Familie Dr. Kleist

  • Turbulent und nah dran am Alltag - „Familie Dr. Kleist" geht in die nächste Runde! V.l.n.r. Clara Hofer (Lisa-Marie Koroll), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni), Rosalie Sandmann (Nelly Hoffmann, vorne), Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch), Piwi Kleist (Meo Wulf), Paul Kleist (Julian König) Vergrößern
    Turbulent und nah dran am Alltag - „Familie Dr. Kleist" geht in die nächste Runde! V.l.n.r. Clara Hofer (Lisa-Marie Koroll), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni), Rosalie Sandmann (Nelly Hoffmann, vorne), Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch), Piwi Kleist (Meo Wulf), Paul Kleist (Julian König)
    Fotoquelle: ARD/Jacqueline Krause-Burberg
  • Turbulent und nah dran am Alltag - „Familie Dr. Kleist" geht in die nächste Runde! V.l.n.r. Bernd Spengler (Walter Plathe), Inge März (Uta Schorn), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Paul Kleist (Julian König), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch), Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni) und Rosalie Sandmann (Nelly Hoffmann, vorne). Vergrößern
    Turbulent und nah dran am Alltag - „Familie Dr. Kleist" geht in die nächste Runde! V.l.n.r. Bernd Spengler (Walter Plathe), Inge März (Uta Schorn), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Paul Kleist (Julian König), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch), Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni) und Rosalie Sandmann (Nelly Hoffmann, vorne).
    Fotoquelle: ARD/Jacqueline Krause-Burberg
Serie, Familienserie
Familie Dr. Kleist

Infos
Audiodeskription
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
RBB
So., 20.01.
12:45 - 13:35
Folge 76, Bauchschmerzen


Die Grundschullehrerin Maren Schumann ist mit Hilfe einer Eizellenspende ihrer besten Freundin Stefanie in Belgien endlich schwanger geworden. Gynäkologin Lisa hadert jedoch mit der Situation, denn weder das Verfahren noch die Beratung dazu sind in Deutschland erlaubt. Stefanie, die Eizellenspenderin, leidet seit dem Eingriff unter heftigen Bauchschmerzen, die Lisa als gefährliche Nachwirkung der Eizellenspende ausmacht. Bei Christians nächstem Notarzteinsatz muss er die junge Frau mit einer akuten Bauchhöhleninfektion ins Krankenhaus einliefern. In der Notaufnahme erfährt Stefanies Freund Werner durch ihre Freundin Maren von der heimlichen Eizellenspende und ist außer sich vor Wut. Maren macht sich schreckliche Vorwürfe. Als klar wird, dass Stefanie durch die Infektion unfruchtbar geworden ist, will Werner die Adoption des ungeborenen Kindes gerichtlich erzwingen. Ausgerechnet Anna soll den Fall übernehmen. Michael ist immer noch über Lisas Affäre erschüttert. In der Klinik wird er weiterhin von Professor Bender auf die Probe gestellt, indem der ihm rigorose Budgetkürzungen aufzwingt. Michael macht seinem Ärger Luft und stellt Lisa ein hartes Ultimatum: Entweder sie verlässt die Praxisgemeinschaft oder Timo muss gehen. Lisa lässt sich jedoch nicht auf die Forderung ein. Auch Christian ist nicht bereit, Timo zu entlassen. Michael spricht sich mit Christian aus und sagt, dass es ein Fehler war, in den letzten Jahren Lisas Bedürfnisse immer vor seine eigenen gestellt zu haben. Trotzdem will er sie nicht verlieren. Als Christian Anna mit einem romantischen Heißluftballon-Flug überrascht, hat sie nur ihre Geschäftstermine im Kopf und sagt ihm ab. Es kommt zu einer heftigen Auseinandersetzung. Zwischen Clara und ihrer Freundin Sabrina hat es nach der Klassenfahrt heftig gefunkt. Doch davon, dass die beiden sich immer näherkommen, ahnt selbst Lauri nichts. Clara ist verwirrt - hat sie sich etwa in Sabrina verliebt?

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Familie Dr. Kleist" finden Sie hier

Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Moni ist entsetzt, wie selbstverständlich sie von allen in der Familie hauswirtschaftlich ausgenutzt wird. Von links: Monika Vogl (Christine Reimer) und Korbinian Vogl (Marco Bretscher-Coschignano).

Dahoam is Dahoam - Die Wahrheit der Berge

Serie | 18.01.2019 | 02:20 - 02:50 Uhr
3.34/50518
Lesermeinung
MDR Bürgermeister Wöller (Fritz Wepper, l.) und Schwester Hanna (Janina Hartwig, 2.v.l.) müssen dem Ehepaar Seebald (Götz Otto, Julia Stinshoff) ein altes Geheimnis enthüllen. Ihr Sohn wurde bei der Geburt vertauscht.

Um Himmels Willen - Altes Geheimnis

Serie | 19.01.2019 | 10:55 - 11:45 Uhr
3.38/50151
Lesermeinung
SWR Noch immer ist Bea (Christiane Brammer, li.) die Einzige, die die wahren Umstände für Andreas' Abwesenheit kennt und Eva (Lucy Muhr) ist verzweifelt und kommt zusätzlich noch arg in die Bredouille.

Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie - Nachlauf

Serie | 20.01.2019 | 19:15 - 19:45 Uhr
3.17/5042
Lesermeinung
News
Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr

Das Serienremake des Filmklassikers "M - Eine Stadt sucht einen Mörder" feiert Premiere auf der Berlinale: Moritz Bleibtreu spielt "den Verleger".

Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" von 1931 gilt als Filmmeisterwerk und klassischster …  Mehr