Familie Braun

  • Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, M.) schauen Lara (Nomie Lane Tucker, r.) entgeistert an, als diese berichtet, dass ihr Lehrer zu Besuch kommen möchte. Vergrößern
    Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, M.) schauen Lara (Nomie Lane Tucker, r.) entgeistert an, als diese berichtet, dass ihr Lehrer zu Besuch kommen möchte.
    Fotoquelle: ZDF/(c) Andrea Andrea
  • Lara (Nomie Lane Tucker, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) können beide nicht fassen, dass sie Vater und Tochter sind. Vergrößern
    Lara (Nomie Lane Tucker, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) können beide nicht fassen, dass sie Vater und Tochter sind.
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Die Hauptdarsteller von "Familie Braun": Kai (Vincent Krüger, l.), Lara (Nomie Lane Tucker, M.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.). Vergrößern
    Die Hauptdarsteller von "Familie Braun": Kai (Vincent Krüger, l.), Lara (Nomie Lane Tucker, M.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.).
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic r.) beim WG-Casting. Vergrößern
    Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic r.) beim WG-Casting.
    Fotoquelle: ZDF/christiane pausch.fotogr
  • Thomas (Edin Hasanovic, r.) spielt Lara (Nomie Lane Tucker, l.) ein Schlaflied auf der Gitarre vor. Vergrößern
    Thomas (Edin Hasanovic, r.) spielt Lara (Nomie Lane Tucker, l.) ein Schlaflied auf der Gitarre vor.
    Fotoquelle: ZDF/christiane pausch.fotogr
  • Laras Lehrer, Herr Bärenkamp (Stephan Grossmann), ist zu Besuch in der WG. Vergrößern
    Laras Lehrer, Herr Bärenkamp (Stephan Grossmann), ist zu Besuch in der WG.
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Laras Lehrer, Herr Bärenkamp (Stephan Grossmann, r.), zeigt Thomas (Edin Hasanovic, l.) die Bilder, die Lara in der Schule gemalt hat. Vergrößern
    Laras Lehrer, Herr Bärenkamp (Stephan Grossmann, r.), zeigt Thomas (Edin Hasanovic, l.) die Bilder, die Lara in der Schule gemalt hat.
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Lara (Nomie Lane Tucker) kommt in einem zerstörten Marienkäferkostüm von der Schule nach Hause. Vergrößern
    Lara (Nomie Lane Tucker) kommt in einem zerstörten Marienkäferkostüm von der Schule nach Hause.
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Lara (Nomie Lane Tucker, r.) erzählt Kai (Vincent Krüger), dass sie als Adolf Hitler verkleidet zum Kostümtag in die Schule gehen möchte. Vergrößern
    Lara (Nomie Lane Tucker, r.) erzählt Kai (Vincent Krüger), dass sie als Adolf Hitler verkleidet zum Kostümtag in die Schule gehen möchte.
    Fotoquelle: ZDF/(c) Andrea Andrea
  • Thomas (Edin Hasanovic) zerschlägt nach einem Streit voller Wut die Scheiben seines Autos. Vergrößern
    Thomas (Edin Hasanovic) zerschlägt nach einem Streit voller Wut die Scheiben seines Autos.
    Fotoquelle: ZDF/(c) Andrea Andrea
  • Laras Mutter (Karmela Shako, l.) gibt ihre kleine Tochter (Nomie Lane Tucker, r.) bei ihrem Vater ab. Vergrößern
    Laras Mutter (Karmela Shako, l.) gibt ihre kleine Tochter (Nomie Lane Tucker, r.) bei ihrem Vater ab.
    Fotoquelle: ZDF/c.pausch-fotografie
  • Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) gehen ab sofort getrennte Wege. Vergrößern
    Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) gehen ab sofort getrennte Wege.
    Fotoquelle: ZDF/(c) Andrea Andrea
  • Nicole (Sina Tkotsch) beim WG-Casting. Vergrößern
    Nicole (Sina Tkotsch) beim WG-Casting.
    Fotoquelle: ZDF/christiane pausch.fotogr
  • Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) sind sich uneinig über den Umgang mit Lara. Vergrößern
    Kai (Vincent Krüger, l.) und Thomas (Edin Hasanovic, r.) sind sich uneinig über den Umgang mit Lara.
    Fotoquelle: ZDF/christiane pausch.fotogr
Serie, Comedyserie
Familie Braun

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ZDFneo
Di., 19.06.
23:15 - 23:58


Kai und Thomas sind Neonazis, Anfang 20 und wohnen gemeinsam in einer WG. Eines Tages steht Lara vor der Tür. Sie ist sechs Jahre alt, schwarz und Thomas' Tochter. Lara ist Ergebnis eines One-Night-Stands vor sieben Jahren, an den sich Thomas nicht mal mehr dunkel erinnern kann. Laras Mutter wird abgeschoben, die Kleine bleibt, und Thomas muss zum ersten Mal in seinem Leben Verantwortung übernehmen. Für Lara und für sich. Thomas versucht, seine schwarze Tochter zuerst loszuwerden, später dann aber immer mehr in sein "braunes" Leben zu integrieren. Thomas kämpft gegen starre Muster in seinem Kopf. Er muss sich den unangenehmen Fragen seiner Tochter stellen, die ihm mit entwaffnender Naivität zeigt, wie dünn und brüchig seine rechten Ideologien eigentlich sind. Sein Freund Kai versteht die Welt nicht mehr und will seinen alten Freund wieder zurück, es scheint, als würde Thomas sein gesamtes soziales Umfeld verlieren. "Familie Braun" ist als Dramedy angelegt, geht frech und mit viel Humor mit dem Thema Rechtsradikalismus um und findet eine sehr eigenständige Tonalität zwischen leichtem Humor und ernsthaftem Drama. Autor Manuel Meimberg hat die Bücher gemeinsam mit dem Producer Uwe Urbas entwickelt, Regie führt Maurice Hübner. Das Projekt ist als Web-Serie entstanden und wurde in Kooperation mit YouTube-Stars aus dem Verein 301+ produziert. Neben dem Hauptcast sind einige bekannte YouTuber in kleinen Gastrollen zu sehen, beispielsweise Florian Mundt, Max Krüger, Fabian Riek , Steven Schuto, Trung Dang Duc oder Florian Balke. Auch beim Soundtrack wurde mit Talenten aus dem Netz zusammen gearbeitet, so haben zum Beispiel Marti Fischer und Marie Meimberg Teile des Soundtracks beigesteuert.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Familie Heinz Becker

Familie Heinz Becker - Die neue Küche

Serie | 26.06.2018 | 22:00 - 22:25 Uhr
4.33/5012
Lesermeinung
RTLplus Bei ihrem verzweifelten Versuch, sich vor ihrer Tochter zu verstecken, muss Nikola (Mariele Millowitsch) ihr Mittagessen wohl oder übel im Pool zu sich nehmen...

Nikola - Nikola taucht unter

Serie | 29.06.2018 | 21:05 - 21:30 Uhr
4.74/5019
Lesermeinung
SAT.1 Pastewka

Pastewka - Das Angebot

Serie | 30.06.2018 | 00:25 - 00:50 Uhr
4.17/506
Lesermeinung
News
Der Film "Glauben, Leben, Sterben" lässt fünf Menschen erzählen, wie sie den Dreißigjährigen Krieg erlebten und erlitten. Alle haben wirklich gelebt, haben Spuren und Zeugnisse hinterlassen und waren zugleich Opfer und Täter. Einer von ihnen war der Söldner Peter Hagendorf (im Bild).

Was war der Dreißigjährige Krieg? Ein Glaubenskrieg, oder ein Kampf europäischer Dynastien, der imme…  Mehr

Der junge schottische Besatzungssoldat Alex Hodge war 1955 in Berlin stationiert und musste auch über die Weihnachtsfeiertage die Stellung halten.

Der Dokumentarfilm "Alles wegen Omi" handelt von einer wunderbaren Freundschaft zweier Familien, die…  Mehr

Anke Engelke und Nina Kunzendorf überzeugen als fiebrig-emotionale Journalistinnen im Polit-Thriller "Tödliche Geheimnisse". Das Drehbuch hilft ihnen nicht immer dabei.

Vor der Ausstrahlung des zweiten Teils, "Jagd in Kapstadt", wiederholt Das Erste den Event-Thriller …  Mehr

Mutiert sie zur Superheldin Silk? In "Spider-Man: Homecoming" war Tiffany Espensen zumindest als ihr Alter Ego Cindy Moon zu sehen.

Bekommt Spider-Man schon bald weibliche Verstärkung? Einem Bericht zufolge arbeitet Sony an einem Fi…  Mehr

Ein neues Team: John (Mark Wahlberg) und Ted freuen sich über Samantha (Amanda Seyfried) an ihrer Seite.

Der kiffende Plüsch-Teddy ist wieder da! In "Ted 2" kämpft der versaute Bär um seine Persönlichkeits…  Mehr