Fake War - Propaganda im Krieg

Report, Geschichte
Fake War - Propaganda im Krieg

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Spiegel Geschichte
Sa., 03.11.
22:40 - 23:30
Folge 4, Inszenierte Medienkriege


Als im Februar 1991 die ersten Bomben auf Bagdad fielen, glich der Krieg einem gigantischen Videospiel: futuristisch anmutende Bilder, in Millionen Haushalte transportiert von CNN, für das Pentagon organisiert von einer PR-Agentur. Die fatalen Folgen der Angriffe auf die Bevölkerung konnte der Zuschauer nur erahnen. Die USA hatten aus der Niederlage in Vietnam gelernt. Alle Darstellungen des Irakkrieges 1991 wurden inszeniert oder zensiert. Die Berichterstattung wurde nur ausgewählten Journalisten gestattet. Für diese eingeschränkte Berichterstattung erntete die US-Regierung viel Kritik.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Nationalrat Robert Grimm (Ralph Gassmann) trifft im Zug seine zukünftige Ehefrau Jenny (Viola von Scarpatetti, hinten, r.) und ihre Freundin Annelies (Annina Euling).

Generalstreik 1918 - Die Schweiz am Rande eines Bürgerkrieges

Report | 03.11.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
5/501
Lesermeinung
arte Nach anfŠnglicher Begeisterung schnell mit der grausamen Wirklichkeit des Krieges konfrontiert: der franzšsische Schuljunge Thierry Gilbert (Sander Chiline)

Kleine Hände im Großen Krieg - Der Angriff

Report | 04.11.2018 | 08:50 - 09:15 Uhr
1/501
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr