Expedition in die Heimat

  • Skydive - Saulgau - Annette Krause bei den Vorbereitungen. Vergrößern
    Skydive - Saulgau - Annette Krause bei den Vorbereitungen.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Pfrunger Ried. Vergrößern
    Pfrunger Ried.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Dreh mit den Gelben Husaren von Altshausen. Vergrößern
    Dreh mit den Gelben Husaren von Altshausen.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Räuberbande um Schwarz Vere bei Ostrach. Vergrößern
    Räuberbande um Schwarz Vere bei Ostrach.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Fallschirmsprung Annette Krause. Vergrößern
    Fallschirmsprung Annette Krause.
    Fotoquelle: SWR/Jochen Schmid
  • Moderatorin Annette Krause. Vergrößern
    Moderatorin Annette Krause.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge
  • Expedition in die Heimat
Logo Vergrößern
    Expedition in die Heimat Logo
    Fotoquelle: SWR/A. Früh
Natur+Reisen, Land und Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Produktionsland
D
SWR
Fr., 24.05.
20:15 - 21:00
Sagenhaftes Oberschwaben


Die Reisereportage des SWR führt dieses Mal nach Oberschwaben. SWR Moderatorin Annette Krause besucht die Region rund um Bad Saulgau. Dort trifft sie den Erbgrafen Maximilian zu Königsegg-Aulendorf, der ihr einen Einblick in die lange und bedeutungsvolle Familiengeschichte gewährt. Während er und seine Familie im Schloss Königsegg leben, ist das einstige Stammschloss in Aulendorf heute in Besitz der Stadtverwaltung, die es für den Besucher öffnet. Zu den speziellen Schlossführungen gehört das Kaffeekränzchen mit Gräfin Paula, die lange Zeit die oberste Hofdame von Kaiserin Sissi in Wien war. Die Jahrhunderte währende Zugehörigkeit zu den Habsburgern hat viele oberschwäbische Städte geprägt. Bad Saulgau zählt deshalb zu den fünf Donaustädten in der Region, obwohl es gar nicht am Fluss liegt. Einen geographischen Überblick verschafft sich Annette Krause mit den "Königen der Lüfte", denn Bad Saulgau besitzt einen der größten Fallschirmsprungvereine im Land. Die Moderatorin wagt einen Tandemsprung aus 4.000 Metern Höhe. Im Kloster Sießen wird sie von Franziskanerinnen erwartet. Die Ordensschwestern zeigen ihr, wie ihr Zusammenleben funktioniert. Zu den Beschäftigungsbereichen gehört auch die Paramenten-Werkstatt, in der Gewänder und Tücher bestickt und bemalt werden. Prachtvoll gekleidet sind die zahlreichen traditionsreichen Bürgergarden Oberschwabens. Dazu gehören auch die Gelben Husaren aus Altshausen, deren Garde im 18. Jahrhundert vom Landkomtur des Deutschordensschlosses gegründet wurde. Sie sind auch heute noch bei zahlreichen Anlässen aktiv, wenngleich das Schloss Altshausen seit einem Jahrhundert dem Herzog von Württemberg als Wohnsitz dient.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Herrliches Hessen

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 03:55 - 04:40 Uhr
3.36/5028
Lesermeinung
BR Steffen König und die Leiterin des Klosterweinguts der Abtei St. Hildegard Sr. Thekla.

Expedition in die Heimat - Auf den Spuren der Hildegard von Bingen

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
3.36/5036
Lesermeinung
SWR Ausschnitt aus dem Amerika-Teil des Miniatur-Wunderlandes.

Eisenbahn-Romantik - Las Vegas in der Speicherstadt

Natur+Reisen | 19.06.2019 | 14:15 - 14:45 Uhr
3.62/5039
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Jahrelang war das Tischtuch zwischen Taylor Swift (Bild) und Katy Perry zerschnitten. Jetzt haben sich die Sängerinnen versöhnt und zeigen sich gemeinsam im Musikvideo zu Swifts neuem Song "You Need To Calm Down" - verkleidet als Pommestüte und Hamburger.

Jahrelang lagen die Musik-Superstars Katy Perry und Taylor Swift im Clinch. Jetzt haben die beiden S…  Mehr

Joko (links) und Klaas landeten mit ihrer "taff"-Moderation einen Quotenhit.

Volltreffer für ProSieben: Nachdem Joko und Klaas zuletzt in ihrer Show gegen den Sender verloren ha…  Mehr

Da strahlte sie noch mit dem Pokal um die Wette: Ekaterina Leonova krönte sich und ihren Tanzpartner Pascal Hens am Freitagabend zum Sieger bei "Let's Dance". Doch wie nun bekannt wurde, bangt die gebürtige Russin um ihren Aufenthalt in Deutschland.

Zum dritten Mal in Folge hat Ekaterina Leonova bei "Let's Dance" einen Promi zum Sieg geführt. Ob si…  Mehr

Wer wird "Das Promipaar 2019"  und gewinnt im "Sommerhaus der Stars" 50.000 Euro? Diese Paare und Kandidaten sind dabei.

Wenn im TV-Sommerloch gar nichts mehr geht, schlägt die Zeit der "medienaffinen" Promipaare. Wer zie…  Mehr