F wie Fälschung - Die großen Blender

  • Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren. Vergrößern
    Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren. Vergrößern
    Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Thérèse Humbert verursachte den größten Finanzskandal der französischen Geschichte. Viele ihrer Gläubiger trieb sie in den Ruin, einen vermutlich sogar in den Selbstmord. Vergrößern
    Thérèse Humbert verursachte den größten Finanzskandal der französischen Geschichte. Viele ihrer Gläubiger trieb sie in den Ruin, einen vermutlich sogar in den Selbstmord.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Thérèse Humbert lebt auf Pump. Mit einer erfundenen Erbschaft erschleicht sie sich Millionen von gutgläubigen Kreditgebern. Vergrößern
    Thérèse Humbert lebt auf Pump. Mit einer erfundenen Erbschaft erschleicht sie sich Millionen von gutgläubigen Kreditgebern.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren. Vergrößern
    Hochstapler Ferdinand Waldo Demara hat bei der kanadischen Marine angeheuert. Als sein Schiff während eines Sturms Verletzte aufnimmt, muss er bei hohem Seegang operieren.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Ferdinand Waldo Demara hat weder einen Schulabschluss, noch ein Medizinstudium. Kurz vor seiner ersten Operation informiert er sich in einem medizinischen Handbuch, wie er die Schnitte durchführen muss. Vergrößern
    Ferdinand Waldo Demara hat weder einen Schulabschluss, noch ein Medizinstudium. Kurz vor seiner ersten Operation informiert er sich in einem medizinischen Handbuch, wie er die Schnitte durchführen muss.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
  • Thérèse Humbert lebt auf Pump. Mit einer erfundenen Erbschaft erschleicht sie sich Millionen von gutgläubigen Kreditgebern. Vergrößern
    Thérèse Humbert lebt auf Pump. Mit einer erfundenen Erbschaft erschleicht sie sich Millionen von gutgläubigen Kreditgebern.
    Fotoquelle: ZDF/© Frank Dicks
Report, Dokumentation
F wie Fälschung - Die großen Blender

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Sa., 01.09.
11:00 - 11:45


Christian Berkel ist diesmal einer ganz besonderen Art von Fälschern auf der Spur: Hochstaplern. Sie führen ihre Opfer stets mit ganzem Körpereinsatz hinters Licht. Ihre Geschichten sind ebenso schillernd wie verstörend: Ein falscher Arzt operiert im Krieg unter höchster Lebensgefahr, ein Passfälscher rettet viele Menschen vor den Nazis, ein gesuchter Dieb wird zum Hauptmann und eine verarmte Kleinkriminelle zur Millionärin. Der Traum, ein anderer zu sein, ist vielen nicht fremd, doch nur wenige setzen ihn in die Tat um. Ferdinand Waldo Demara ist einer von ihnen. Er hat es in seinem Leben auf über 20 verschiedene Identitäten und Berufe gebracht - ohne Schulabschluss. Ausgestattet mit einer überdurchschnittlichen Intelligenz, ist ihm eine klassische Karriere zu langweilig. Seine größte Herausforderung steht ihm bevor, als er bei der kanadischen Marine als Arzt anheuert. Ohne jede medizinische Ausbildung wird Demara mitten im Koreakrieg zum Lebensretter. Der Passfälscher Adolphe Kaminsky hingegen wird aus Not zum Helfer für verfolgte Juden im von den Nazis besetzten Paris. Schnell hat er den Ruf, der beste Passfälscher in ganz Frankreich zu sein. Als gelernter Färber kennt er alle Tricks zum Entfernen von Tinte. Mit seiner Akribie und seiner Hingabe für jedes Detail verhilft er Tausenden zur Flucht. Wilhelm Voigt, besser bekannt als der Hauptmann von Köpenick, führt mit einer gekauften Uniform und zackigem Auftreten den preußischen Beamten- und Militärstaat an der Nase herum und kassiert dabei mehrere Tausend Mark. Doch nicht alle Hochstapler sind Männer. Die wahre Meisterin des Betrugs ist Thérèse Humbert. In ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen, träumt sie von einem Leben in Luxus. Um diesen Traum Wirklichkeit werden zu lassen, erfindet sie eine Erbschaft, deren Auszahlung sich angeblich immer wieder verzögert. 20 Jahre lang führt Thérèse ein Leben in der Hautevolee von Paris - komplett auf Pump. Als der Betrug auffliegt, erlebt Frankreich einen seiner größten Skandale.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat See bei Seewiesen

Himmlische Höhen - Heilige Wasser - Harte Arbeit - Die Hochsteiermark

Report | 01.09.2018 | 09:55 - 10:40 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR In Japan heiraten die meisten Paare nicht mehr traditionell, d.h. in Kimonos. Die Frauen, die es tun, tragen am Tag der Hochzeit den exklusiven 20kg schweren Hochzeitskimono.

Der Kimono - Zauber aus Seide

Report | 01.09.2018 | 12:45 - 13:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Im Laden von Maryam Ahmed Belhad in einer schicken Mall in Salalah. Hier bietet sie ihre Pflegeprodukte aus Weihrauch an. Und natürlich das Harz des Weihrauchbaumes selbst, das  fast schon magische Kräfte hat, wenn man Maryam glaubt.

Das Mysterium heilender Kräfte

Report | 01.09.2018 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ohne große Gesten: Lessing (Ulmen) und Dorn (Tschirner).

Dorn und Lessing bekommen es in "Die robuste Roswita" mit einem gefriergetrockneten Unternehmen zu t…  Mehr

"Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers moderiert das neue ARD-Magazin "Kriminalreport", das 2018 noch insgesamt viermal auf Sendung gehen soll.

Ab dem 27. August moderiert "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers die ARD-Sendung "Kriminalreport". …  Mehr

Bachelorette Nadine Klein und die sechs verbliebenen Kandidaten genießen die letzten gemeinsamen Tage in Griechenland, bevor in Deutschland die "Homedates" anstehen.

Für Bachelorette Nadine wird es ernst. Sie muss sich entscheiden, welche vier Kandidaten sie in den …  Mehr

Es muss nicht immer New York sein, München ist auch schön: Die vier Singles (von links) Tati (Xenia Tiling), Mel (Genija Rykova), Lou (Josephine Ehlert) und Eve (Teresa Rizos) beim Picknick im Englischen Garten. Erfrischend ist an der Miniserie auch das Ausstrahlungskonzept: In der BR-Mediathek gibt's die Dramedy bereits ab 27. August zu sehen, im linearen BR-Programm wird "Servus Baby" am Mittwoch, 11. September, um 20.15 Uhr, am Stück ausgestrahlt.

Vier Single-Frauen aus München suchen den Mann fürs Leben – und die biologische Uhr tickt. Die neue …  Mehr

ZDF-Chefredakteur Peter Frey hat den Einsatz der sächsischen Polizei gegen ein Team seines Senders scharf kritisiert.

Ein ZDF-Team wollte eine Pegida-Demonstration in Dresden filmen und wurde dabei nach eigenen Angaben…  Mehr