Fahrende Festungen - Die Fahrzeuge der Macht

  • Älteres Mercedes PKW. Vergrößern
    Älteres Mercedes PKW.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel. Vergrößern
    Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende. Vergrößern
    Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Person führt Arbeiten der Innenverkleidung eines PKW durch. Vergrößern
    Person führt Arbeiten der Innenverkleidung eines PKW durch.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel. Vergrößern
    Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel. Vergrößern
    Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Das Präsidentenauto der Vereinigten Staaten. Das aktuelle Modell des Präsidentenwagens ist ein einzigartiger Cadillac, der auf einer mittelschweren Lkw-Plattform gebaut wurde. Vergrößern
    Das Präsidentenauto der Vereinigten Staaten. Das aktuelle Modell des Präsidentenwagens ist ein einzigartiger Cadillac, der auf einer mittelschweren Lkw-Plattform gebaut wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Das Präsidentenauto der Vereinigten Staaten. Das aktuelle Modell des Präsidentenwagens ist ein einzigartiger Cadillac, der auf einer mittelschweren Lkw-Plattform gebaut wurde. Vergrößern
    Das Präsidentenauto der Vereinigten Staaten. Das aktuelle Modell des Präsidentenwagens ist ein einzigartiger Cadillac, der auf einer mittelschweren Lkw-Plattform gebaut wurde.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende. Vergrößern
    Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Als Papamobil werden die Kraftfahrzeuge bezeichnet, die der Papst bei seinen öffentlichen Auftritten benutzt. Vergrößern
    Als Papamobil werden die Kraftfahrzeuge bezeichnet, die der Papst bei seinen öffentlichen Auftritten benutzt.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende. Vergrößern
    Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel. Vergrößern
    Adolf Hitler und dessen Mercedes 770K Paradewagen von 1939. Sechs Meter lang, rund dreieinhalb Tonnen schwer, technisch das Optimum seiner Zeit und optisch höchst präsentabel.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende. Vergrößern
    Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
  • Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende. Vergrößern
    Vor 50 Jahren beschossen Attentäter Frankreichs Präsidenten, der in einem Citroen DS saß. Der Wagen war so robust, dass der Staatschef unverletzt davonkam. Damit wurde der Citroen endgültig zur Legende.
    Fotoquelle: MG RTL D / TV Presse Productions
Report, Verkehr
Fahrende Festungen - Die Fahrzeuge der Macht

Infos
Originaltitel
Wheels of Power
Produktionsland
Frankreich
n-tv
Di., 18.06.
22:10 - 23:00


Sind Sicherheit, Luxus und Extravaganz Zeichen der Macht? Ob Papst Johannes Paul II. und das Papamobil oder Donald Trump und dessen 'Beast'. Seit Barack Obama hat allein die amerikanische Regierung rund 14 Millionen Euro für den Einsatz modernster Technik in Regierungsfahrzeuge investiert. Die Dokumentation zeigt die Geheimnisse der prestigeträchtigen Fahrzeuge, die auch die Geschichte mitgeprägt haben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX V.l.: Die Moderatoren Andreas Jancke und Alexander Bloch, sowie Profi-Rennfahrer Lance D. Arnold.

auto mobil # Das VOX Automagazin

Report | 21.07.2019 | 17:00 - 18:10 Uhr
3.3/5040
Lesermeinung
RTL II Daniel und Melanie sind Eltern von zwei Zwillingspärchen und jetzt auf der Suche nach einem zuverlässigen Siebensitzer

Mein neuer Alter - Familie mit zweimal Zwillingen sucht einen Siebensitzer

Report | 21.07.2019 | 17:15 - 18:15 Uhr
4.14/507
Lesermeinung
Sport1 TURBO - Die Reportage

TURBO Reportage - Autoschnäppchen unterm Hammer

Report | 23.07.2019 | 15:00 - 15:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Springreiter.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Jack Quaid (links) und Karl Urban sind Mitglieder der Anti-Superhelden-Truppe "The Boys", um gegen unehrenhafte und korrupte Heroen vorzugehen.

Superhelden mal ganz anders! Das ist das Motto der neuen Serie "The Boys". Die Hauptdarsteller Karl …  Mehr

Micky Beisenherz' neue Sendung heißt "Artikel 5", in dem im Grundgesetz die Meinungsfreiheit verankert ist: "Das ultimative Initial war nach Rezos CDU-'Zerstörungs'-Video die Einlassung Annegret Kramp-Karrenbauers, genau diesen Artikel anfassen zu wollen - wenngleich das keine ernsthafte Planung war. Das hoffe ich zumindest für sie."

Für das RTL-"Dschungelcamp" schreibt er die Witze, in "Artikel 5" verzichtet Micky Beisenherz auf de…  Mehr

Warum wird Conor (Lewis MacDougall) immer wieder von dem Baum-Monster aufgesucht? Liam Neeson leiht dem Monster nicht nur seine Stimme, er spielt es auch - wenngleich im Film nichts mehr von dem Hollywood-Star zu sehen ist.

Seine Mutter wird sterben, gegen seinen Willen muss der 13-jährige Conor zu seiner Großmutter ziehen…  Mehr

Normalerweise geht er werktäglich auf Quotenjagd, nun darf Alexander Bommes mal wieder Promi-Gäste am Samstagabend einladen.

Alexander Bommes darf mit seiner Erfolgsquizshow "Gefragt – Gejagt" wieder einmal am Samstagabend ra…  Mehr