Expeditionen ins Tierreich

Natur + Reisen, Tiere
Expeditionen ins Tierreich

Infos
Originaltitel
Expeditionen ins Tierreich
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
NDR
Mi., 30.09.
20:35 - 21:20


Quer durch Deutschland, von der Ostsee bis zum Vogtland, sind auf 1.400 Kilometern Länge über 100 verschiedene Biotope mit seltenen Tier- und Pflanzenarten verbunden. Das Refugium wird als das Grüne Band bezeichnet. Seltene Tierarten wie wie Schwarzstorch, Fischotter, Wanstschrecke oder Braunkehlchen finden ideale Bedingungen in Sumpfgebieten, Mooren, Pionierwäldern oder auf Magerrasenflächen. In diesem einzigartigen Biotopverbund leben über 5.000 verschiedene Tier- und Pflanzenarten, darunter über 600 stark gefährdete Gattungen. Die langgestreckte grüne Oase ist ein besonders geschütztes Gebiet, dessen Ursprung lebensfeindlicher nicht sein konnte. Vor Jahrzehnten teilte dieser Streifen zwei politische Systeme, zerschnitt Deutschland in zwei Teile, trennte Familien, Freunde und Völker. Mit Minenfeldern, Stacheldraht und Mauern, rund um die Uhr bewacht. Doch statt Grenzwächter sind heutzutage Wächter der Natur am Grünen Band unterwegs. Sie wachen in dem Schutzgebiet über die tierischen Grenzgänger, die zu Zeiten des Eisernen Vorhangs hier aufgehalten wurden oder sich schon damals nicht aufhalten ließen. Dazu zählen die Wildkatzen, die über den Korridor nun vom Vogtland nach Bayern wandern können. Seeadler, die in den angrenzenden Fluren in Niedersachsen ihren Nachwuchs großziehen und in den Gewässern von Sachsen-Anhalt die Fische fangen. Oder Biber, die immer in der DDR heimisch waren und erst nach deren Ende in die westlichen Feuchtbiotope aufbrachen. Der Tierfilmer Uwe Müller beobachtete das Leben an der alten Grenze über ein Jahr lang mit modernster HD-Technik zu Lande, zu Wasser und in der Luft. Bei seinen Wachdiensten in den blühenden Landschaften und neu geschaffenen Lebensräumen kamen ihm Jäger und Gejagte, aber auch Grenzzeugen vor die Kamera.

Thema:

Thema: Wildes Deutschland - Grenzgänger am Grünen Band



Shopping Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Planet fernOst - Von Berlin nach Tokio

fernOst - Von Berlin nach Tokio - Durch China bis nach Myanmar

Natur + Reisen | 21.10.2020 | 13:40 - 14:25 Uhr
/500
Lesermeinung
Planet Traumorte

Traumorte - Havanna

Natur + Reisen | 21.10.2020 | 22:45 - 23:30 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
ProSieben MAXX Highway thru Hell: Extremrettung in Kanada

Highway Heroes Canada - Harte Probe

Natur + Reisen | 22.10.2020 | 06:50 - 07:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Es kommt immer näher": Willi Herren kennt selbst vier Corona-Patienten.

Schlagersänger Willi Herren ist fassungslos über die Verschwörungstheorien, die Michael Wendler in e…  Mehr

Steffen Henssler stellt sich erneut dem Wettkampf mit den Promis.

Großes Familientreffen bei "Grill den Henssler": Oliver Pocher nimmt in der neuen Staffel gemeinsam …  Mehr

Wir zeigen Ihnen die Kostüme der 3. Staffel von "The Masked Singer".

Ein Nashorn in Ballettschuhen? Ein singendes Skelett? Ein Erdmännchen im Sommerkleid? Sowas gibt es …  Mehr

Stefan Niemann moderiert den "Weltspiegel extra" mit dem TV-Duell zwischen Donald Trump und Joe Biden in der ARD.

Letzte Runde im direkten Schlagabtausch zwischen Donald Trump und Joe Biden. Der US-Präsident und se…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr