Familie Dr. Kleist
Serie, Arztserie • 14.12.2020 • 12:40 - 13:30
Lesermeinung
"Familie Dr. Kleist", die beliebte Eisenacher Arztserie geht in die nächste Runde. Im Bild von links: Ben Kleist (Mathis Anton Tierling), Anke Stoll (Fabienne Haller), Piwi Kleist (Meo Wulf), Clara Hofer (Lisa Marie Koroll), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Paul Kleist (Julian König), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Dr. Michael Sandmann Luca Zamperoni) und Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch). Neben privaten Turbulenzen, widmen sich Dr. Kleist und seine Kollegen in 16 neuen Folgen wieder zahlreichen medizinischen wie menschlichen Notfällen.
Vergrößern
"Familie Dr. Kleist", die beliebte Eisenacher Arztserie geht in die nächste Runde. Familienfoto im Garten der Villa Kleist: hintere Reihe von links: Clara Hofer (Lisa-Marie Koroll), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Inge Kleist (Uta Schorn). Vordere Reihe: Piwi Kleist  (Meo Wulf), Paul Kleist (Julian König) mit Baby Ben (Matthies Anton Tierling) und Anke Stoll (Fabienne Haller).
Neben privaten Turbulenzen, widmen sich Dr. Kleist und seine Kollegen in 16 neuen Folgen wieder zahlreichen medizinischen wie menschlichen Notfällen.
Vergrößern
ARD FAMILIE DR. KLEIST, VII. Staffel mit 16 neuen Folgen ab 07. November 2017, immer dienstags um 18.50 Uhr im Ersten.
"Familie Dr. Kleist", die beliebte Eisenacher Arztserie geht in die nächste Runde. Im Bild v.l.n.r. Anke Stoll (Fabienne Haller), Ben Kleist (Mathis Anton Tierling), Piwi Kleist (Meo Wulf), Clara Hofer (Lisa Marie Koroll), Paul Kleist (Julian König), Dr. Christian Kleist (Francis Fulton Smith), Lotte Ewald (Anne Sophie Triesch), Tanja Ewald (Christina Athenstädt), Dr. Michael Sandmann (Luca Zamperoni), Bernd Sprengler (Walther Plathe) u. Inge Kleist (Uta Schorn). 
Neben privaten Turbulenzen, widmen sich Dr. Kleist und seine Kollegen in 16 neuen Folgen wieder zahlreichen medizinischen wie menschlichen Notfällen. Ab 7. November 2017, immer dienstags um 18:50 Uhr, gehen die sympathische Patchwork-Familie und das Ärzteteam rund um Dr. Christian Kleist mit abwechslungsreichen Geschichten und spannenden Arztfällen wieder auf Sendung.
© ARD/Volker Roloff - honorarfrei, Verwendung gemäß der AGB im engen inhaltlichen, redaktionellen Zusammenhang mit genannter ARD-Sendung im Ersten bei Nennung: "Bild: ARD/Volker Roloff" (S2+). ARD Programmdirektion/Bildredaktion,  Tel. 089 5900 24302, Fax 089 550 1259, email: bildredaktion@daserste.de
Vergrößern
"Familie Dr. Kleist", die beliebte Eisenacher Arztserie geht in die nächste Runde. Im Bild: Dr. Christian Kleist (Francis Fulton-Smith) mit seiner Sprechstundenhilfe Nora Mann (Winnie Böwe). Neben privaten Turbulenzen, widmen sich Dr. Kleist und seine Kollegen in 16 neuen Folgen wieder zahlreichen medizinischen wie menschlichen Notfällen.
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
12+
Serie, Arztserie

Familie Dr. Kleist

Christian bekommt es mit einem schwierigen Patienten zu tun: Timos Vater, der Diplomat Alexander von Hatzfeld, befürchtet an Alzheimer erkrankt zu sein. Die Behandlung gestaltet sich schwierig, denn der Graben zwischen Vater und Sohn ist tiefer denn je. Alexander von Hatzfeld glaubt, dass sein Sohn sein Talent für Größeres nutzen müsste, als Radiologe in der Provinz zu sein. Timo hingegen wirft seinem Vater übermäßige Strenge und fehlendes Verständnis für seine Wünsche vor. Trotz aller Differenzen kennt Timo seinen Vater gut genug, sodass ihm schnell auffällt, dass etwas nicht in Ordnung ist. Da sein Vater aber nichts zugeben möchte, überlegt er sich gemeinsam mit Christian einen Plan, wie sie ihn doch noch zum Reden bringen können. Parallel wird Tanja zu der hochschwangeren Patientin Hannah gerufen, deren Kind in Steißlage liegt. Als Tanja ankommt und eine letzte Untersuchung macht, stellt sie fest, dass sich das Kind gedreht hat und einer Hausgeburt nichts mehr im Weg steht. Doch dann kommt es zu unerwarteten Komplikationen.
top stars
Das beste aus dem magazin
Ermitteln gemeinsam in Dortmund: der Münchner Kommissar Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) mit seinen
Kollegen Jan Pawlak (Rick Okon), Martina Bönisch (Anna Schudt) und Nora Dalay (Aylin Tezel, v.l.).
News

"Der Tatort ist ein Geschenk"

Der Tatort begeht mit einer aufwendig produzierten Doppelfolge sein 50. Jubiläum. Anlässlich der beiden Folgen, in denen die Dortmunder und Müchner Ermittlerteams zusammen arbeiten, hat prisma mit den Regisseuren der beiden Folgen, Dominik Graf und Pia Strietmann sowie mit den Schauspielern Anna Schudt und Wachtveitl gesprochen.
Pippo Mauro (Emiliano de Martino) findet Unterschlupf in Dortmund, verhält sich hier aber alles andere als ruhig.
News

Die Mafia ist unter uns

Zum 50. Geburtstag der Reihe gönnt die ARD den "Tatort"-Fans die Doppelfolge "In der Famlie". Darin arbeiten die Teams aus Dortmund und München zusammen und müssen sich mit der kalabrischen Mafia, der 'Ndrangheta, auseinandersetzen.
Die Sonderbriefmarke zum 50. Tatort-Jubiläum zeigt das bekannte Bild des auf eine Person gerichteten Fadenkreuzes aus dem Vorspann.
News

Zu gewinnen: Tatort-Sonderbriefmarken und Tatort-Taschenbücher

Walt Disneys "Lustiges Taschenbuch" gratuliert der ARD-Fernsehreihe Tatort auf eine ganz besondere Weise zum 50. Jubiläum und auch die Deutsche Post ehrt die Krimi-Reihe mit einer eigenen Sonderbriefmarke. Sie können beides gewinnen.
Gesundheit Anzeige

Atemaussetzer in der Nacht: Was ist eine obstruktive Schlafapnoe?

Die obstruktive Schlafapnoe ist eine Erkrankung, die rund vier Millionen Menschen in Deutschland betrifft.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik (Privatklinik) in Eschweiler bei Aachen.
Gesundheit

Jobverlust kann zu Doppeldepression führen

Wenn zu einer chronischen Niedergeschlagenheit eine akute depressive Episode hinzukommt – beispielsweise ausgelöst durch Jobverlust oder andere einschneidende Ereignisse – kann eine "Doppeldepression" entstehen.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Wer braucht Nahrungsergänzungsmittel?

Immer wieder stellen mir Patientinnen und Patienten Fragen zur Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln. Meine Antwort ist meist dieselbe.