FENSTER ZUM SONNTAG - Talk
Gespräch, Kirche + Religion • 20.12.2020 • 09:00 - 09:30
Lesermeinung
Vergrößern
Originaltitel
Fenster zum Sonntag
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2020
Gespräch, Kirche + Religion

FENSTER ZUM SONNTAG - Talk

"Entweder du bist intelligent oder katholisch!" So dachte der diplomierte PR-Berater Giuseppe Gracia früher über den christlichen Glauben. Bis ihm eines Tages ein guter Freund ein Buch von Papst Ratzinger in die Hand drückte, das der überzeugte Marxist dann heimlich in der Badi zu lesen begann. Heute ist Gracia Schriftsteller, Kolumnist und Sprecher des Bistums Chur - und gläubiger Katholik. Sein neuster Roman "Der letzte Feind" handelt von rätselhaften Morden und einem brutalen Anschlag im Vatikan. Der philosophische Thriller bringt die Frage auf den Punkt: Kann eine optimierte globale Gesellschaft, die sich völlig auf Technik verlässt, überhaupt frei und menschlich bleiben ohne Jesus? Giuseppe Gracia, der als Sohn von Einwanderern in ärmlichen Verhältnissen aufwuchs, setzt sich gegen die Ausgrenzung des Christentums aus unserer Gesellschaft ein und sagt: "Gleichberechtigung, Würde und Menschenrechte sind geistesgeschichtlich eine Frucht des Christentums. Und das fängt in der Krippe an. An Weihnachten hat sich Gott selber den Menschen verschenkt. Was wäre also eine Welt ohne Weihnachten?" Wiederholungen: Samstag, 19. Dezember 2020, 18.30 Uhr, SRF info Sonntag, 20. Dezember 2020, 12.00 Uhr, SRF zwei und 17.45 Uhr, SRF info
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.