Familie Jones - Zu perfekt, um wahr zu sein

  • Die Managerin KC (Lauren Hutton, stehend) schärft ihren Undercover-Verkaufsprofis Steve (David Duchovny, 2. v. li.), Kate (Demi Moore, 2. v. re.), Mick (Ben Hollingsworth, li.) und Jenn (Amber Heard, re.) ein, welche Konsumprodukte sie in den Vordergrund stellen sollen. Vergrößern
    Die Managerin KC (Lauren Hutton, stehend) schärft ihren Undercover-Verkaufsprofis Steve (David Duchovny, 2. v. li.), Kate (Demi Moore, 2. v. re.), Mick (Ben Hollingsworth, li.) und Jenn (Amber Heard, re.) ein, welche Konsumprodukte sie in den Vordergrund stellen sollen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Larry (Gary Cole, li.) eifert seinem erfolgreichen Nachbar Steve (David Duchovny, re.) nach. Vergrößern
    Larry (Gary Cole, li.) eifert seinem erfolgreichen Nachbar Steve (David Duchovny, re.) nach.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Die Managerin KC (Lauren Hutton, stehend) ist mit Jenns (Amber Heard, li.) Vekaufsleistungen nicht ganz zufrieden. Vergrößern
    Die Managerin KC (Lauren Hutton, stehend) ist mit Jenns (Amber Heard, li.) Vekaufsleistungen nicht ganz zufrieden.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Standesgemäßer Sport: Die Nachbarn Larry (Gary Cole, re.) und Steve (David Duchovny, li) treffen sich auf dem Golfplatz. Vergrößern
    Standesgemäßer Sport: Die Nachbarn Larry (Gary Cole, re.) und Steve (David Duchovny, li) treffen sich auf dem Golfplatz.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Zu perfekt um wahr zu sein: Der dynamische Steve (David Duchovny, re.) und seine attraktive Frau Kate (Demi Moore, 2. v. re.) sowie ihre beiden jugendlichen Kinder Mick (Ben Hollingsworth) und Jenn (Amber Heard) machen stets einen glänzenden Eindruck. Vergrößern
    Zu perfekt um wahr zu sein: Der dynamische Steve (David Duchovny, re.) und seine attraktive Frau Kate (Demi Moore, 2. v. re.) sowie ihre beiden jugendlichen Kinder Mick (Ben Hollingsworth) und Jenn (Amber Heard) machen stets einen glänzenden Eindruck.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Kate (Demi Moore) lässt sich von dem smarten Friseur Billy (Chris Williams) beraten. Vergrößern
    Kate (Demi Moore) lässt sich von dem smarten Friseur Billy (Chris Williams) beraten.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Auf einer Party nehmen Steve (David Duchovny) und Kate (Demi Moore) ihre neuen Nachbarn unter die Lupe. Vergrößern
    Auf einer Party nehmen Steve (David Duchovny) und Kate (Demi Moore) ihre neuen Nachbarn unter die Lupe.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Larry (Gary Cole) und seine Frau Summer (Glenne Headly) bringen ihren neuen Nachbarn ein Willkommensgeschenk. Vergrößern
    Larry (Gary Cole) und seine Frau Summer (Glenne Headly) bringen ihren neuen Nachbarn ein Willkommensgeschenk.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Die gerissene Kate (Demi Moore) macht ihren neuen Freundinnen ein sündhaft teures Sushi-Set schmackhaft. Vergrößern
    Die gerissene Kate (Demi Moore) macht ihren neuen Freundinnen ein sündhaft teures Sushi-Set schmackhaft.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • KC (Lauren Hutton) präsentiert eine Skala mit den Leistungen ihrer Vorzeige-Familie. Vergrößern
    KC (Lauren Hutton) präsentiert eine Skala mit den Leistungen ihrer Vorzeige-Familie.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Steve (David Duchovny) gerät immer häufiger in Diskussionen mit seiner "Tochter" Jenn (Amber Heard). Vergrößern
    Steve (David Duchovny) gerät immer häufiger in Diskussionen mit seiner "Tochter" Jenn (Amber Heard).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Die attraktive und modische Kate (Demi Moore, vorne) weckt das Interesse ihrer biederen Nachbarinnen. Vergrößern
    Die attraktive und modische Kate (Demi Moore, vorne) weckt das Interesse ihrer biederen Nachbarinnen.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Traumpaar oder nur Maskerade? Steve (David Duchovny) und seine "Ehefrau" Kate (Demi Moore). Vergrößern
    Traumpaar oder nur Maskerade? Steve (David Duchovny) und seine "Ehefrau" Kate (Demi Moore).
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
  • Mick (Ben Hollingsworth) beginnt am Sinn und der Moral seines Jobs als Vorzeige-Konsument zu zweifeln. Vergrößern
    Mick (Ben Hollingsworth) beginnt am Sinn und der Moral seines Jobs als Vorzeige-Konsument zu zweifeln.
    Fotoquelle: ZDF/ARD Degeto/© 2010 The Jo
Spielfilm, Drama
Familie Jones - Zu perfekt, um wahr zu sein

