FEIERtag! Sengelmann sucht Ostern

Reporter Julian Sengelmann macht sich auf die Suche - in Norddeutschland ebenso wie in Jerusalem. Vergrößern
Reporter Julian Sengelmann macht sich auf die Suche - in Norddeutschland ebenso wie in Jerusalem.
Fotoquelle: NDR/freeeye.tv GmbH
Report, Kirche und Religion
FEIERtag! Sengelmann sucht Ostern

NDR
Fr., 19.04.
08:30 - 09:00


Ostern ist für die meisten Menschen ein besonders schönes Fest. Ostereier suchen mit der Familie, Skiurlaub, ein verlängertes Wochenende in der Frühlingssonne. Schließlich endet in dieser Zeit auch die dunkle Jahreszeit, es wird wieder wärmer und heller. Doch warum wird Ostern eigentlich gefeiert? Dieser Frage geht der Reporter und Theologe Julian Sengelmann nach, in Norddeutschland genauso wie in Jerusalem. Er fragt die Menschen auf der Straße nach dem Sinn von Ostern, er feiert mit einer Hamburger Familie zu Hause und reist nach Israel, um in Jerusalem nach den Spuren der Osterereignisse vor 2.000 Jahren zu suchen. Dort, in Jerusalem, findet er auch Hinweise darauf, was das christliche Osterfest mit dem jüdischen Pessachfest zu tun hat. Reporter Julian Sengelmann beobachtet in Jerusalem Menschen, die sich beim Holy Fire in religiöser Verzückung den Bart versengen. Er trifft auf der Via Dolorosa Menschen, die buchstäblich in die Fußstapfen Jesu treten und ein großes Holzkreuz durch die Stadt tragen. Er sucht mit dem Theologen und Archäologen Prof. Dieter Vieweger den Hügel von Golgatha, wo Jesus einst gekreuzigt wurde. Und er genießt sowohl den internationalen Trubel in der Grabeskirche als auch einen andächtigen evangelischen Ostergottesdienst im Morgengrauen über den Dächern der Stadt. Zurück in Hamburg besucht Julian Sengelmann einen österlichen Kunsthandwerkermarkt und erfährt, was die verzierten Hühnereier mit Ostern zu tun haben. Und eine Hamburger Familie erzählt ihm am Frühstückstisch, warum der Kirchgang an Ostern für sie einfach dazu gehört. Das unterhaltsame Reporterformat "Feiertag! Sengelmann sucht ..." ist ein spielerischer Mix aus hautnaher Reportage und smarten Animationen. Einer Expedition gleich geht Julian Sengelmann als schlagfertiger Reporter dem Urspung von kirchlichen Traditionen auf die Spur. Nicht dozierend, sondern mit spannenden Geschichten, interessanten Menschen und überraschenden Erkenntnissen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 So gesehen

So gesehen

Report | 24.04.2019 | 01:15 - 01:20 Uhr
3.33/503
Lesermeinung
BR Moderatorin Irene Esmann.

STATIONEN - Die Farben des Lebens

Report | 24.04.2019 | 19:00 - 19:30 Uhr
5/503
Lesermeinung
3sat Für die Menschen in Sakamoto ist der Marathonmönch ein Heiliger. Manche warten auf ihn jeden Morgen, um sich segnen zu lassen.

Der Marathonmönch von Kyoto

Report | 27.04.2019 | 06:00 - 06:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Hannelore Elsner ist tot. Die Schauspielerin verstarb am Wochenende 76-jährig in einem Münchner Krankenhaus. Das Foto entstand bei der After-Show-Party zum Rilke-Projekt "Dir zur Feier" in der Frankfurter Alten Oper 2015.

Die deutsche Filmbranche trauert um Hannelore Elsner. Die vielfach preisgekrönte Schauspielerin vers…  Mehr

Die neue Serie "Agatha Christie - Die Morde des Herrn ABC" heftet sich an die Fersen des Ermittlers Hercule Poirot (John Malkovich, links), der einem geheimnisvollen Serienmörder auf der Spur ist.

Ein Mörder, der das Töten als Spiel mit dem Alphabet versteht und zwei Ermittler, die erst noch zuei…  Mehr

Die ZDF-Reihe "Herzkino" bekommt einen weiteren Film. In einer modernen Adaption des Märchenklassikers "Frau Holle" spielen Lavinia Wilson (links), Cornelia Froboess (Mitte) und Klara Deutschmann die Hauptrollen.

"Frau Holle" in neuem Gewand: Seit kurzem laufen die Dreharbeiten für eine moderne Version des Märch…  Mehr

Hannelore Elsner gemeinsam mit Golo Euler und Elmar Wepper im Film "Kirschblüten & Dämonen", der am 7. März 2019 in die deutschen Kinos kam.

Große Trauer um eine große Schauspielerin: Wie jetzt bekannt wurde ist Hannelore Elsner am Ostersonn…  Mehr

Nicholas Hoult spielt die Hauptrolle in "Tolkien".

Anfang Mai startet der Film "Tolkien" über das Leben des Autors in den britischen Kinos. Die Familie…  Mehr