Fahrt ins Risiko

  • Fahrradwerkstatt in der Hauptstadt Burundis, Bujumbura Vergrößern
    Fahrradwerkstatt in der Hauptstadt Burundis, Bujumbura
    Fotoquelle: ZDF
  • Eric Nzitunga transportiert 14 Bananenstauden, die etwa einem Gewicht von 250  kg entsprechen, aus dem Norden des Landes in die Hauptstadt Bujumbura. Vergrößern
    Eric Nzitunga transportiert 14 Bananenstauden, die etwa einem Gewicht von 250  kg entsprechen, aus dem Norden des Landes in die Hauptstadt Bujumbura.
    Fotoquelle: ZDF
  • Im Süden Burundis wachsen keine Bananen, sondern Ölpalmen. Deren Früchte werden ebenfalls mit Lastfahrrädern transportiert. Vergrößern
    Im Süden Burundis wachsen keine Bananen, sondern Ölpalmen. Deren Früchte werden ebenfalls mit Lastfahrrädern transportiert.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Abenteuer und Action
Fahrt ins Risiko

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 13/07 bis 20/07
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Sa., 13.07.
19:30 - 20:15
Die rasenden Radler von Burundi


"Die rasenden Radler von Burundi" befördern schwere, sperrige Lasten: etliche Bananenstauden, Bündel von Feuerholz, zusammengezimmerte Türen und Schränke, Passagiere. Auf ihren alten, rostigen Rädern hat fast alles und jeder Platz. Was sie auf dem Gepäckträger befestigen können, wird transportiert. Sie sind damit unterwegs auf kurvigen Straßen voller Schlaglöcher, und immer geht es bergauf und -ab. Burundi - das Land der tausend Hügel. Die Nationalstraße Nr. 1 schlängelt sich durch eine atemberaubend schöne Landschaft, entlang an Bananen-, Kaffee- und Teeplantagen, Palmenhainen und kleinen geschäftigen Dörfern. Sie führt von der Grenze zu Ruanda im Norden bis zur Hauptstadt Bujumbura. Von dort aus verläuft in Richtung Süden die Nationalstraße Nr. 3 immer entlang des großen Tanganjikasees bis nach Tansania. Da die Straßen einer Berg- und Talbahn gleichen, hängen sich die Fahrradfahrer bergauf an Trucks, die sich mühevoll mit schwarzen Abgaswolken den Berg hoch quälen. Bergab lassen sie die Laster los und rasen selbst mit hoher Geschwindigkeit ins Tal. Dann können sie auf ihren klapprigen Rädern schon mal eine Geschwindigkeit von 70 Stundenkilometer erreichen. Ein lebensgefährliches und verbotenes Unterfangen. Immer wieder passieren dabei schwere Unfälle. Die Fahrradtransporteure haben aber kaum eine andere Wahl, wenn sie ihre Waren aus ihren Dörfern nach Bujumbura schaffen und mit dem Verkauf Geld verdienen wollen. Die Dokumentation begleitet drei rasende Radler auf ihren halsbrecherischen Touren. Sie führt auch an Orte, die entlang der Straße liegen: einer Bananenbier-Brauerei, einem Radiosender, der sich um die Belange der Radler kümmert, zu Trommlern oder in ein Fischerdorf am Tanganjikasee.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Biwak in Armenien

Biwak in Armenien

Report | 17.07.2019 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Nur wenige Stunden nach dem tödlichen Unfall kam das Kamerateam an die Absturzstelle.

Fahrt ins Risiko - Die Todesstraße in den Anden

Report | 20.07.2019 | 19:30 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Roadkill - Krasse Karren

Roadkill - Krasse Karren - Ein Laubbläser für den Monza(Leaf Blower Monza)

Report | 22.07.2019 | 23:45 - 00:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Viel zu tun für Gerda Lewis in der ersten Folge der neuen "Die Bachelorette"-Staffel: Kaum hat sie die 20 Kandidaten kennengelernt, muss sie auch schon ihre ersten Rosen verteilen.

Eine neue "Bachelorette", 20 neue Kandidaten und einer, den man schon kennt. Hier finden Sie alle In…  Mehr

Einer der Höhepunkte beim CHIO in Aachen ist der Nationenpreis der Springreiter, den das WDR Fernsehen am Donnerstagabend (18.07.2019) überträgt.

Jahr für Jahr treffen sich die besten Reiter der Welt in der Soers. Der CHIO in Aachen gilt als eine…  Mehr

Yannic ist Bodybuilder – und präsentiert gerne seine Muskeln. <a href="https://www.rtl.de/cms/sendungen/show/die-bachelorette.html" target="_blank" rel="nofollow">Alle Infos zu "Die Bachelorette" im Special bei RTL.de</a>

Was für eine Kante! Mit Muckis geizen die meisten Kandidaten, die in "Die Bachelorette" um die Gunst…  Mehr

Der Film "Sympathisanten" von Felix Moeller ist Familiengeschichte, Filmgeschichte und Gesellschaftsporträt: Tagebuchseite mit Volker Schlöndorff und Margarethe von Trotta.

Felix Moeller versucht in seiner 90-Minuten-Dokumentation eine persönliche Bestandsaufnahme des Deut…  Mehr

Drei Jahre lang lag Juliane (Nadja Uhl) im Koma. Als sie erwacht, beginnt ein Albtraum.

Nach drei Jahren erwacht eine Frau (Nadja Uhl) aus dem Koma. Doch wie kam es überhaupt zu dem folgen…  Mehr