Fahr mal hin

Fahr mal hin - Logo Vergrößern
Fahr mal hin - Logo
Fotoquelle: SWR-Pressestelle/Fotoredaktion
Natur+Reisen, Tourismus
Fahr mal hin

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1987
SWR
Fr., 30.11.
18:15 - 18:45


Das Taubertal, benannt nach seinem Fluss, sei lieblich, sagt man. Sind es die weichen Landschaften, die stattlichen Schlösser oder die zahllosen Köstlichkeiten dieser Region, die sie lieblich machen? "Fahr mal hin" begibt sich auf Spurensuche nach der Identität dieser Region. Die Hinterlassenschaften der einstigen Kleinstaaterei machen heute ihren Schatz aus: Burgen, Schlösser, Ruinen. Darunter auch Schloss Weikersheim mit seiner Zwergengalerie, rätselhaften Gnomen und Gottheiten. Mitten im Taubertal liegt Bad Mergentheim. Heute ist es nicht nur Kurort, sondern auch Ort des einzigen Institutes für Kulinaristik in Deutschland. Dozent und "Slow Food" Vorsitzender Otto Geisel kämpft für eine Esskultur im besten Sinne: für artgerechte Tierhaltung, verbunden mit traditionellem Handwerk und regionaler Geschmacksvielfalt. Gerade im Herbst kann der Planwagen das richtige Tempo vorgeben, um alles zu sehen, nichts zu verpassen. Doch auch Sportler kommen zum Beispiel auf dem Anja- Fichtel-Kurs mit Nordic Walking durchaus auf ihre Kosten. Schließlich ist Tauberbischofsheim weltbekannt dank seiner Florett- und Degensportler. Und die Schatzsucher von heute machen Geocaching - also das Auffinden kleiner Gegenstände in der Natur. Schluss mit dem gemütlichen Sofa und raus in die Natur - mit "Fahr mal hin" ins Taubertal.

Thema:

Der Zwerg, der Degen und die Lust - Im Tal der Tauber

Das Taubertal, benannt nach seinem Fluss, sei lieblich, sagt man. Sind es die weichen Landschaften, die stattlichen Schlösser oder die zahllosen Köstlichkeiten dieser Region, die sie lieblich machen? "Fahr mal hin" begibt sich auf Spurensuche nach der Identität dieser Region. Die Hinterlassenschaften der einstigen Kleinstaaterei machen heute ihren Schatz aus: Burgen, Schlösser, Ruinen. Darunter auch Schloss Weikersheim mit seiner Zwergengalerie, rätselhaften Gnomen und Gottheiten. Mitten im Taubertal liegt Bad Mergentheim. Heute ist es nicht nur Kurort, sondern auch Ort des einzigen Institutes für Kulinaristik in Deutschland. Dozent und "Slow Food" Vorsitzender Otto Geisel kämpft für eine Esskultur im besten Sinne: für artgerechte Tierhaltung, verbunden mit traditionellem Handwerk und regionaler Geschmacksvielfalt. Gerade im Herbst kann der Planwagen das richtige Tempo vorgeben, um alles zu sehen, nichts zu verpassen. Doch auch Sportler kommen zum Beispiel auf dem Anja- Fichtel-Kurs mit Nordic Walking durchaus auf ihre Kosten. Schließlich ist Tauberbischofsheim weltbekannt dank seiner Florett- und Degensportler. Und die Schatzsucher von heute machen Geocaching - also das Auffinden kleiner Gegenstände in der Natur. Schluss mit dem gemütlichen Sofa und raus in die Natur - mit "Fahr mal hin" ins Taubertal.



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Der Golf von Chiriqui an der Grenze zu Costa Rica hat zahllose Inseln mit traumhaften Stränden.

So schön ist Panama

Natur+Reisen | 29.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
4/501
Lesermeinung
HR Dorf im Hinterland von Istrien.

Istriens Süden - Urlaubsparadies an der kroatischen Adria

Natur+Reisen | 30.11.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR MS Sagena beim Einlaufen in Skradin.

Dalmatien ahoi! Eine Seefahrt nach Split, Brac und Hvar

Natur+Reisen | 30.11.2018 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren spielt Jan Josef Liefers in "So viel Zeit" erneut einen todkranken Mann.

Musik und Schauspielerei sind die zwei Welten von Jan Josef Liefers. Im melancholischen Drama "So vi…  Mehr

Antje Pieper moderiert das "auslandsjournal" ab Mittwoch, 21.11., in der neuen Studio-Deko.

Moderneres Design, näher an den Zuschauern: Das traditionsreiche "auslandsjournal" im ZDF geht im ne…  Mehr

Er wird ab 2019 Teil des "Löwen"-Rudels sein: Orthomol-Chef Nils Glagau.

Am 20. November 2018 endet die fünfte Staffel der VOX-Gründershow "Die Höhle der Löwen". Schon jetzt…  Mehr

Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr