Expeditionen ins Tierreich

  • Der flugunfähige Helmkasuar ist einer der größten Vögel weltweit. Mit seinen spitzen Krallen ist das Tier äußerst wehrhaft.
Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage. Vergrößern
    Der flugunfähige Helmkasuar ist einer der größten Vögel weltweit. Mit seinen spitzen Krallen ist das Tier äußerst wehrhaft. Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Te
  • Die Fächertaube, oft auch Victoria-Krontaube genannt, ist bekannt für ihren charakteristischen Kopfschmuck. Vergrößern
    Die Fächertaube, oft auch Victoria-Krontaube genannt, ist bekannt für ihren charakteristischen Kopfschmuck.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Te
  • Orang-Utans zählen zu den bedrohten Arten. Hauptgrund ist der Verlust ihres Lebensraumes durch Palmölplantagen. Vergrößern
    Orang-Utans zählen zu den bedrohten Arten. Hauptgrund ist der Verlust ihres Lebensraumes durch Palmölplantagen.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Te
  • Schopfaffenbabys sind in der Regel Einzelkinder. Sie werden in der Regenzeit geboren, also zu der Zeit, wenn es im Regenwald am meisten Nahrung gibt.
Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage. Vergrößern
    Schopfaffenbabys sind in der Regel Einzelkinder. Sie werden in der Regenzeit geboren, also zu der Zeit, wenn es im Regenwald am meisten Nahrung gibt. Weitere Fotos erhalten Sie auf Anfrage.
    Fotoquelle: © NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma, honorarfrei - Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter NDR-Sendung bei Nennung "Bild: NDR/Doclights GmbH/Terramater/Ma" (S2). NDR Presse und Information/Fotoredaktion, Te
Natur + Reisen, Tiere
Expeditionen ins Tierreich

Infos
Originaltitel
Expeditionen ins Tierreich
Produktionsland
GB
Produktionsdatum
2017
NDR
Mi., 11.09.
20:15 - 21:00


Die Inselwelt Südostasiens ist durch die zerstörerischen Kräfte der Erde erschaffen worden und doch von unvergleichbarer Schönheit. Vor etwa 25 Millionen Jahren kollidierten die Kontinente Australien und Asien. Seitdem wurde und wird unablässig die Erdkruste verschoben. Die Insel Neuguinea ist ein Produkt dieser Umbrüche. Vor ihrer Küste lockt ein feuerspeiender Vulkan das Leben in seine Nähe. An den Hängen des Tavurvur versammeln sich jeden Morgen Großfußhühner. Sie graben tief in die Asche, um ein einziges Ei hinein zu legen. Damit sind die elterlichen Pflichten erledigt, die vulkanische Wärme übernimmt das Ausbrüten der Eier. Diese eigentümliche Brutmethode ist nur ein Beispiel von vielen, das zeigt, wie das Leben sogar rohe Kräfte aus dem Erdinneren für seine Zwecke nutzen kann. Als Teil des australischen Kontinentalschelfs beherbergt Neuguinea auch viele Tiere des fünften Kontinents, die hier aber ganz eigenartige Lebensweisen entwickelt haben: Kängurus klettern auf Bäume, während Tauben am Waldboden spazieren gehen. Als spezielle Folge der Kontinentalverschiebungen entstand hier auch die biologische Ausnahmeerscheinung der Paradiesvögel in 39 atemberaubenden Formen. Auch auf die Inseln Java, Sumatra und Borneo haben sich die Erdkräfte ausgewirkt. Hier glühen Vulkane mit unheimlichem blauen Licht. Der größte Vulkanausbruch, den es seit Menschengedenken gegeben hat, hat eines der reichsten Ökosysteme der Erde geschaffen. Diese Inseln liegen auf dem asiatischen Teil der Erdkruste, daher stammen auch ihre Bewohner von diesem Kontinent: Orang-Utans und Nashörner zum Beispiel. Biologen nennen den Raum zwischen dem asiatischen und dem australischen Kontinent Wallacea. Hier findet sich eine kuriose Ansammlung von schiffbrüchigen Kreaturen, die im Verlauf von Jahrmillionen auf den Inseln strandeten. Auf Halmahera lebt der höchst ungewöhnliche Bänderparadiesvogel mit seinem extravaganten Federschmuck. Auf der Nachbarinsel Sulawesi leben die Babirusa-Schweine. Sie haben nicht nur einen Hang zu Boxkämpfen, sondern auch das seltsamste Gebiss, das sich im Säugetierreich findet: Die riesigen Hauer wachsen durch den Rüssel hindurch nach oben.

Thema:

Heute: Wildes Südostasien (1/2): Im Reich der Orang-Utans



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Der Bartgeier ist Europas größter Vogel.Zur ARTE-Sendung
Theos Tierwelt (2/2)
(2): Die Arche vor der Haustür
1: Der Bartgeier ist Europas größter Vogel.
© Längengrad Filmproduktion/Erik Sick
Foto: WDR
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tvZur ARTE-Sendung Theos Tierwelt (2/2) (2): Die Arche vor der HaustĂĽr 1: Der Bartgeier ist Europas größter Vogel. © Längengrad Filmproduktion/Erik Sick Foto: WDR Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv

Theos Tierwelt - Die Arche vor der Haustür

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 07:15 - 08:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Leopard, Big Carnivore Cat

Das Waisenhaus für wilde Tiere - Abenteuer Afrika

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 13:55 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Agamen

Wildes Südostasien - Im Reich der Flugdrachen

Natur + Reisen | 22.09.2019 | 14:30 - 15:15 Uhr
4/501
Lesermeinung
News
Starke Meinungsverschiedenheiten zwischen Kriminaloberrat Helmut Zangel (Christoph Süß, links) und Ludwig Schaller (Alexander Held) - wird der Fall trotzdem aufgeklärt?

Der Betreiber eines geheimen Clubs der Schickeria wird tot in einer Mülltonne gefunden. Auch eine ju…  Mehr

Katrin Bauerfeind hat sich in diversen originellen 3sat-Sendungen bewährt. Jetzt wird's in "Bauerfeind - Die Leseshow" ein bisschen anarchistisch.

In "Frau Jordan stellt gleich" spielt Katrin Bauerfeind eine unkonventionelle Gleichstellungsbeauftr…  Mehr

Sein Markenzeichen sind die Mütze und der Pferdeschwanz. Seine Spezialität: die schnell abgefeuerten Witze. Markus Krebs bedient viele Klischees.

Der selbsternannte "Mann hinter dem Bauch" Markus Krebs darf bei RTL sein Comedy-Programm präsentier…  Mehr

Eckart von Hirschhausen führt erneut durch sein amüsantes "Quiz des Menschen". Diesmal als "XXL"-Ausgabe am Samstagabend.

Für eine neue Folge der Wissensshow hat sich Eckart von Hirschhausen an der Seite von Wigald Boning …  Mehr

An der Universität Lübeck konnte nachgewiesen werden, dass das soziale Verhalten der Versuchspersonen von der Zusammensetzung ihres Frühstücks abhängt.

Welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf die seelische Gesundheit und geistige Verfassung? Eine ART…  Mehr