Expeditionen ins Tierreich

  • Der Film zeigt den Naionalpark Berchtesgaden von seinen weitgehend unbekannten Seiten und illustriert den Verlauf der Jahreszeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands. - Der Königsee im Winter. Vergrößern
    Der Film zeigt den Naionalpark Berchtesgaden von seinen weitgehend unbekannten Seiten und illustriert den Verlauf der Jahreszeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands. - Der Königsee im Winter.
    Fotoquelle: WDR/Nautilusfilm
  • Murmeltiere kämpfen miteinander. Vergrößern
    Murmeltiere kämpfen miteinander.
    Fotoquelle: WDR/Nautilusfilm
  • Blauer Enzian Vergrößern
    Blauer Enzian
    Fotoquelle: WDR/Nautilusfilm
Natur+Reisen, Tiere
Expeditionen ins Tierreich

Infos
Produktionsland
Deutschland
NDR
Mi., 25.04.
20:15 - 21:00
Folge 4, Wildes Deutschland - Die Berchtesgadener Alpen


Im Rahmen der großen Serie über Deutschlands schönste Naturregionen ist das bildgewaltige Naturporträt über Deutschlands einzigen Alpennationalpark entstanden. In der Dokumentation werden extreme Lebensräume wie die Karstlandschaften des Steinernen Meeres, der Watzmann mit der höchsten Felswand der Ostalpen, das Wimbachgries mit seinen ständig wandernden Schuttströmen und der Königssee, einer der tiefsten Seen Deutschlands, gezeigt. Wer in dieser Wildnis überleben will, muss perfekt an seine Umwelt angepasst sein. Der Film zeigt die schönsten und interessantesten Bergbewohner. In schwindelnder Höhe begegnet man in diesen Gebieten Gämsen mit ihren neugeborenen Kitzen, immer auf der Hut vor den Fängen des Steinadlers, Tarnkünstlern wie dem Schneehuhn und Bergblumen wie dem legendären Edelweiß. Auf den Hochalmen balgen sich, in extremer Zeitlupe aufgenommen, Murmeltiere und in den Tiefen des Königssees laicht die rätselhafte Aalrutte, ein Meeresfisch, den es vor zehn Millionen Jahren ins Süßwasser verschlagen hat. Mithilfe von Cineflex-Flugaufnahmen, aufwändigen Kamerafahrten und eindrücklichen Langzeitbelichtungszeitraffern zeigt der Film den Nationalpark Berchtesgaden auch von seinen weitgehend unbekannten Seiten, die Aufnahmen geben Stimmungen wider und verdeutlichen so den Lauf der Jahreszeiten in einer der schönsten Regionen Deutschlands.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Fischotter sind Spezialisten in der Unterwasserjagd. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Paula und die wilden Tiere - Ein Otter namens Nemo

Natur+Reisen | 26.05.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
3/500
Lesermeinung
BR Logo

Welt der Tiere - Das Rätsel der Seeschlangen

Natur+Reisen | 26.05.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
5/505
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Spielstunde

Natur+Reisen | 26.05.2018 | 09:40 - 10:30 Uhr
3.17/5048
Lesermeinung
News
Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr

Wahrheit oder Pflicht? Gastgeber Hugo Egon Balder lädt fünf Prominente zu einer Zeitreise in ihre Jugend ein.

SAT.1 rotiert zurück in die jugendliche Vergangenheit. Bei "Das große Promi-Flaschendrehen" erinnern…  Mehr

Die erfolgreiche Pariser Anwältin Louise (Alice Belaïdi, rechts) kommt Siras (Claudia Tagbo) illegalen Geschäften mit Asylsuchenden auf die Spur.

Die 35-jährige Afrikanerin Sira unterstützt als Dolmetscherin Asylsuchende, indem sie ihnen zu geset…  Mehr