FENSTER ZUM SONNTAG - Magazin

  • Fenster zum Sonntag
Logo
2017

Copyright: SRF/ALPHAVISION
NO SALES
NO ARCHIVES

Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor. Vergrößern
    Fenster zum Sonntag Logo 2017 Copyright: SRF/ALPHAVISION NO SALES NO ARCHIVES Die Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
    Fotoquelle: © SRF/ALPHAVISION
  • FENSTER ZUM SONNTAG – Magazin
Wissen schafft Glauben

Prof. Dr. Barbara Drossel.

Copyright: SRF/ALPHAVISION Vergrößern
    FENSTER ZUM SONNTAG – Magazin Wissen schafft Glauben Prof. Dr. Barbara Drossel. Copyright: SRF/ALPHAVISION
    Fotoquelle: © SRF
  • FENSTER ZUM SONNTAG – Magazin
Wissen schafft Glauben

Prof. Dr. Barbara Drossel. 

Copyright: SRF/ALPHAVISION Vergrößern
    FENSTER ZUM SONNTAG – Magazin Wissen schafft Glauben Prof. Dr. Barbara Drossel. Copyright: SRF/ALPHAVISION
    Fotoquelle: © SRF
Gespräch, Kirche + Religion
FENSTER ZUM SONNTAG - Magazin

Infos
Originaltitel
Fenster zum Sonntag
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2020
SF2
So., 23.02.
08:10 - 08:45


Diese Aussagen namhafter Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler lassen erahnen, dass Wissenschaft und Glaube nicht zwei Ebenen sein müssen, die sich gegenseitig zu bekämpfen oder auszuschliessen haben, sondern die sich ergänzen können. Sie beschreiben unterschiedliche Felder, Modelle und Wirklichkeiten. Physikprofessorin Barbara Drossel formuliert es so: "Wichtig ist der Glaube an eine objektive Wahrheit, über die wir etwas erfahren können. Dabei braucht es die Bereitschaft und auch Demut, sich korrigieren zu lassen. Beide Bereiche lehren uns etwas über Gott und ergänzen sich toll. Dort, wo die Wissenschaft Grenzen hat, kann der Glaube liefern und umgekehrt." Die Vereinigten Bibelgruppen in Schule, Universität und Beruf (VBG) befassen sich seit über 75 Jahren mit dem Thema Denken und Glauben. Und dies auf hohem Niveau. Studentinnen und Doktoranden werden ermutigt, in jedem Lebens- und Wissensbereich jegliche Fragen zuzulassen und ihnen so gut wie möglich auf den Grund zu gehen. Dieses Ziel verfolgt auch das Festival of Thought in Zürich. Fragen rund um das Leben, den Sinn, die Moral, die Integrität, den Glauben und die Kultur wurden ausgetauscht und Lösungen besprochen. Einer der Referenten war der britische Mathematikprofessor John Lennox. In seinem Referat an der ETH Zürich widersprach er der gängigen These, dass die Wissenschaft Gott "begraben" habe. Keine Angst zu haben, über den Glauben nachzudenken, das wünscht sich Theologieprofessor Ralph Kunz. Nachzudenken sei etwas wunderschönes und habe sehr viel mit Leidenschaft für Gott zu tun, sagt er.

Thema:

Heute: Wissen schafft Glauben



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

CNN TalkAsia

TalkAsia

Gespräch | 23.02.2020 | 12:00 - 12:30 Uhr
/500
Lesermeinung
TV5 L'invité

L'invité

Gespräch | 23.02.2020 | 18:30 - 18:40 Uhr
/500
Lesermeinung
SF1 Logo
Sternstunde Philosophie

Sternstunde Philosophie - Katajun Amirpur: Iran verstehen

Gespräch | 24.02.2020 | 01:30 - 02:30 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Ankunft in Lappland: Dr. Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) soll bei der Aufklärung einer tödlichen Viruserkrankung helfen.

Am Polarkreis wütet ein tödlicher Virus. Eine finnische Polizistin und ein deutscher Virologe suchen…  Mehr

Manuela Grötschel leitet die Notschlafstelle Raum 58 in Essen. Mit dem jugendlichen Ausreißer Pinky sitzt sie oft gemeinsam beim Frühstück.

Tausende Jugendliche in Deutschland leben auf der Straße. Ihre Zukunftsaussichten sind verheerend. B…  Mehr

Direkt nach der Ankunft wird Jana (Valerie Huber) von Charly (Konstantinos Farmakas) beklaut. Das fängt ja gut an ...

Mit ihrer Mutter möchte Jana einen schönen Urlaub auf der wunderschönen Insel Mykonos verbringen. Do…  Mehr

Noch schaut "Sir Henry" etwas skeptisch, bald wird sich der Dalmatiner bei der Familie Waldmann-Russello aber bestimmt zu Hause fühlen.

Hundetrainer Martin Rütter beobachtet erneut Familien, bei denen ein kleiner, tapsiger Mitbewohner e…  Mehr