Fahr mal hin

  • Besigheim an der Enz - das romantische Weindorf Besigheim. Vergrößern
    Besigheim an der Enz - das romantische Weindorf Besigheim.
    Fotoquelle: SWR/Renate Visintin
  • Besigheim Rathaus, Fachwerk vom Feinsten. Vergrößern
    Besigheim Rathaus, Fachwerk vom Feinsten.
    Fotoquelle: SWR/Renate Visintin
  • Fahr mal hin - Logo Vergrößern
    Fahr mal hin - Logo
    Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Fahr mal hin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
SWR
Fr., 13.07.
18:15 - 18:45


Von Brackenheim lässt es sich bequem bis Bietigheim-Bissingen radeln. Auf dieser Strecke die zur deutschen Fachwerkstraße gehört, liegen bildschöne Dörfer. Im Weindorf Brackenheim wurde Theodor Heuss, der erste deutsche Bundespräsident, geboren. Heuss schrieb seine Doktorarbeit über die Weingärtner Heilbronns. Darin findet sich dessen denkwürdige Satz: "Wer Wein säuft, sündigt. Wer Wein trinkt, betet. So lasset uns beten." Wohin man in dieser lieblichen Landschaft auch schaut und hört, überall gibt es Geschichten. Darunter ist auch die skurrile einer Frau, die 53 Kinder auf die Welt gebracht haben soll. Bönnigheim ist ein Dorf mit großer Museumsdichte. Im Schloss befindet sich eine der weltweit größten Privatsammlungen an Kunst. Besigheim wird von den Sachsen als das schönste Weindorf der Welt bezeichnet. Bietigheim-Bissingen kann man guten Gewissens als reich bezeichnen. Obendrein hängen Männer in den Felsengärten in den Seilen. Außerdem versteht man es hier, illegal Schnaps zu brennen.

Thema:

In der schwäbischen Toskana - Zum Niederknien schön

Von Brackenheim lässt es sich bequem bis Bietigheim-Bissingen radeln. Auf dieser Strecke die zur deutschen Fachwerkstraße gehört, liegen bildschöne Dörfer. Im Weindorf Brackenheim wurde Theodor Heuss, der erste deutsche Bundespräsident, geboren. Heuss schrieb seine Doktorarbeit über die Weingärtner Heilbronns. Darin findet sich dessen denkwürdige Satz: "Wer Wein säuft, sündigt. Wer Wein trinkt, betet. So lasset uns beten." Wohin man in dieser lieblichen Landschaft auch schaut und hört, überall gibt es Geschichten. Darunter ist auch die skurrile einer Frau, die 53 Kinder auf die Welt gebracht haben soll. Bönnigheim ist ein Dorf mit großer Museumsdichte. Im Schloss befindet sich eine der weltweit größten Privatsammlungen an Kunst. Besigheim wird von den Sachsen als das schönste Weindorf der Welt bezeichnet. Bietigheim-Bissingen kann man guten Gewissens als reich bezeichnen. Obendrein hängen Männer in den Felsengärten in den Seilen. Außerdem versteht man es hier, illegal Schnaps zu brennen.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Piton de la Fournaise auf Reunion.

Mauritius - Schatzinsel im Indischen Ozean

Natur+Reisen | 13.07.2018 | 04:40 - 05:20 Uhr
3/500
Lesermeinung
BR Blick auf den Wasserfall Salto de Limon auf der Halbinsel Samaná in der Dominikanischen Republik.

Tropische Traumziele - Inselwelten für Genießer

Natur+Reisen | 13.07.2018 | 11:55 - 13:25 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
3sat Alexandra Schaschl (Wanderin), Stefan Lauhart (Assistenz).

Rundwanderweg um den Dobratsch - Höhepunkte am Fuße des Berges

Natur+Reisen | 14.07.2018 | 09:55 - 10:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr

Ein neues Team: John (Mark Wahlberg) und Ted freuen sich über Samantha (Amanda Seyfried) an ihrer Seite.

Der kiffende Plüsch-Teddy ist wieder da! In "Ted 2" kämpft der versaute Bär um seine Persönlichkeits…  Mehr

"Ich bereue das nicht, aber ich hätte es anders gemacht. Ich wäre viel vorsichtiger vorgegangen", sagt Roberto Saviano über seinen Sachbuch-Bestseller "Gomorrha".

Roberto Saviano lebt seit dem Erscheinen seines detailliert recherchierten Bestsellers "Gomorrha" im…  Mehr

Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr