Expeditionen ins Tierreich

  • Die Rötelmaus ist ein Totholzbewohner. Vergrößern
    Die Rötelmaus ist ein Totholzbewohner.
    Fotoquelle: NDR/telekine/Frank Koschewski
  • Morgenstimmung im Hainich. Vergrößern
    Morgenstimmung im Hainich.
    Fotoquelle: NDR/telekine/Frank Koschewski
  • Futterneid bei den Jungfüchsen. Vergrößern
    Futterneid bei den Jungfüchsen.
    Fotoquelle: NDR/telekine/Friedheim Richter
  • Buntspecht am Totholz auf Nahrungssuche. Vergrößern
    Buntspecht am Totholz auf Nahrungssuche.
    Fotoquelle: NDR/telekine/Frank Koschewski
  • Fütterung der Waldkauzjungen. Vergrößern
    Fütterung der Waldkauzjungen.
    Fotoquelle: NDR/telekine/Friedheim Richter
Natur+Reisen, Landschaftsbild
Expeditionen ins Tierreich

Infos
Audiodeskription, Bildbeschreibung ausschließlich über DVB-S und DVB-C
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
NDR
Mi., 24.07.
20:30 - 21:15
Wildes Deutschland - Der Hainich - Thüringens Urwald


Was in der Natur um uns herum passiert, wird in dieser Reihe beleuchtet. In jeder Folge werden andere Regionen Deutschlands mit ihren Naturreservaten, Landschaften und tierischen Bewohnern vorgestellt.
Der Hainich ist ein märchenhafter Urwald im Herzen Deutschlands und erstreckt sich über eine Fläche von 16.000 Hektar. Der deutsche Nationalpark ist damit einer der größten zusammenhängenden und zugleich ältesten Buchenwälder Europas.
Hier haben die seltenen Wildkatzen und ihr Nachwuchs ein Zuhause gefunden. In den Baumkronen brüten in aller Ruhe Rot- und Schwarzmilane. Neu angesiedelt haben sich hier Waschbär und Wolf.
Die Filmemacher kreieren mit Zeitraffern, Zeitlupen und aufwendigen Kamerafahrten einprägsame Bilder aus Deutschlands größtem Buchenurwald.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Bilder aus Hessen

Bilder aus Hessen

Natur+Reisen | 20.08.2019 | 03:00 - 03:05 Uhr
2.96/5023
Lesermeinung
BR Chiemsee.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 20.08.2019 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.5/5040
Lesermeinung
arte Sich im Monument Valley abseits der Hauptstraßen zu bewegen, bleibt Reisenden meist verwehrt.

Zwei im Wilden Westen - Im Sattel durchs Monument Valley

Natur+Reisen | 20.08.2019 | 08:00 - 08:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Seit Juni 2019 sind Elektoroller in Deutschland erlaubt. Eine Dokumentation erörtert nun, dass die Gefährte neben dem ganzen Hype auch einige Gefahren in sich bergen.

Hippes Fortbewegungsmittel oder Gefahr für die Sicherheit im Straßenverkehr? An E-Scootern scheiden …  Mehr

Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjährigen Freund Matthew Alan geheiratet. Der "Grey's Anatomy"-Star lebt mit dem Schauspieler bereits seit elf Jahren zusammen.

Hochzeit vor traumhafter Kulisse: Schauspielerin Camilla Luddington hat am Wochenende ihren langjähr…  Mehr

Der "King of Rock and Roll" als Geheimagent? Klingt absurd, ist aber die Prämisse der neuen Netflix-Serie "Agent King". Wann die Animationsserie über Elvis Presley starten wird, ist noch nicht bekannt.

Elvis Presley revolutionierte in den 50er-Jahren den Rock'n'Roll. Zu seinem 42. Todestag kündigte Ne…  Mehr

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltbekannt. Einige Monate nach dem großen Finale der Serie verriet der 32-Jährige nun, dass ihm besonders die Drachenszenen zu schaffen machten.

Dank "Game of Thrones" wurde Kit Harington weltberühmt. Dass nicht alles am Set des Serienerfolges S…  Mehr

Gerda Lewis, die 2019 bei RTL als "Bachelorette" die Rosen verteilt, verdient ihr Geld als Fitnessmodel und Influencerin,

Die neue "Bachelorette" Gerda Lewis sucht den Mann fürs Leben. Wer ist weiter, wer geht bei der Nach…  Mehr