Expedition in die Heimat

  • Moderator Jens Hübschen erkundet das größte Wintersportgebiet in Rheinland-Pfalz. Oben am Schwarzen Mann gibt es Loipen, Abfahrtspisten und Rodelbahnen. Vergrößern
    Moderator Jens Hübschen erkundet das größte Wintersportgebiet in Rheinland-Pfalz. Oben am Schwarzen Mann gibt es Loipen, Abfahrtspisten und Rodelbahnen.
    Fotoquelle: © SWR/Thomas Keck
  • SWR Fernsehen EXPEDITION IN DIE HEIMAT, "Unterwegs in der Schneifel", am Freitag (13.03.15) um 20:15 Uhr.
Wolfgang Druckenmüller vom Bleialfer Bergmannsverein führte den Moderator durch den Stollen. Vergrößern
    SWR Fernsehen EXPEDITION IN DIE HEIMAT, "Unterwegs in der Schneifel", am Freitag (13.03.15) um 20:15 Uhr. Wolfgang Druckenmüller vom Bleialfer Bergmannsverein führte den Moderator durch den Stollen.
    Fotoquelle: © SWR/Thomas Keck
  • SWR Fernsehen EXPEDITION IN DIE HEIMAT, "Unterwegs in der Schneifel", am Freitag (13.03.15) um 20:15 Uhr.
Kruzifix in Bleialf. Vergrößern
    SWR Fernsehen EXPEDITION IN DIE HEIMAT, "Unterwegs in der Schneifel", am Freitag (13.03.15) um 20:15 Uhr. Kruzifix in Bleialf.
    Fotoquelle: © SWR/Thomas Keck
  • Sankt Salvator Basilika in Prüm: Im Vordergrund der steinerne Abt Regino, dem Verfasser des Prümer Urbar und der ersten Weltchronik. Vergrößern
    Sankt Salvator Basilika in Prüm: Im Vordergrund der steinerne Abt Regino, dem Verfasser des Prümer Urbar und der ersten Weltchronik.
    Fotoquelle: © SWR/Thomas Keck
Natur + Reisen, Land + Leute
Expedition in die Heimat

Infos
Originaltitel
Expedition in die Heimat
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
SWR
Do., 19.12.
15:15 - 16:00


Wer die Schneifel im Winter durchquert, sollte sich besser warm anziehen: Der Höhenzug nordwestlich von Prüm, an der Grenze zu Belgien, ist eine der kältesten Regionen in Rheinland-Pfalz. So kalt, dass der Wintersport hier eine feste Rolle spielt. Auch wenn der Name "Schneifel" keineswegs, wie viele glauben, eine Kurzfassung von Schnee-Eifel ist - Schnee gibt es hier in der Regel genug. Das Wintersportgebiet "Schwarzer Mann" mit Abfahrtspisten, Loipen und Rodelbahnen ist ein touristischer Höhepunkt, im wahrsten Sinn des Wortes. Mit fast 700 Metern ist es die dritthöchste Erhebung der ganzen Eifel. Aber nicht nur wegen des Klimas gilt die Gegend als kalt und rauh. Oft war die dünn besiedelte Grenzregion ein Spielball der Mächte. Der Krieg suchte die Schneifel zuletzt vor siebzig Jahren heim, als die Amerikaner hier den Westwall durchbrachen. Heute ist die Region offenbar genau der richtige Ort, um Frieden zu finden, ins Gleichgewicht zu kommen. Ob auf dem "Pilgerweg des Friedens", im Moor oder auf alten Schmuggelwegen - die Schneifel bietet viele Orte der Stille und Einkehr. Deswegen gibt es hier Menschen, die sich Gedanken machen über den Zustand der Natur und der Welt.

Thema:

Heute: Unterwegs in der Schneifel



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Madrid (Gran Via)

Spaniens spannende Mitte - Madrid, Toledo und die iberische Serengeti

Natur + Reisen | 19.12.2019 | 13:30 - 14:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Filmemacherin Iris Gesang und ihr Team begleiten drei engagierte Naturschützer des WWF bei ihrer Arbeit in Nordossetien-Alanien.

Russlands versteckte Paradiese

Natur + Reisen | 19.12.2019 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Dampflok

Hessens schönste Eisenbahngeschichten

Natur + Reisen | 19.12.2019 | 23:00 - 00:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Anna Karina starb im Alter von 79 Jahren. Sie litt an Krebs.

Anna Karina ist tot. Sie war eine Legende des französischen Kinos und drehte mit Jean-Luc Godard Fil…  Mehr

Monika Smets aus Mönchengladbach und Coach Sasha.

Ganz klassisch zum Erfolg: Monika Smets aus Mönchengladbach hat die zweite Staffel von "The Voice Se…  Mehr

Die Kinder in der Kolonie nennen Paul Schäfer (Götz Otto) "Onkel Schäfer". Ein liebenswerter Onkel ist der Sektenanführer aber keineswegs.

In Chile gründete ein Deutscher einst die Sekte Colonia Dignidad. Die Serie "Dignity" (bei Joyn PLUS…  Mehr

Schock für Tamara Ecclestone: Ihr wurden Juwelen im Wert von über 60 Millionen Euro gestohlen.

Schock für Tamara Ecclestone kurz vor Weihnachten: Die Tochter des früheren Formel-1-Bosses Bernie E…  Mehr

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" läuft auch 2019 in der Weihnachtszeit mehrfach im Ersten und den Regionalprogrammen der ARD.

Libuše Šafránková und Pavel Trávnícek sind in den Köpfen vieler nur eines: das Traumpaar aus "Drei H…  Mehr