Familie Dr. Kleist

  • Versöhnt: Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith, 2.v.l.) hat akzeptiert, dass sein Sohn Piwi (Meo Wulf, r.) schwul ist. Vergrößern
    Versöhnt: Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith, 2.v.l.) hat akzeptiert, dass sein Sohn Piwi (Meo Wulf, r.) schwul ist.
    Fotoquelle: © ARD/Jacqueline Krause-Burberg
  • Clara (Lisa-Marie Koroll, r.) kommt nach Eisenach, um ihrem Bruder Piwi (Meo Wulf, l.) nach seinem outing beizustehen. Vergrößern
    Clara (Lisa-Marie Koroll, r.) kommt nach Eisenach, um ihrem Bruder Piwi (Meo Wulf, l.) nach seinem outing beizustehen.
    Fotoquelle: © ARD/Jacqueline Krause-Burberg
  • Nora Mann (WinnieBöwe, im HG) macht sich große Sorgen um ihren Mann Markus (Jörn Knebel). Vergrößern
    Nora Mann (WinnieBöwe, im HG) macht sich große Sorgen um ihren Mann Markus (Jörn Knebel).
    Fotoquelle: © ARD/Jacqueline Krause-Burberg
  • Anke (Fabienne Haller, r.) kann nicht glauben, dass ihr Mann Piwi (Meo Wulf, l.), der Vater ihres Kindes tatsächlich schwul sein soll. Vergrößern
    Anke (Fabienne Haller, r.) kann nicht glauben, dass ihr Mann Piwi (Meo Wulf, l.), der Vater ihres Kindes tatsächlich schwul sein soll.
    Fotoquelle: © ARD/Jacqueline Krause-Burberg
Serie, Arztserie
Familie Dr. Kleist

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
NDR
Di., 30.06.
14:10 - 15:00
Folge 12, Fremdstoffe


Die Katze ist aus dem Sack: Piwi ist schwul. Während die Frauen in der Familie damit überhaupt kein Problem zu haben scheinen und Christian seine anfänglichen Probleme überwunden hat, sieht die Sache bei Christians jüngerem Sohn Paul etwas anders aus. Pauls Schwester Clara will für ihren großen Bruder da sein, kommt nach Eisenach und versucht zu vermitteln. Dann steht Piwis Frau Anke vor der Tür. Zutiefst verletzt will sie einfach nicht wahrhaben, dass ihr Mann und Vater ihres Kindes tatsächlich homosexuell sein soll. Als sie versucht, ihn zu küssen, macht ihr Piwi unmissverständlich klar, dass er das nicht mehr möchte. Anke droht, ihm Ben wegzunehmen. Das alarmiert Christian. Christian beschäftigen zwei Fälle in der Praxis: Zum einen der einer jungen Patientin mit gefährlichen Lungenproblemen und zum anderen der von Markus, dem Ehemann von Sprechstundenhilfe Nora. Vor allem Markus macht ihm große Sorgen. Er leidet unter rapidem Verlust des Seh- und Hörvermögens und entwickelt eine ganze Liste anderer unspezifischer Symptome. Nora hat große Angst um ihren Mann. Die Kolleginnen und Kollegen leiden mit ihr. Gemeinsam versuchen die Ärzte, das Puzzle zu lösen.

Weitere Infos, Sendetermine und Neuigkeiten zu "Familie Dr. Kleist" finden Sie hier

Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SF2 Miami Grand Hotel
Staffel 1
Folge 4
Die Hotelführung sieht grosse Probleme: Wendy Raquel Robinson als Helen Parker, Denyse Tontz als Alicia Mendoza, Demián Bichir als Santiago Mendoza

Copyright: SRF/ABC Studios

Miami Grand Hotel - Das grosse Blaumachen

Serie | 06.07.2020 | 20:55 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
Comedy Central Workaholics

Workaholics - Tactona 420

Serie | 07.07.2020 | 04:28 - 04:51 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Moderator Marcus Niehaves zeigt im ZDF-Magazin "WISO", ob Online-Händler im Zuge der Mehrwertsteuersenkung ihre Preise ebenso reduzieren wie stationäre Händler.

Mehrwertsteuer-Test bei "WISO": Das ZDF-Magazin "WISO" zeigt, wie groß die Unterschiede im Umgang mi…  Mehr

In der Relegation wird es nochmal spannend.

Für Werder Bremen geht es um den Klassenerhalt, der 1. FC Heidenheim könnte erstmals in die Bundesli…  Mehr

Tom Hanks und Rita Wilson waren unter den ersten, die an COVID-19 erkrankten. Ein paar Monate später spricht der Schauspieler nun über seinen Verlauf und darüber, wie die USA aktuell mit dem Virus umgeht.

Tom Hanks und seine Ehefrau Rita gehörten selbst zu denjenigen, die sich mit dem Coronavirus infizie…  Mehr

Der Filmkomponist Ennio Morricone ist im Alter von 91 Jahren verstorben.

Seine Musik machte viele Italo-Western erst zu den Klassikern, die sie heute sind. Im Alter von 91 J…  Mehr

Im Afghanistan der 1960er-Jahre wurden Frauen und Männer sogar gemeinsam unterrichtet.

Vor mehr als 40 Jahren wurde noch eine "Miss Afghanistan" gewählt, doch seitdem hat sich das Land, d…  Mehr