Fahr mal hin
Natur + Reisen, Land + Leute • 26.11.2021 • 18:15 - 18:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Originaltitel
Fahr mal hin
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2021
Natur + Reisen, Land + Leute

Fahr mal hin

Es ist ein Plateau zwischen Rhein und Mosel. Ein Mikrokosmos, der auf einer kleinen Fläche Erstaunliches bietet - das Niederkirchspiel im vorderen Hunsrück bei Boppard. Im Norden und im Süden wird das Niederkirchspiel von zwei Tälern begrenzt, dem Brodenbachtal und der Ehrbachklamm. Beides prämierte Wanderziele und echte Erlebniswelten mit verwunschenen Orten. Sprudelnde Bäche, schroffe Felskluften und eine unberührte Natur finden Wandernde auf den Pfaden durch das Niederkirchspiel. Zentrum der Region ist das Dorf Herschwiesen. In der Mitte steht die Pfarrkirche St. Pankratius mit Pfarrhaus und Pfarrgarten, die von einer großen Ringmauer umgeben sind. Drumherum stehen liebevoll renovierte Fachwerkhäuser. Aber das Highlight des Ortes findet man auf den Wiesen: Hunderte Streuobstbäume umgeben das Dorf wie ein Ring. Eine Initiative, die Pro-Obst e. V., kümmert sich durch intensive Pflege der Bäume um die Streuobstwiesen. Peter Kreiser ist einer von ihnen. Jedes Jahr erntet er das Bio-Obst, vor allem Äpfel und Birnen, das zu Saft verarbeitet wird. Ein nachhaltiges Konzept, das auch der Biodiversität zugutekommt. Denn auf den Herschwieser Streuobstwiesen wachsen noch viele alte, längst vergessene Obst-Sorten. Sie bieten außerdem vielen Tieren, wie etwa Insekten und Vögeln, ausreichend Nahrung und Schutz. Zwischen den Orten Buchholz und Windhausen kann man zottelige Wesen beim Grasen beobachten. Das sind die Highland-Rinder von Manfred Wehr. Schon seit 20 Jahren züchtet er die schottischen Cattles auf den Weiden rund um das Schloss Schöneck. Dort lebt er auch. Das Schloss Schöneck wurde um 1200 erbaut und erlebte eine wechselhafte Geschichte. Es war im Besitz von Rittern sowie Kurfürstinnen und Kurfürsten, war Mittelpunkt von Kämpfen und Fehden. Im 17. Jahrhundert verfiel Schöneck, wurde aber wiederaufgebaut. 1912 kaufte der Frankfurter Maler Wilhelm Steinhausen das Gebäude und machte es zu seinem Sommerhaus. Heute kümmert sich eine Familienstiftung um den Erhalt für die Nachkommenschaft des Malers. Am westlichen Rand des Niederkirchspiels, kurz bevor man auf einer serpentinenreichen Strecke die Mosel erreicht, steht die Ehrenburg. Ein uraltes Gemäuer, Zeugnis mittelalterlicher Baukunst, das heute Hotel und Restaurant ist. Gerhard und Gaby Kurz besitzen die Burg und haben sie in den vergangenen Jahrzehnten aufwendig renoviert und für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Im Sommer tummeln sich hier Hofnarren, Ritter und Handwerker:innen, die das Mittelalter wieder zum Leben erwecken.

top stars
Schauspieler Cillian Murphy.
Cillian Murphy
Lesermeinung
Seit Jahrzehnten erfolgreich: Robert Redford.
Robert Redford
Lesermeinung
Alter Hase im Showgeschäft: Toby Jones.
Toby Jones
Lesermeinung
Startete ihr Hollywood-Karriere an der Seite von George Clooney und Jennifer Lopez: Viola Davis.
Viola Davis
Lesermeinung
Zeigte sich in "Sie hat es verdient" von ihrer
dunklen Seite: Liv Lisa Fries
Liv Lisa Fries
Lesermeinung
Als Stripper kam der Erfolg: Robert Carlyle
Robert Carlyle
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Schauspielerin Ursula Strauss.
Ursula Strauss
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Von der Kritik stets hoch geschätzt: Viggo Mortensen.
Viggo Mortensen
Lesermeinung
Viel beschäftigter TV- und Kinodarsteller: Joe Pantoliano.
Joe Pantoliano
Lesermeinung
Schauspieler Bruce Dern.
Bruce Dern
Lesermeinung
Das beste aus dem magazin
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Fettleber: Kaffee hilft

Bei der Fettleber kommt es zu einer vermehrten Einlagerung von Fett in die Leberzellen, die dadurch in ihrer Funktion eingeschränkt sind. Oft entsteht im Verlauf eine Leberentzündung. Im schlimmsten Fall droht ein lebensgefährliches Krankheitsbild: Leberzirrhose oder sogar Leberkrebs.
Augentropfen sollten nicht zu kalt sein.
Gesundheit

Augentropfen richtig anwenden

Bei der Anwendung von Augentropfen sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht zu kalt sind. Darauf weist die Stiftung Warentest hin.
Silke Aichhorn ist eine Meisterin an der Harfe, einem der anspruchsvollsten Instrumente überhaupt.
HALLO!

Silke Aichhorn: "Bei der Harfe können die Ohren noch Augen machen!"

Die Harfenistin Silke Aichhorn hat ein Album mit "Schlaf- und Abendliedern" aufgenommen. prisma hat sich mit der Musikerin über ihr Lieblingsinstrument unterhalten.
Yvonne Catterfeld spricht im Interview über Veränderungen. Darum dreht sich auch ihr neues Album "Changes".
HALLO!

Yvonne Catterfeld: "Kenne wenige, die sich so krass verändert haben wie ich"

Anfang Dezember ist für Yvonne Catterfeld viel los. Sie ist in zwei neuen "Wolfsland"-Krimis zu sehen und bringt ihr Album "Changes" heraus, das nur aus englischen Songs besteht. Warum sie das eigentlich schon vor 20 Jahren machen wollte und warum sie Krimis eigentlich gar nicht interessieren, hat sie prisma im Interview verraten.
Dr. Carsten Lekutat ist niedergelassener Facharzt für Allgemeinmedizin und Sportarzt in Berlin, Buchautor sowie Moderator der MDR-Fernsehsendung "Hauptsache Gesund".
Gesundheit

Sodbrennen, Husten und Kloßgefühl

Als stillen Reflux bezeichnet man den nächtlichen Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre. Ursache dafür ist aufsteigende Magensäure, die eine Entzündung der Speiseröhre verursachen kann.
Der Sepia-Ton trügt: Heinz Rudolf Kunze ist auch nach 40 Jahren im Geschäft kein bisschen müde.
HALLO!

Heinz Rudolf Kunze: "Die Musikindustrie ist ein sterbender Dinosaurier"

Er gehört zu den Legenden unter den deutschen Liedermachern: Heinz Rudolf Kunze. Vor 40 Jahren begann die außergewöhnliche Karriere und anlässlich dieses runden Geburtstags hat der Musiker unter dem Titel "Werdegang" seine Autobiografie und ein neues Album veröffentlicht. prisma hat mit dem stets streitbaren Poeten des Deutschrocks gesprochen.