Fahr mal hin

Fahr mal hin - Logo Vergrößern
Fahr mal hin - Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Fahr mal hin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
SWR
Fr., 22.06.
18:15 - 18:45


Pirminiusland. Das Land des Heiligen Pirmin. Ein Benediktinermönch, über dessen Herkunft wenig überliefert ist. Dokumentiert ist aber, dass er mehrere Klöster gründete. Sein letztes in Hornbach um 741. Dieser Pioniergeist des Heiligen Pirmin lebt auch heute in der Region weiter. Kloster Hornbach selbst ist ein gutes Beispiel dafür. Jahrzehntelang verfiel es. Bis 1994 Edelbert und Christiane Lösch kamen und das alte Gemäuer in ein schickes Hotel verwandelten. 18 Jahre später geben ihnen auch die hartnäckigsten Zweifler von damals Recht, ihr Mut hat sich gelohnt. Kathleen Mayer hat den Pioniergeist quasi in ihrem genetischen Code verankert. Sie ist Amerikanerin, lebt aber seit über 30 Jahren in Zweibrücken. 2011 fasste sie sich ein Herz und wagte den Sprung in die Selbstständigkeit als Hochzeitssängerin. Der Wahlbacher Hof bei Contwig war schon immer Pionier in Sachen Landwirtschaft. In den 1990ern betrieb er einen der ersten Biobetriebe im Land. Doch die Pioniere von einst sind alt und müde geworden. Ihre jungen Nachfolger Marlene Herzog und Marc Grawitschky setzen mittlerweile auf "solidarische Landwirtschaftsquote" - ihr Beitrag für eine bessere Welt. Auch Karl-Heinz Pfeiffer hat den Grundstein für ein neues Leben gelegt. Der ehemalige Zahnarzt kaufte 2004 die Riedelberger Mühle. Fast zehn Jahre hat er daran gewerkelt, bis die alte Mühle bezugsfertig wurde. Heute leben er und 13 Mitstreiter in der Mühle, generationenübergreifend, mit Familie und Freunden. Es muss an dieser wunderschönen Landschaft liegen, dass Pioniere sich gerade hier so wohlfühlen.

Thema:

Im Land der Pioniere - Unterwegs im Pirminiusland

Pirminiusland. Das Land des Heiligen Pirmin. Ein Benediktinermönch, über dessen Herkunft wenig überliefert ist. Dokumentiert ist aber, dass er mehrere Klöster gründete. Sein letztes in Hornbach um 741. Dieser Pioniergeist des Heiligen Pirmin lebt auch heute in der Region weiter. Kloster Hornbach selbst ist ein gutes Beispiel dafür. Jahrzehntelang verfiel es. Bis 1994 Edelbert und Christiane Lösch kamen und das alte Gemäuer in ein schickes Hotel verwandelten. 18 Jahre später geben ihnen auch die hartnäckigsten Zweifler von damals Recht, ihr Mut hat sich gelohnt. Kathleen Mayer hat den Pioniergeist quasi in ihrem genetischen Code verankert. Sie ist Amerikanerin, lebt aber seit über 30 Jahren in Zweibrücken. 2011 fasste sie sich ein Herz und wagte den Sprung in die Selbstständigkeit als Hochzeitssängerin. Der Wahlbacher Hof bei Contwig war schon immer Pionier in Sachen Landwirtschaft. In den 1990ern betrieb er einen der ersten Biobetriebe im Land. Doch die Pioniere von einst sind alt und müde geworden. Ihre jungen Nachfolger Marlene Herzog und Marc Grawitschky setzen mittlerweile auf "solidarische Landwirtschaftsquote" - ihr Beitrag für eine bessere Welt. Auch Karl-Heinz Pfeiffer hat den Grundstein für ein neues Leben gelegt. Der ehemalige Zahnarzt kaufte 2004 die Riedelberger Mühle. Fast zehn Jahre hat er daran gewerkelt, bis die alte Mühle bezugsfertig wurde. Heute leben er und 13 Mitstreiter in der Mühle, generationenübergreifend, mit Familie und Freunden. Es muss an dieser wunderschönen Landschaft liegen, dass Pioniere sich gerade hier so wohlfühlen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die in den 70er Jahren gebaute chilenische Nationalstra§e 7 durchquert das chilenische Patagonien zwischen den Gipfeln der Anden auf der einen Seite und dem Pazifik auf der anderen Seite Ÿber fast 1.000 Kilometer von Nord nach SŸd

Chile - Durchs wilde Patagonien

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 15:50 - 16:45 Uhr (noch 52 Min.)
/500
Lesermeinung
arte Eine der schönsten mittelalterlichen Burganlagen an der Burgenstraße stammt aus der Stauferzeit: Burg Guttenberg. Seit ihrem Bau vor gut 800 Jahren ist sie nie zerstört worden.

Deutschlands Traumstraßen - Die Burgenstraße

Natur+Reisen | 25.06.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Rettungseinsatz in den Bergen.

Südtirol - Die Dolomiten

Natur+Reisen | 26.06.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
2.67/503
Lesermeinung
News
"Dark" von Netflix erzählt eine verschachtelte Mystery-Geschichte mit Louis Hofmann in der Hauptrolle. Nun haben die Dreharbeiten zu Staffel zwei begonnen.

Zum Start der Dreharbeiten hat Netflix verraten, worum es in Staffel der Serie "Dark" gehen wird. So…  Mehr

Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft wollen ihren WM-Titel verteidigen.

Spätestens seit dem 14. Juni 2018 wird die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland das beherrschende T…  Mehr

Im August wird geflirtet! Dann kommt Matthias Brüggenolte (mit Melanie Wiegmann) als Tennislehrer Joe Möller an den Fürstenhof.

Flirtoffensive bei "Sturm der Liebe": Im August stellen zwei Gäste den Fürstenhof auf den Kopf und h…  Mehr

Roseanne Barr hat in einem Interview über ihren vermeintlich rassistischen Tweet gesprochen und um Vergebung gebeten.

Schauspielerin Roseanne Barr hat sich in einem Interview zu den Vorwürfen geäußert sie sei eine Rass…  Mehr

Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr