Expedition in die Heimat

  • Annette Krause mit den Schwestern Carola, Sabine und Bärbel von der Kunstsammlerfamilie Grässlin aus St. Georgen. Vergrößern
    Annette Krause mit den Schwestern Carola, Sabine und Bärbel von der Kunstsammlerfamilie Grässlin aus St. Georgen.
    Fotoquelle: © SWR/Jochen Schmid, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter SWR-Sendung bei Nennung "Bild: SWR/Jochen Schmid" (S2+). SWR-Presse/Bildkommunikation, Baden-Baden, Tel: 07221/929-26868, foto@swr
  • 
Moderatorin Annette Krause.
Vergrößern
    Moderatorin Annette Krause.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • 
Annette Krause
Vergrößern
    Annette Krause
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
  • Annette Krause. Vergrößern
    Annette Krause.
    Fotoquelle: SWR/Alexander Kluge / SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur + Reisen, Land + Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Originaltitel
Expedition in die Heimat
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2018
SWR
Mi., 11.09.
15:15 - 16:00


Die Reisereportage des SWR führt mitten in den Schwarzwald. SWR Moderatorin Annette Krause besucht die Region zwischen Königsfeld und St. Georgen. Königsfeld wurde vor mehr als 200 Jahren als Herrnhuter Brüdergemeine gegründet. Eng mit dieser Geschichte ist eine der größten Privatschulen Baden-Württembergs verbunden. Annette Krause möchte herausfinden, was das Erfolgsmodell der Zinzendorfschulen ausmacht. Einer der berühmtesten Königsfelder war der Arzt, Philosoph und Musikwissenschaftler Albert Schweitzer. Sein ehemaliges Wohnhaus ist heute ein Museum, in dem man mehr über sein umfangreiches Wirken erfahren kann. Die Stadt St. Georgen war früher weltweit als Produktionsstätte von Schallplattenspielern bekannt. Im Phonomuseum kümmern sich heute noch mehrere Herren um diese faszinierende Technik. Sie wissen, weshalb analoges Musikhören im Digitalzeitalter immer noch in ist. Von großer Bedeutung ist auch die Kunstsammlung Grässlin. Annette Krause trifft auf die Töchter der Familie, die aus dem kleinen Schwarzwaldstädtchen einen Anziehungspunkt für Kunstliebhaber aus der ganzen Welt gemacht hat.

Thema:

Heute: Im Herzen des Schwarzwalds



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas

Fang des Lebens - Der gefährlichste Job Alaskas - Rivalen im Revier

Natur + Reisen | 21.09.2019 | 06:00 - 06:55 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Türkei - Land, Leute und Sprache

Türkei - Land, Leute und Sprache - Zu Besuch bei Aziz Nesin

Natur + Reisen | 21.09.2019 | 06:00 - 06:30 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Die Bauern der Insel Samsø verdienen inzwischen mehr Geld mit Windstrom als mit Getreide.

Inseln der Zukunft - Samsø - Die Gemeinschaft des Stroms

Natur + Reisen | 21.09.2019 | 07:10 - 07:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Serie "Game of Thrones" (Bild: Emilia Clarke) ist nominiert für zahlreiche Emmy Awards. Die Verleihung wird live auf TNT Serie ausgestrahlt.

Das Fantasy-Epos "Game of Thrones" dürfte bei den Emmy Awards abräumen. Auch für deutsche Zuschauer …  Mehr

Es geht doch weiter: Die Sitcom "Sekretärinnen - Überleben von 9 bis 5!" startet bald in die Verlängerung. Von links: Jochen Horst, Ellenie Salvo González, Susan Hoecke und Nina Vorbrodt.

Ein Zuschauermagnet war die Sitcom "Sekretärinnen – Überleben von 9 bis 5!" nicht gerade, doch die S…  Mehr

Läuft ausgerechnet die Heim-EM nicht bei den Öffentlich-Rechtlichen?

Das wäre eine TV-Sensation: Nach übereinstimmenden Medienberichten sichert sich die Telekom die Über…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Um sich an ihren verstorbenen Mann Jens Büchner zu erinnern, ließ sich Daniela Büchner laut rtl.de ein neues Tattoo stechen: ein Traumfänger mit Federn und ihrem Hochzeitsdatum.

Um den frühen Tod ihres Mannes Jens Büchner zu verarbeiten, hat sich Daniela Büchner wieder ein Tatt…  Mehr