Infos
Originaltitel
The Joneses
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2009
Kinostart
So., 13. September 2009
3sat
So., 18.11.
21:45 - 23:15


Als die Bilderbuchfamilie Jones in ein schickes Haus in einem wohlhabenden Vorort zieht, werden sie bald von den Nachbarn glühend beneidet. Doch der Schein trügt. Denn in Wahrheit sind die gut aussehenden Erfolgsmenschen gar keine Familie. Im Auftrag einer Marketingfirma sollen sie als vermeintlich authentische Vorbilder ihren gut betuchten Nachbarn die neuesten Konsumgüter schmackhaft machen. Der Plan scheint aufzugehen. Die Jones' finden schnell Anschluss und steigern die Verkaufsraten in der Gegend. Die ehrgeizige Kate sieht sich in der Firmenhierarchie sogar bereits die Stufe zum begehrten "Icon"-Status erklimmen. Allerdings droht dieser Karrieretraum an einer Reihe von Komplikationen zu scheitern, denn hinter der idyllischen Fassade der Scheinfamilie lauern ernste Konflikte: "Tochter" Jenn beginnt eine Affäre mit einem wesentlich älteren, verheirateten Mann, während "Sohn" Mick für Aufregung sorgt, weil er auf einer Party den neuesten Alkopop an Minderjährige verteilt und sein schwules Coming-out erlebt. Zwar können die Jones ihre Enttarnung immer wieder im letzten Moment verhindern, doch Steve, der neu im Team ist, kommt mit dem zynischen Rollenspiel zunehmend schwerer zurecht. Ein tragisches Ereignis in der Nachbarschaft bringt das Fass schließlich zum Überlaufen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "The Joneses - Verraten und verkauft" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Chloé (Sarah Le Picard) und Johann (Solal Forte) feiern Weihnachten bei ihrer Mutter.

TV-Tipps Alles was kommt

Spielfilm | 19.11.2018 | 20:15 - 21:55 Uhr
Prisma-Redaktion
3.5/504
Lesermeinung
arte Dieses Sommergefühl

Dieses Sommergefühl

Spielfilm | 19.11.2018 | 21:55 - 23:35 Uhr
1/501
Lesermeinung
BR Der Treck auf dem Weg durch den Hunsrück. Von links: Gustav Simon (Maximilian Scheidt) und Jakob Adam Simon (Jan Dieter Schneider).

Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht

Spielfilm | 19.11.2018 | 22:45 - 02:25 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
News
Wölfe sind auch am Tage unterwegs, sind aber nach wie vor ein seltener Anblick.

Seit der Wolf sich wieder in Deutschland angesiedelt hat, tobt eine bisweilen schrill geführte Debat…  Mehr

Bestätigt wurde es vom Studio noch nicht, aber offenbar vom Filmteam vor Ort: Tilda Swinton steht für Wes Andersons neuen Film vor der Kamera.

Das neue Projekt von Star-Regisseur Wes Anderson ist ein Musical. Tilda Swinton wird wieder mit von …  Mehr

"Alles was kommt" ist das Porträt einer Philosophielehrerin (Isabelle Huppert), die an der Schwelle zum Alter gezwungen wird, ihr Leben noch einmal neu zu ordnen.

Die wunderbare Isabelle Huppert gerät in dem meisterlichen Porträt "Alles was kommt" unvermittelt in…  Mehr

Ein Stück deutsches TV-Kulturgut geht zu Ende. Fans der "Lindenstraße" wollen das allerdings nicht akzeptieren.

2020 wird die ARD-Serie "Lindenstraße" eingestellt. Fans der ersten deutschen Soap wollen das verhin…  Mehr

Dieter Kranzbühler (Jörg Pose, links) sagt aus, er habe in Notwehr einen Einbrecher erschossen. Kommissar Falke (Wotan Wilke Möhring) zweifelt die Schilderungen an.

Rumänische Einbrecherbanden marodieren durch Hamburger Einfamilienhäuser, die Anwohner organisieren …  Mehr