuffels verlässt den "Polizeiruf 110".

Matthias Brandt verabschiedet sich vom "Polizeiruf 110". Im Interview spricht er über die Eigenarten…  Mehr

Die neue Familien-Sitcom "Life in Pieces" startet am Montag, 7. Januar, neu im Programm von Comedy Central.

Der Berliner Free-TV-Sender Comedy Central startet runderneuert ins neue Jahr und strahlt seine Come…  Mehr

Staunt zum letzten Mal über die Komplexität des Lebens: "Der Tatortreiniger" mit Bjarne Mädel in der brillanten Folge "Currywurst", die im Kunstbetrieb spielt. Nach 31 Episoden beendet Autorin Mizzy Meyer das vielfach preisgekrönte Format.

Vier neue Folgen des Kultformats "Der Tatortreiniger" zeigt das NDR-Fernsehen am 18. und 19. Dezembe…  Mehr