Fair handeln

  • Reis wird in Thailand als heiliges Korn bezeichnet. Vergrößern
    Reis wird in Thailand als heiliges Korn bezeichnet.
    Fotoquelle: ZDF
  • Der echte Jasminreis wird in mühseliger Handarbeit angebaut und geerntet. Vergrößern
    Der echte Jasminreis wird in mühseliger Handarbeit angebaut und geerntet.
    Fotoquelle: ZDF
  • Einen Teil vom Gewinn seiner Reisernte kann Teerawat in die Ausbildung seines Sohnes investieren. Vergrößern
    Einen Teil vom Gewinn seiner Reisernte kann Teerawat in die Ausbildung seines Sohnes investieren.
    Fotoquelle: ZDF
  • Teerawat Phantumas baut feinsten Jasminreis an. Vergrößern
    Teerawat Phantumas baut feinsten Jasminreis an.
    Fotoquelle: ZDF
Report, Dokumentation
Fair handeln

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 25/09 bis 24/12
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
arte
Di., 25.09.
17:10 - 17:40
Reis aus Thailand


Der Reisbauer Teerawat lebt im Nordosten Thailands, in einer ländlichen Region mit großer Armut. Der Reisanbau ist dort für viele Menschen die einzige Einnahmequelle. Aber weil wegen des trockenen Klimas nur eine Ernte im Jahr möglich ist, haben es die Reisbauern besonders schwer. Der meiste Reis wird konventionell angebaut, die Bauern müssen Kredite aufnehmen, um Pestizide, Dünger und Saatgut zu kaufen. Dabei ist ungewiss, ob die Ernte ausreichen wird, um die Schulden wieder zurückzubezahlen, denn der Marktpreis schwankt und es gibt weltweit immer mehr Konkurrenz, unter anderem durch genmanipulierten Reis aus den USA. Wie viele Reisbauern in Thailand konnte auch Teerawat lange Zeit nicht von seiner Arbeit leben und musste zusätzlich in Bangkok auf dem Bau arbeiten, um seine Familie zu ernähren. Aber seit er Mitglied einer Genossenschaft ist, die den fairen Handel beliefert, hat sich sein Leben verändert. Sein Bio-Jasminreis wird von Gourmets überall auf der Welt als besondere Delikatesse geschätzt und ist ein begehrtes Export-Produkt. Die Rückkehr zu traditionellen Anbaumethoden macht die Bauern unabhängig und ist sowohl für die Menschen besser als auch für die Natur. Hannes Jaenicke begleitet Teerawat und einige seiner Kollegen bei der gemeinsamen Ernte und lernt das Alltagsleben in einem thailändischen Dorf kennen. Nebenbei erfährt er auch einiges über jahrhundertealte buddhistische Rituale und die herausragende Bedeutung von Reis in Thailand.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mike Hobbins als Thaddäus Haenke.

Söhne der Wüste - Durch die Atacama

Report | 25.09.2018 | 16:15 - 17:00 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Pan Chun-Ru wurde mit elf Jahren an der Fu-Shing-Schule angenommen, seitdem hat sie bereits unzählige Wettkämpfe bestritten und mehrere Goldmedaillen gewonnen.

Taiwan - Kung Fu Girls

Report | 25.09.2018 | 17:40 - 18:30 Uhr
3/501
Lesermeinung
arte Das Budapester Istvantelek-Lager beherbergt als einer der letzten Orte in Europa ausrangierte Lokomotiven und Waggons.

Patina-Paradiese - Letzter Halt, letzter Hafen

Report | 25.09.2018 | 18:30 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Eckart von Hirschhausen klärt über ein sehr ernstes Thema auf: Darmkrebs! Der TV-Doc unterzieht sich sogar einer Darmspiegelung.

TV-Arzt Eckart von Hirschhausen den nutzt den besten Sendeplatz in der ARD für eine besondere Botsch…  Mehr

Angelika Flierl (Bernadette Heerwagen) und Harald Neuhauser (Marcus Mittermeier) von der Mordkommission vermuten, dass sich das geraubte Klee-Bild in der Musikhochschule befindet.

Der ehemalige Hausmeister der Münchner Musikhochschule, früher war das Gebäude der Führerbau, wird e…  Mehr

Dieses Lachen kann nur Glück bringen: Beth (Rebecca Hall) sorgt dafür, dass Dinks (Bruce Willis) Geschäft prächtig läuft.

"Lady Vegas" begleitet eine Stripperin auf dem Weg zur erfolgreichen Buchmacherin. Locker-seichte Ad…  Mehr

Ziemlich ramponiert! Steffen Henssler steckt mit seiner Duell-Variante "Schlag den Henssler" in der Quoten-Krise.

Zuletzt setzte es für den TV-Koch in "Schlag den Henssler" zwei Niederlagen in Folge. Auch die Quote…  Mehr

Beim Trachten- und Schützenzug ziehen auch in diesem Jahr rund 9000 Trachtler durch die Münchner Innenstadt bis zur Festwiese.

Traditionell wird das 185. Oktoberfest in München mit dem Anstich des ersten Bierfasses im Schottenh…  Mehr