Familie Dr. Kleist
Serie, Arztserie • 13.03.2021 • 10:55 - 11:45
Lesermeinung
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2010
Altersfreigabe
6+
Serie, Arztserie

Familie Dr. Kleist

Nach einem erholsamen Urlaub an der Ostsee kehren Marlene und Christian mit den Kindern Clara und Paul zurück nach Eisenach. Dort holt sie der Alltag schnell wieder ein: Marlene ärgert sich über die antiquierten Ansichten des neuen Schulrates, Lisa kommt mit der Uni nicht zurecht und Christian wird vom neuen Eisenacher Bürgermeister Bernd Spengler stark in Anspruch genommen: Der ist nämlich fest davon überzeugt, ein Herzleiden zu haben. Spengler ist zum Glück gesund, mutet sich in seiner Funktion nur zuviel zu. Wer Christian wirklich Sorgen macht, ist Johannes, obwohl es ihm sichtlich schlecht geht, schiebt der Apotheker seinen gesundheitlichen Zustand auf eine gerade erst überstandene Grippe und bricht gegen jede Vernunft zu einer Höhlentour auf. Als Christian erfährt, dass sein Onkel heimlich Herzmittel nimmt, macht er sich sofort auf die Suche und kann den bereits bewusstlosen Johannes in letzter Minute aus einer Höhle retten. Er hat einen schweren Herzinfarkt erlitten. Das Herz ist schwer geschädigt; nur eine Herztransplantation könnte sein Leben retten. Doch Johannes hat eine seltene Blutgruppe und für die Familie beginnt ein banges Warten auf ein passendes Spenderorgan. Währenddessen kommen Johannes Zweifel: Er will seiner Familie nicht als Pflegefall zur Last fallen. Und als ein Spenderorgan zur Verfügung stünde, lehnt Johannes die Operation ab ... Dr. Christian Kleist: Francis Fulton-Smith Marlene Kleist: Christina Plate Johannes Kleist: Ulrich Pleitgen Inge Kleist: Uta Schorn Lisa Kleist: Marie Seiser Clara Hofer: Lisa-Marie Werner Valerie Spengler: Katharina Abt Nora Mann: Winnie Böwe Ingrid Biber: Verena Klein Bernd Spengler: Walter Plathe Paul Kleist: Corbinian Schlegelmilch Kardiologe: Joachim Schümmelfeder Michael Sandmann: Luca Zamperoni Schwester: Xenia Noetzelmann und andere
Das beste aus dem magazin
Armin Maiwald und die Maus: ein echtes Dreamteam.
News

Der Mann hinter der Maus

Mit Armin Maiwald zu sprechen, ist, als würde man einer Sachgeschichte zuhören. Vor 50 Jahren hat er die "Sendung mit der Maus" miterfunden – und ist auch mit 81 Jahren noch dabei.
Eine gesunde Ernährung ist wichtig für das Immunsystem.
Gesundheit

Sechs Tipps, wie Sie Ihr Immunsystem stärken

Das Immunsystem ist ein wahres Wunderwerk: Es schützt uns, es heilt uns, und wir können es jeden Tag neu stärken. Dazu benötigt das Immunsystem vor allem eine elementare Basisversorgung für die Mobilisierung seiner Abwehrkräfte.
Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser ist Oberarzt und Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Kardiologie am Sana-Klinikum Remscheid und bekannt als "Doc Esser" in TV und Hörfunk sowie als Buchautor.
Gesundheit

Bleib gesund, Maus!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Maus. Du wirst 50 und gehörst damit für mich seit 46 Jahren zum sonntäglichen Ritual. Gut, mittlerweile bin ich – zumindest chronologisch gesehen – länger schon ein Erwachsener als Kind, dennoch liebe ich die "Sendung mit der Maus".
Joachim Llambi begleitet die 14. "Let's Dance"-Staffel mit einer exklusiven prisma-Kolumne.
News

Vielfältige Tänze

Tänze, Tänze, Tänze… Die Prominenten bei "Le's Dance" müssen zehn Gesellschaftstänze und drei Spezialtänze bis zum Sieg und zum "Dancing Star 2021" getanzt haben.
Der Naturpark Zittauer Gebirge.
Nächste Ausfahrt

Weißenberg: Naturpark Zittauer Gebirge

Auf der A4 von Görlitz nach Bad Hersfeld begegnet Autofahrern nahe der AS91 das Hinweisschild "Naturpark Zittauer Gebirge". Wer die Autobahn hier verlässt und der B178 beziehungsweise der S136 folgt, gelangt zum Naturpark, der sich auf einer Fläche von gut 13 300 Hektar erstreckt.
Die Einnahme von Medikamenten zur Stärkung des Immunsystems ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen sinnvoll.
Gesundheit

Immunsystem mit Medikamenten stärken

Mit einem starken Immunsystem hat der menschliche Organismus die wichtigste Waffe, um einem Infekt vorzubeugen oder ihn zu bekämpfen. Ein gesundes Abwehrsystem gewinnt durch eine Armee von Antikörpern das Gefecht gegen Krankheitserreger.