Fahr mal hin

Fahr mal hin - Logo Vergrößern
Fahr mal hin - Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Fahr mal hin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
SWR
Heute
18:15 - 18:45


Im Siebenmühlental bei Stuttgart gibt es Rinder, die sich ökologisch ernähren. Weidende Kühe sind nicht per se naturkonform. Nun sollen sie es sein, das Tal steht seit 2010 unter Naturschutz. Hier haben sich seltene Pflanzen und Tiere gefunden, obwohl der Stuttgarter Ballungsraum angrenzt und täglich Dutzende Jets darüber fliegen. Auch die Stuttgarter lassen sich von lärmenden Überfliegern nicht beeindrucken. Wer kann, tankt hier nach Feierabend ein Stück Natur und heile Welt. Eine davon ist die Eselsmühle mit Eseln, gackernden Hühnern und zischenden Gänsen. Im Tal gibt es auf sieben Kilometer Länge sechs Gastwirtschaften, von bio bis urschwäbisch. Auch wer lieber Pfunde ab- statt aufbauen will, kommt auf seine Kosten. Auf einem alten Bahndamm lässt es sich heute wunderbar radeln. Ein beschaulicher Talweg führt von Mühle zu Mühle. Die Menschen, die hier wohnen, sind allesamt keine Müller mehr, aber ihre Anwesen strahlen noch etwas vom Glanz des alten Handwerks aus. Das Siebenmühlental hat erstaunlich schöne Ecken. Nur am Ende des Tals regiert geschäftiges Treiben. Da sitzt die Holzdynastie Waidelich.

Thema:

Das Siebenmühlental bei Stuttgart - Rindviecher, Holz und Naturseelen

Im Siebenmühlental bei Stuttgart gibt es Rinder, die sich ökologisch ernähren. Weidende Kühe sind nicht per se naturkonform. Nun sollen sie es sein, das Tal steht seit 2010 unter Naturschutz. Hier haben sich seltene Pflanzen und Tiere gefunden, obwohl der Stuttgarter Ballungsraum angrenzt und täglich Dutzende Jets darüber fliegen. Auch die Stuttgarter lassen sich von lärmenden Überfliegern nicht beeindrucken. Wer kann, tankt hier nach Feierabend ein Stück Natur und heile Welt. Eine davon ist die Eselsmühle mit Eseln, gackernden Hühnern und zischenden Gänsen. Im Tal gibt es auf sieben Kilometer Länge sechs Gastwirtschaften, von bio bis urschwäbisch. Auch wer lieber Pfunde ab- statt aufbauen will, kommt auf seine Kosten. Auf einem alten Bahndamm lässt es sich heute wunderbar radeln. Ein beschaulicher Talweg führt von Mühle zu Mühle. Die Menschen, die hier wohnen, sind allesamt keine Müller mehr, aber ihre Anwesen strahlen noch etwas vom Glanz des alten Handwerks aus. Das Siebenmühlental hat erstaunlich schöne Ecken. Nur am Ende des Tals regiert geschäftiges Treiben. Da sitzt die Holzdynastie Waidelich.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Logo

Erlebnisreisen

Natur+Reisen | 16.11.2018 | 15:45 - 16:00 Uhr
2.6/505
Lesermeinung
SWR Reisetipp Südwest

Reisetipp Südwest - Wandern im Pfälzerwald

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 05:45 - 06:00 Uhr
3/501
Lesermeinung
WDR Tamina in der Toskana

Tamina in der Toskana

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 15:45 - 16:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr

Rolf Hoppe (mit Karin Lesch) im Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Die ARD zeigt den Film an Heiligabend um 12 Uhr, zudem wird er an den Feiertagen in den Dritten Programmen laufen.

An den Feiertagen wird er als König von "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wieder Dauergast in Deuts…  Mehr