Expedition in die Heimat

Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
Expedition in die Heimat Logo
Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 04.01.
15:15 - 16:00
Unterwegs im Leonberger Dreieck


Das Leonberger Dreieck ist ein Synonym für kilometerlange Staus auf der Autobahn. Doch lohnt sich ein Abstecher jenseits der Autobahn in die Region westlich von Stuttgart. SWR Moderatorin Annette Krause begleitet einen Wanderschäfer zum Engelbergtunnel. Von dort oben hat man eine prächtige Aussicht in die Region. Sie besucht in Leonberg den historischen Pomeranzengarten und die Altstadt mit vielen Fachwerkbauten. Ein Leonberger Künstler arbeitet im ehemaligen Frauengefängnis an seinen Kunstwerken. Aus Leonberg kommt auch die junge Künstlerin Jenny Marsala, die mit ihren Songs auf YouTube Hunderttausende junger Menschen anspricht. Die Nachbarstadt Gerlingen gilt als reichste Gemeinde Deutschlands. Das liegt wohl an den schwäbischen Tugenden, die von der Hausfrau Erna Schwätzele mustergültig repräsentiert werden. Renningen im Leonberger Dreieck verfügt über ein viel besuchtes Naturtheater und über eine Krippenausstellung, die nicht nur vor Weihnachten einen Besuch wert ist. Und aus Warmbronn stammen zwei bedeutende Persönlichkeiten, der Schriftsteller Christian Friedrich Wagner und der Architekt Frei Otto.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Bahnveteran am Bahnhof von Santa Cruz.

Mit dem Zug durch Bolivien

Natur+Reisen | 04.01.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Cabo Polonio an der Atlantikküste Uruguays gilt als Hippie-Dorf: Hier lässt es sich entschleunigt leben ohne Straßenverkehr, Wasser- und Stromanschluss.

Uruguay - Kleines Land am großen Río de la Plata

Natur+Reisen | 04.01.2019 | 17:40 - 18:35 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Die verwunschenen Berge im Norden Albaniens

Zauberhaftes Albanien - Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt

Natur+Reisen | 05.01.2019 | 04:25 - 05:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr