Familie Dr. Kleist

Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) Vergrößern
Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith)
Fotoquelle: ARD/Norbert Kuhröber
Serie, Familienserie
Familie Dr. Kleist

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
MDR
Sa., 15.12.
10:05 - 10:55
Folge 67, Eine schwere Geburt


Jetzt, da die Praxisgemeinschaft beschlossene Sache ist und Fakten geschaffen wurden, rutscht Christian doch ein bisschen das Herz in die Hose. Es sind ja nicht nur die Schulden, die hauptsächlich für das MRT und die Ausstattung der neuen Praxis aufgenommen werden müssen, sondern auch die behördlichen Hürden und Widerstände machen ihm zu schaffen. Kurz gesagt: Der Neuanfang fordert ihn. Zum ersten Mal fühlt sich Christian alt. Hat er wirklich noch die Kraft, um das Projekt Praxisgemeinschaft zu stemmen? Setzt er nicht sogar die finanzielle Zukunft seiner Kinder aufs Spiel? Mittlerweile gehört alles der Bank, selbst die Villa ist hochbelastet. Die Einzige, die Christians Zweifel mitbekommt, ist seine Lebensgefährtin Anna. Als er sich mit der Handwerksfirma wegen der Kostenübernahme für Mängel bei der Sanierung streitet, ist sie es, die mit klugen, juristisch fundierten Argumenten und auch Drohungen das maximal Mögliche herausholt. Dann folgt die nächste Hiobsbotschaft: Michael spekuliert auf den Chefarztposten im Krankenhaus und entscheidet sich deshalb gegen den Einstieg in die Praxisgemeinschaft. Nach einem klärenden Gespräch respektiert Christian schweren Herzens Michaels Entscheidung. Während Christian an allen Fronten gleichzeitig kämpft, beschäftigt ihn der Fall einer 24-jährigen schwangeren Patientin. Alles scheint soweit ohne Komplikationen zu verlaufen, bis auf Übelkeit und leichte Magen-Darm-Probleme. Christians symptomatische Behandlung schlägt an. Als die Patientin aber zunehmend über starke Kopfschmerzen und Benommenheit klagt, läuten auch bei Lisa die Alarmglocken und sie muss Christians ursprünglichem Verdacht auf (Prä-)Eklampsie zustimmen. Dies stellt eine für Mutter und Kind lebensbedrohliche Komplikation dar, die zu Nierenversagen, Hirnödem oder Plazentainsuffizienz führen kann. Die Patientin muss sofort in die Klinik und das Kind per Kaiserschnitt entbunden werden.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Familie Dr. Kleist" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Uschi Radlberger (Petra Berndt, r.) erklärt Schwester Hanna (Janina Hartwig, r.), warum sie so wütend auf ihre Schwester ist.

Um Himmels Willen - Drunter und drüber

Serie | 15.12.2018 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50148
Lesermeinung
ARD Andreas (Stephan Szász) bittet Leo (Phillis Lara Lau) nach seiner ersten Schulstunde als Lehrer um Rat.

Tiere bis unters Dach - Hamster im Gepäck

Serie | 16.12.2018 | 08:05 - 08:35 Uhr
3.62/5021
Lesermeinung
NDR Onkel Krischan (Hans Kahlert, r.) möchte mit seiner alten Freundin Amanda (Irmgard Jedamzyk) nach Bad Bevensen fahren um sie dort zu heiraten.

Büttenwarder op Platt - Sieben nach voll

Serie | 16.12.2018 | 11:30 - 12:00 Uhr
3.31/5042
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr